You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

aquaria

Schüler

  • "aquaria" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 150

Occupation: Systemtechniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 23

  • Send private message

1

Tuesday, May 1st 2018, 12:29pm

Anemone weggewandert

Hallo Leute,

Meine Anemone ist heute Nacht in eine Hölle gewandert.
Was soll ich jetzt tun?
Soll ich sie aus der Hölle ziehen? Oder soll sie selbst ihren Weg machen?

VG Roman
Gruß
Roman
______________________________
200L Becken + 50L Technikbecken
DCP3000
Bubble Magus Curve 5
SOW-15 + Tunze 6025
AI Hydra 52 HD
Steuerung Arduino Micro Controller

Josaphat

~Realist~

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,146

Location: Ruhrgebiet

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 567

  • Send private message

2

Tuesday, May 1st 2018, 12:32pm

Anemonen sind eben eigen.

Warum willst du sie da rausziehen? Gibts einen bestimmten Grund?

Das rausziehen würde sie warscheinlich nicht überleben.
LG, Dennis

aquaria

Schüler

  • "aquaria" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 150

Occupation: Systemtechniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 23

  • Send private message

3

Tuesday, May 1st 2018, 12:36pm

Ich will sie nicht nicht rausziehen also würde ich nicht. Frage ist kommt sie selbst da raus? Es ist ein schönes Tier und jetzt in einer Höhle.
Ich meine ihr gefällt es wahrscheinlich dort. Sonst wäre sie nicht dahin gewandert :)

VG
Roman
Gruß
Roman
______________________________
200L Becken + 50L Technikbecken
DCP3000
Bubble Magus Curve 5
SOW-15 + Tunze 6025
AI Hydra 52 HD
Steuerung Arduino Micro Controller

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,231

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1586

  • Send private message

4

Tuesday, May 1st 2018, 12:39pm

Wenn sie da rein gekommen ist, dann kommt sie auch raus.
Für gewöhnlich setzen sich Anemonen hinter oder unter Steine. Oft eben auch in tiefe Höhlen, wenn es geht und strecken ihren Fuß gut und gerne 30cm lang, um die Krone dann ans Licht zu halten.
SPS Hauptbecken: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Tunze 6105 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

LPS LowMaintenance: Juwel Lido 200
- Kessil A360X - Tunze 6055 - Tunze Osmolator - Deltec MCE 601 -
- Kamoer X1 - Aqua Medic T Controller twin -

MonaLisa3255

Unregistered

5

Tuesday, May 1st 2018, 1:15pm

sie ist allein dort hinein gewandert, wenn es ihr nicht mehr gefällt- zieht sie weiter.. Du musst also nichts machen. :EVERYD~16:

aquaria

Schüler

  • "aquaria" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 150

Occupation: Systemtechniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 23

  • Send private message

6

Tuesday, May 1st 2018, 3:41pm

Danke euch allen

VG
Roman
Gruß
Roman
______________________________
200L Becken + 50L Technikbecken
DCP3000
Bubble Magus Curve 5
SOW-15 + Tunze 6025
AI Hydra 52 HD
Steuerung Arduino Micro Controller

aquaria

Schüler

  • "aquaria" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 150

Occupation: Systemtechniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 23

  • Send private message

7

Sunday, May 6th 2018, 1:25pm

Hey Leute,

Vorweg ein schönen Sonntag :)!
Langsam mach ich mir sorgen wegen der Blasenanemone, sie ist immer noch in der Höhle. Jetzt geht sie auch nicht auf, ab und zu waren ein paar Tentakel draußen aber meistens bleibt sie komplett zu.
Was denkt ihr?

VG
Roman
Gruß
Roman
______________________________
200L Becken + 50L Technikbecken
DCP3000
Bubble Magus Curve 5
SOW-15 + Tunze 6025
AI Hydra 52 HD
Steuerung Arduino Micro Controller

OskarZ

Euphyllianer

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.gb

Posts: 733

Occupation: Schüler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 275

  • Send private message

8

Sunday, May 6th 2018, 1:34pm

Ehrlich gesagt kannst du nicht wirklich was machen. Du würdest der Anemone eher schädigen als ihr zu helfen wenn du sie da jetzt rausholst. Wenn du wirklich das Gefühl hast ihr gehts gar nicht gut und du willst sie da weg haben, dann richte ne Strömungspumpe auf Sie und warte. Aber Achtung nicht das sie dir in die Pumpe kommt.

Aber wie gesagt ich würde sie erstmal lassen.
Reefer 170 mit LED/T5 Hybrid/FM US-Style
  • Ecotech Radion XR15WPro G4 + Giesemann Stellar
  • Bubble Magus C5
  • Ecotech Vortech MP10w
  • Ecotech Vectra S1
  • Eheim Thermopreset 150w
  • Dupla Marin P4 Smart

aquaria

Schüler

  • "aquaria" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 150

Occupation: Systemtechniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 23

  • Send private message

9

Sunday, May 6th 2018, 1:38pm

Danke!
Könnte das Tier dort sterben oder wird sie wirklich von alleine wegwandern?

