You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Schoesse

Professional

  • "Schoesse" started this thread

Posts: 851

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 128

  • Send private message

1

Tuesday, August 12th 2014, 2:12pm

Zylinderrose befestigen Hilfe?!?

Hallo Zusammen,

ich habe heute meine Zylinderrose per Prost bekommen. Ich habe mich auch eigentlich davor erkundigt wie man sie befestigt aber dennoch stehe ich vor einen Rätsel…
Ich habe sie nun in eine Röhre gesteckt, aber ich denke das hält auch nicht lange.
Hat irgendjemand nen schnellen Tipp für mich, wie ich die dort befestigen kann?

Gruß

Thomas

PS: 1. Bild so sollte sie sein, 2. Bild nun befestigt nachdem es mit einfach eingraben nicht funktioniert hat.
Schoesse has attached the following images:
  • Zylinderrose.JPG
  • Zylinderrose2.JPG

Belavrin

Trainee

    info.dtcms.flags.at

Posts: 49

Location: Graz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

2

Tuesday, August 12th 2014, 2:15pm

Hallo,

also wir haben unsere einfach etwas eingegraben, die Zylinderrose hat dann den rest selber gemacht und steht in dem Eck am Boden seit 2 Jahren und ist riesig.

Wir wärs einfach mit, in das Rohr stecken, etwas reizen das sie sich wieder einzieht und dann Rohr raus ?

P.S.: Sehe ich das Falsch oder hat deine gar keine "Röhre" so wie ein Röhrenwurm ? Die welche ich life gesehen habe einschließlich meiner haben so Röhrenwurm ähnliche "Papierröhre" wenn man so will :).

Lg Alex

This post has been edited 1 times, last edit by "Belavrin" (Aug 12th 2014, 2:17pm)


Schoesse

Professional

  • "Schoesse" started this thread

Posts: 851

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 128

  • Send private message

3

Tuesday, August 12th 2014, 2:20pm

Hey,

die kann man nicht mehr reizen ^^die ist und war genauso. Ne die hat auch keine Röhre , das kam mir auch komisch vor, da ich davon auch gelesen hatte. Das was du auf dem Bild mit Handschuh siehst ist die einmal komplett. Also da steckt nix im Sand ich halte die da einfach nur fest.

Gruß

Posts: 2,164

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 755

  • Send private message

4

Tuesday, August 12th 2014, 2:28pm

hi,

die röhre wird von der rose gebaut.

um ihr eine ersatzrögre zu bieten, ist ein pvcrohr gar nicht schlecht.

allerdings sollte es schon doppelte körperlänge der rose haben, sonst fällt sie wieder heraus...

in der natur bauen die meterlange röhren in den untergrund.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

korallenfarm.de H
https://shop.korallenfarm.de/index.php
http://www.korallenfarm.de/
"C o r a l s - made in Germany"
der weg ist das ziel!

Schoesse

Professional

  • "Schoesse" started this thread

Posts: 851

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 128

  • Send private message

5

Tuesday, August 12th 2014, 2:37pm

Hey,

okay danke für die Info! An der Länge des Schlauchs solle nicht scheitern. Baut die sich dann selber die Röhre, also in dem Schlauch? Ich würde den nämlich gern dann wieder entfernen wenn sie sich selbst befestigt hat. Oder muss ich den dorten lassen?

Gruß

Thomas

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Tuesday, August 12th 2014, 2:43pm

Wenn es der Zylinderrose nicht passt, dann wird sie auch selbst mobil und setzt sich woanders hin. Ich hatte meine wunderschön in Szene gesetzt, aber irgendwann passte es der Zylinderrose nicht mehr und sie wanderte einfach aus, die leere schlaffe Röhre blieb zurück und sie baute sich 10cm weiter eine neu, wo es ihr besser passte. Dort ist sie auch heute noch.

Gruß
Sandy

TorstenH

Trainee

Posts: 137

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Tuesday, August 12th 2014, 6:02pm

Hallo mach in den Sand einen graben und leg sie da rein, so tief wie möglich. Dann einfach zu schütten den Rest macht si dann alleine wenn ihr der platz gefällt. Kann auch möglich sein das sie sich treiben lässt, um an einen besseren Standort zu kommen. Ist am Anfang zwei mal passiert, und sie hat sich dabei jedesmal mit der Strömungspumpe angelegt, und verloren. Aber das sind sehr zähe Tiere. Das ist meine ihre röhre hat sie schräg unter den stein gebaut.

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 9,675 Clicks today: 16,742
Average hits: 22,709.02 Clicks avarage: 52,684.97