You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

snow

Beginner

  • "snow" started this thread

Posts: 56

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 21

  • Send private message

1

Friday, February 3rd 2017, 8:57pm

Was klickt im Aquarium?

Guten Abend allerseits,

ich bin ein wenig ratlos was ein bestimmtes Geräusch angeht in meinem Aquarium. Wann es angefangen hat kann ich nicht genau sagen, aber es ist seit ca. 6 bis 8 Wochen hörbar. Am Anfang dachte ich noch das ist mein Holzregal (sowas kann ja ab und zu mal etwas knarzen) aber das muss etwas anderes sein.

Hier mal der Link zum Download der WAV Datei:
https://www.file-upload.net/download-122…lkrebs.wav.html

Könnte das ein Knallkrebs sein den ich mir mit dem Lebendgestein geholt habe? Gesehen habe ich bis jetzt nichts...es fehlen auch keine Bewohner in meinem kleinen Becken. Ich habe 2 Kardinalsgarnelen, ein paar Einsiedler und Schnecken. Ach und eine Rundkrabbe (Actaeodes tomentosus) ist auch als blinder Passagier einmarschiert. Diese ist ca. 2,5cm groß, habe ich allerdings als einziges Tier schon eine Weile nicht mehr gesehen.

Die Klickgeräusche kommen (tagsüber) entweder 3 mal hintereinander oder auch nur einzeln vor. Vorhin war es richtig extrem das hat bestimmt 30 mal in der Stunde geklickt. Ich kann es aber nicht zuordnen.

Für die Audioaufnahme habe ich alle Geräte abgestellt, es lief also keine Pumpe etc. Bitte nur auf das Klicken achten, ihr müsst den Ton vielleicht eine ganze Ecke aufdrehen um es zu hören, weil ich es nur mit dem Handy Mikrofon aufnehmen konnte. Dieses pulsierende Hintergrundgeräusch ist eine Verfälschung und so nicht zu hören, sondern wirklich nur das Klicken.

Bin gespannt auf euren Rat :)

Jannis

Gerd Guddat

SPS Fetischist

Posts: 61

Location: Wetter-Ruhr

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 28

  • Send private message

2

Friday, February 3rd 2017, 9:06pm

Hi !

Wenn es nur tagsüber ist, ist es ein Fangschreckenkrebs, die sind nachts ruhig. Ist es Tag und Nacht es es ein Knallkrebs.

Gruß Gerd
Gruß Gerd

"Das Problem sitzt sehr oft vor dem Aquarium" :rolleyes:

paggermalle

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 696

Location: Hamburg

Occupation: Industriemechaniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

3

Friday, February 3rd 2017, 9:07pm

Das kann ein Knallkrebs sein. Kann aber auch ein Fangschrecken Krebs. Sein. Wenn der so oft knallt dan ist etwas in der Nähe was ihn stört also mal auf krebse oder Schnecken auf den Steinen achten ob die angegriffen werden.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Lieben Gruß

Patrick

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

4

Friday, February 3rd 2017, 9:08pm

Konnte jetzt meine Anlage nicht so laut aufdrehen, aber ich habe zwei Knallkrebse, den Bellulus, wenn der mal richtig knallt wird es schon sehr laut. Beim Randalli hört sich das ehr so an als ob man mit den Fingernägeln schnickt. Der kleine macht das häufig auch recht schnell hintereinander. Allerdings würde ich einen Fangschreckenkrebs auch nicht ausschließen. Bei dir hört sich das meiner Meinung nach zu passend zum Dumpfen pochen an und nicht nach einem randalierenden Knalli. Ist mir zu Monoton und gleichmäßig ich tippe daher ehr auf was technisches/mechanisches :EV48CE~136:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

This post has been edited 2 times, last edit by "Wassermaus" (Feb 3rd 2017, 9:17pm)


snow

Beginner

  • "snow" started this thread

Posts: 56

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 21

  • Send private message

5

Friday, February 3rd 2017, 9:47pm

Klasse besten Dank für die schnellen Antworten! :)

Da bin ich ja mal gespannt welcher Knallkrebs etc. es sein könnte.

Ab welcher größer können die ca. anfangen solche Geräusche zu machen bzw. Abwehrverhalten zu zeigen?

Mützel.M

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 155

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 49

  • Send private message

6

Friday, February 3rd 2017, 9:54pm

ich denke nicht das es ein Knallkrebs ist das brummen hört sich so an als gehört es zu dem klicken ergo tippe ich ganz stark auf eine strömungspumpe.
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955

snow

Beginner

  • "snow" started this thread

Posts: 56

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 21

  • Send private message

7

Friday, February 3rd 2017, 9:57pm

Also wie gesagt ich hab alles ausgemacht und es lief keine Pumpe während der Aufnahme um genau solche Vermutungen zu vermeiden...

DerNiggo

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 276

Location: Erfurt

Occupation: Angestellter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 90

  • Send private message

8

Friday, February 3rd 2017, 10:11pm

Die können durchaus recht klein sein. Ich hab beim Umziehen in ein größeres Becken auch 2 mit umgesiedelt.
Ich habe zwei Alpheus eulimene. Die sind echt nur 2 cm groß, machen aber ganz schön Lärm, wenns sein muss. Im neuen Becken hat es aber noch nicht geknallt. Entweder haben Sie das Umsetzen nicht überlebt oder sind eingeschnappt.

This post has been edited 1 times, last edit by "DerNiggo" (Feb 3rd 2017, 10:13pm)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,807

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7454

  • Send private message

9

Friday, February 3rd 2017, 10:16pm

das kann auf grund der regelmässigkeit kein tierisches geräusch sein. es ist ja in exakt den selben abständen und der selben tonlage. bin da bei Carmen und sage es ist irgendwas technisches.

einige krebse klingen sicher ähnlich, aber nicht in dieser gleichmässigen abfolge.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

snow

Beginner

  • "snow" started this thread

Posts: 56

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 21

  • Send private message

10

Friday, February 3rd 2017, 10:18pm

Ach mist eine Sache muss ich noch erwähnen, ich habe das Geräusch vervielfältigt damit man es sich länger anhören kann und nicht immer wieder auf play drücken muss...das heißt es knallt entweder 1 bis 3 mal hintereinander aber nicht so oft wie in dem clip

Technik wie gesagt war komplett aus

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,807

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7454

  • Send private message

11

Friday, February 3rd 2017, 10:20pm

das ist eine unwichtige kleinigkeit... :phat:

dann könnte es schon ein fangschreck sein.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

snow

Beginner

  • "snow" started this thread

Posts: 56

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 21

  • Send private message

12

Friday, February 3rd 2017, 10:23pm

Tjajajaa dacht ich mir doch :D :D

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

13

Friday, February 3rd 2017, 10:35pm

Ja, sowas unwichtiges ..... wie einen Loop zu unterschlagen :EV6CC5~125: Kleiner Knalli oder Fangi dann :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

snow

Beginner

  • "snow" started this thread

Posts: 56

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 21

  • Send private message

14

Friday, February 3rd 2017, 11:17pm

wunderbar dank euch! :) bin gespannt ob ich den kleinen mal zu gesicht bekomme...ist ja ein größeres Becken geplant und daher steht bald ein Umzug an.

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 36,258 Clicks today: 58,766
Average hits: 22,020.27 Clicks avarage: 51,518.47