You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Mali

Professional

  • "Mali" started this thread

Posts: 967

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Wednesday, August 3rd 2011, 5:25pm

Wie bekomme ich meine Blasenanemone dazu auf wanderschaft zu gehen?

Da ich den Stein mit meinen Krustenanemonen mit zum Forentreffen zum tauschen mitnehmen will kommt nucn die nächste freage auf.....wie bringe ich die Anemone dazu den Stein zu verlassen??
Denn die gebe ich auf gar keinen Fall mit ab.

Gruß Mali
Alter Hase

Patrick

Unregistered

2

Wednesday, August 3rd 2011, 5:29pm

Tontopf (mit Loch) in Osmosewasser auskochen und dann über die Ane stülpen!!

der_schlupp

Master of disaster

  • "der_schlupp" has been banned

Posts: 3,159

Location: Köln

Occupation: Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Wednesday, August 3rd 2011, 6:06pm

der den stein einfach mit ner stroemungspumpe anblasen dann sollte das tierchen sich auch bewegen....
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgaertner sein.....



Fische=futter=kacke=nitrat

Unser April-Stammtisch am 20.04.2013 in Düsseldorf
Alle Infos findet Ihr hier

Mali

Professional

  • "Mali" started this thread

Posts: 967

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Wednesday, August 3rd 2011, 6:15pm

Tontopf habe ich leider grade nicht parat, geschweigedenn Osmosewasser ?( hmmm
und die Ströhmungspumpe steht jetzt den dritten Tag auf der A emone...scheint sie nicht zu jucken :cursing:
Verzwickt ?( ?( ?(
Alter Hase

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Wednesday, August 3rd 2011, 7:42pm

Nimme destiliertes Wasser ... das tut es auch ... Topf kriegste in jedem Blumenladen oder Baumarkt für Cent.

Allerdings was ich nicht verstehe ... über die Ane stülüen oder diese darein setzen ?!?!


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Patrick

Unregistered

6

Wednesday, August 3rd 2011, 7:53pm

Wie willst du sie denn darein setzen? Es geht ja gerade darum sie ab zu bekommen!!

Topf drüber stülpen... Dann wandert sie den Topf hoch zum Licht (Loch)!!

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Wednesday, August 3rd 2011, 7:55pm

Öhm ... ahja ... wer lesen kann *fg*

Ich hatte nur bislang davon gehört die vom wandern abzuhalten und sie da rein zu setzen ... aber abmachen habe ich keine Ahnung von.


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

tom18672

Professional

Posts: 910

Location: Düsseldorf

Occupation: Maler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Wednesday, October 26th 2011, 3:29pm

Hallo
es gibt noch die möglichkeit sie mit einer weichen zahnbürste am fuß zu kitzeln oder ärgern :D dann sollte sie sich auch lösen.
nur mal so für die zukunft :whistling:
manche reagieren auch wenn sie ausser wasser sind und die tentakel berühren das wasser das sie auf einmal losmacht und ins wasser plumpst oder
in der richtung hinwandert aber alle möglichkeiten erfordern gedult :!: :!:
MFG
Tom


Meine Heimat - mein Verein 0211 vs F 95

Iceman

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 710

Location: Viersen

Occupation: QMB

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Wednesday, October 26th 2011, 3:54pm

Cribrinopsis crassa - Mini Anemone

Wie bekommt man den am besten Cribrinopsis crassa - Mini Anemone ab
Wenn man die nur schief anguckt ziehen die sich so weit zurück, dass man keine Chance mehr hat dran zu kommen :cursing:
Gruß Eric

joerg 1

Intermediate

Posts: 383

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

10

Wednesday, October 26th 2011, 4:59pm

Hi Eric!

Ich bewege meine Crassas mit einer Strömungspumpe zum wandern. Manchmal reicht es auch, wenn der Stein anders in die Strömung/ Licht gedreht wird. Geht natürlich nur bei nicht gemauerten Riffen.
Wenn Du an die Fußscheibe kommst, kannste sie auch mit einer Zahnbürste oder einem Kabelbinder ärgern. Sie löst sich nach einigen Minuten und kann abgefischt werden. So konnte ich schon einge Crassa und Kupferanemonen lösen und abgeben.

