You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

caosfisch

Beginner

  • "caosfisch" started this thread

Posts: 5

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Thursday, December 4th 2014, 12:52pm

Bewohner meines Lebendgesteines

Dieser Polyp kam mit dem Lebendgestein. Mag eher das dunklere Plätzchen.

Weiss wer, was das ist. Eventuell eine Zoanthusart?


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,809

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7455

  • Send private message

2

Thursday, December 4th 2014, 2:10pm

das ist sehr schlecht zu sehen. könnte ne zoa sein. würde aber anderes auch nicht ausschliessen. wäre schön, wenn du ein schärferes bzw. ne grossaufnahme machen könntest.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

caosfisch

Beginner

  • "caosfisch" started this thread

Posts: 5

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Friday, December 5th 2014, 3:27pm

Da der Polyp leider unter einem Steinvorsprung am Boden ist, lässt er sich nicht besser fotografieren. Maximale Größe, wenn man das Bild anklickt. Leider.

Würde auch auf eine Zoa tippen. Mal schauen, ob es mehr werden^^

Chero

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 833

Occupation: Jobcoach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 270

  • Send private message

4

Friday, December 5th 2014, 4:15pm

Hallo,

ich tippe auf eine Minianemone
https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…a_cfmanjano.htm
ähnliche hatte ich auch auf Lebendgestein, max. 1 cm groß. Sie vermehren sich zügig und können zur Plage werden. Ich würde den Polypen mal beobachten, Wenn es eine Anemone ist, wandert sie irgendwann ins Licht.

Viele Grüße
Chero

caosfisch

Beginner

  • "caosfisch" started this thread

Posts: 5

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Friday, December 5th 2014, 8:04pm

Sie wandert eher ins dunkle. ;-)

Ich beobachte mal, was mit ihr noch passiert. Vielleicht zeigt sie sich bald mal besser, dann mache ich noch ein Foto.

Danke erst einmal.

Gruss caosfisch

Doris

Freigeist

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 3,829

Location: geb.Schweizerin wohnhaft in Bedburg NRW

Occupation: Lebenskünstler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

6

Saturday, December 6th 2014, 1:43am

schätze ist sowas

Isaurus tuberculatus

https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…uberculatus.htm
LG Doris

Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler
und er bedankt sich.
Zeig einem dummen Menschen einen Fehler
und er beleidigt dich.


caosfisch

Beginner

  • "caosfisch" started this thread

Posts: 5

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Saturday, December 6th 2014, 6:53am

Hallo Doris,

dem kommt es schon ganz nahe. Nur das ich noch keine Röhre sehe, Aber vielleicht kommt die später noch, bzw ist unter dem Stein noch versteckt.

Vielen Dank. Jetzt weiss ich zumindest, womit ich es zu tun hab.

Fühlt sich schon fast 4 Wochen wohl im Becken. ;-)

LG caosfisch

Doris

Freigeist

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 3,829

Location: geb.Schweizerin wohnhaft in Bedburg NRW

Occupation: Lebenskünstler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

8

Saturday, December 6th 2014, 11:22pm

Hi
ich meine die röhre auf dem foto zu sehen, der fuss ist halt etwas tief im Gestein :)



so sahen meine am anfang aus. Dachte zuerst, sind irgendwelche resten von einer Alge oder ähnlichem :EV6CC5~125:

LG Doris

Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler
und er bedankt sich.
Zeig einem dummen Menschen einen Fehler
und er beleidigt dich.

This post has been edited 2 times, last edit by "Doris" (Dec 6th 2014, 11:28pm)


caosfisch

Beginner

  • "caosfisch" started this thread

Posts: 5

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Sunday, December 7th 2014, 9:13pm

Sie hatte sich bei mir so sehr versteckt unter dem Stein, dass wir sie so spät erst gesehen haben. Aber auf Lebendgestein gibt es immer wieder diese "wunderere mich" Momente.

Denke auch, dass sie es ist und werde sie weiter im Auge behalten.

Danke Dir Doris.

LG caosfisch

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 2,886 Clicks today: 4,698
Average hits: 22,024.47 Clicks avarage: 51,524.16