Gruß Jörg

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,877

Location: 45731 Waltrop

Occupation: Unruheständler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

11

Wednesday, October 26th 2011, 6:14pm

manche reagieren auch wenn sie ausser wasser sind und die tentakel berühren das wasser das sie auf einmal losmacht und ins wasser plumpst

Hallo, wenn der Stein lose ist auf dem die Anemone sitzt geht es auch, dass man diesen Stein in ein anderes Gefäß legt, aber nur so viel Wasser enthält das der Fuß und die Tentakel nicht im Wasser sind. Die Anemone wird in der Regel loslassen um in das Wasser zu kommen.
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Iceman

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 710

Location: Viersen

Occupation: QMB

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

12

Wednesday, October 26th 2011, 7:05pm

Leider sitzen sie so, dass ich mein halbes Becken abbauen müsste um an die Steine zu kommen. Sobald ich mit der Hand oder mit einer Zahnbürste dran kommen
verziehen die sich sofort in eine Spalte des Gesteins. Ich habe schon mit dem Gedanken gespielt sie abzuspritzen :kaboom:
Aber ich hoffe, dass ich noch eine Methode finde sie lebend aus dem Becken zu bekommen ?(
Gruß Eric

Mali

Professional

  • "Mali" started this thread

Posts: 967

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

13

Wednesday, October 26th 2011, 7:15pm

Hm, bevor du soe wegspritzt solltest d nochmal versuchen einen kleinenn Blumentopf über sie zu stülpen...sie wird mit hoher Wahrscheinlichkeit im Topf richtung Licht wandern.
Schade das du nicht an den Fuß kommst, das mit dem ärgern mit der Zahnürste oder Kabelbinder hat bei mir super geklappt.
Gruß Mali
Alter Hase

Iceman

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 710

Location: Viersen

Occupation: QMB

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

14

Wednesday, October 26th 2011, 7:18pm

Wenn es nur eine wäre hätte ich kein Problem. Aber denke, dass es mitlerweile min. 8-10 sind o_o
Gruß Eric

Grisu

Trainee

Posts: 53

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

15

Wednesday, October 26th 2011, 7:24pm

Hallo,
ich hatte das gleiche Problem und kam an den Fuß nicht ran.
Entweder wie oben schon geschrieben Tontopf oder wenn vorhanden loses Lebendgestein vom Becken nutzen.
Und viel Geduld. :cursing:
Gruß
Hans-Georg

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

16

Wednesday, October 26th 2011, 7:32pm

Hallo,

ja das mit dem Topf klappt eigentlich fast immer, zumindest bei den Kupfer Anemonen.
Tja, da kommt dann die Sache mit der Standorttreue zum tragen grin

Gruß Mark
grin
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Iceman

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 710

Location: Viersen

Occupation: QMB

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

17

Wednesday, October 26th 2011, 7:38pm

Kupferanemonen sind kein Problem
aber bei den minis bekomme ich noch zuviel
ich versuche es mal mit den Töpfen befürchte aber, dass sie an der Seite raus gehen und nicht nach oben zum Loch hin da man sie ja nicht komplett abgedeckt bekommt im Riff
Gruß Eric

Mali

Professional

  • "Mali" started this thread

Posts: 967

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

18

Thursday, October 27th 2011, 12:25pm

Ich kann ja mal kommen

Natürlich mit diversen Tupperdosen im Handtäschchen

Alter Hase

Iceman

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 710

Location: Viersen

Occupation: QMB

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

19

Thursday, October 27th 2011, 3:33pm

Oje
was sag ich meinen Kiddy´s wenn plötzlich der Teufel mit der Tupperdose im Taucheranzug bei mir vor der Türe steht??? 8)
Gruß Eric

Mali

Professional

  • "Mali" started this thread

Posts: 967

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

20

Thursday, October 27th 2011, 3:41pm

Das du dir einen Teufelsrochen zur bekämpfung der Mini Anemonen geliehen hast


Rofl
Alter Hase

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 29,062 Clicks today: 56,545
Average hits: 21,610.85 Clicks avarage: 50,941.06