VG Roman
Gruß
Roman
______________________________
200L Becken + 50L Technikbecken
DCP3000
Bubble Magus Curve 5
SOW-15 + Tunze 6025
AI Hydra 52 HD
Steuerung Arduino Micro Controller

MonaLisa3255

Unregistered

10

Sunday, May 6th 2018, 1:43pm

Das wird dir keiner beantworten können, sicher ist es auch möglich das sie dort verendet, sie bekommt ja nun kaum Futter. Mit der Stömungspumpe das kannst du probieren, muss aber nicht wirklich klappen. wenn sie natürlich kaputt geht- hast du belastetes Wasser... Ich habe vor 4 jahren meine mit der höhle aus dem Wasser genommen und die Höhle zerschlagen, dann das Tier in einen kleinen Blumentopf gepackt und dort blieb sie dann wirklich bis ich sie nach der Beckenauflösung verkauft habe.... Aber egal was du machst- du musst entscheiden ! :EVERYD~16:

Pit

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 123

Location: Berlin

Occupation: schon Geschichte....

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 41

  • Send private message

11

Sunday, May 6th 2018, 5:16pm

Hey Leute,

Vorweg ein schönen Sonntag :)!
..... ab und zu waren ein paar Tentakel draußen aber meistens bleibt sie komplett zu.
Was denkt ihr?


Bekommt sie denn jetzt normale Strömung ab; also seichte...
Und/oder, kannst Du sie wenigstens etwas füttern?.
Falls Du einen dünnen Luftschlauch hast,welcher lang genug ist um zur Anemone zu reichen, mach mal folgenes. Nimm' eine Spritze,befestige den Schlauch auf u. wenn Du hast, löse etwas Gefrierfutter auf, sauge das mittels Schlauchspritze auf und drücke es in die Höhle, wenn sie einige Tentakel draußen hat. Lass sie ruhig am Schlauch mit ihren Tentakeln "rummachen".
Danach vorsichtig den Schlauch entfernen.
Mfg. Peter

This post has been edited 1 times, last edit by "Pit" (May 6th 2018, 5:25pm)


aquaria

Schüler

  • "aquaria" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 150

Occupation: Systemtechniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 23

  • Send private message

12

Sunday, May 6th 2018, 6:17pm

Heute ist sie komplett zu.:(
Habe jetzt eine kleine Pumpe an die Scheibe gemacht die in die Höhle reinströmt, hoffe sie verläßt dann die Höhle :(

Werde jetzt noch paar tage warten und beobachten, und dann den Riffaubau zurückbauen und sie raushaben.
Woran erkenne ich das das Tier Tod ist?

VG Roman
Gruß
Roman
______________________________
200L Becken + 50L Technikbecken
DCP3000
Bubble Magus Curve 5
SOW-15 + Tunze 6025
AI Hydra 52 HD
Steuerung Arduino Micro Controller

Pit

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 123

Location: Berlin

Occupation: schon Geschichte....

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 41

  • Send private message

13

Sunday, May 6th 2018, 6:34pm

......nicht so hastig. Sie wird schon ihren Grund haben. Hast Du mal die Beleuchtung gescheckt?, evt. passt ihr die nicht. Oder such‘ nach einen Grund, weshalb sie gewandert ist. Ohne ersichtlichen Grund stirbt die Anemone nicht so schnell. Geh‘ die Sache ruhig an. Wenn sie sterben müsste, würde sie bestimmt nicht noch wandern. Wenn Du sie mittels Strömung da raus holst, ist weder Dir noch ihr geholfen.
Und wie sie stirbt, kann ich nur vermuten. Wahrscheinlich sieht sie dann auch dementsprechend aus; ich meine damit, Du wirst es merken,bzw. sehen.
Gib das mal ins Internet....... wie stirbt eine Anemone......, da kommen dann ein paar Einträge.
Muß erst mal selber sehen was da so steht.
Mfg. Peter

This post has been edited 2 times, last edit by "Pit" (May 6th 2018, 6:40pm)


MonaLisa3255

Unregistered

14

Sunday, May 6th 2018, 7:22pm

gib ihr Zeit, eine Anemone die stirbt, löst sich einfach aus. Sie kehrt ihr innerstes nach aussen und dann hast du Schlamm im Becken den du schnellstens rausholen solltest, aber die Schleimfäden die sie beim absterben ab gibt, siehst du. Dann kannst du immer noch handeln. Wenn es passieren sollte rate ich danach mit Kohlefilterung um alle Gifte und Schleimpartikel aus dem System zu bekommen... schau mal hier. https://www.google.com/search?q=sterbend…55EWRAONMYLC2M:

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,231

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1586

  • Send private message

15

Sunday, May 6th 2018, 7:53pm

Aber tatsächlich ist so eine tote Anemone auch kein Weltuntergang.
Ja es erschüttert das System. Aber es ist auch kein Weltuntergang. Etwas Kohle rein, um die Gifte zu neutralisieren und Abschäumer feucht einstellen. Ggf. einen großen WW wenn es geht. Das ist kein Beinbruch. Nicht gerade super. Aber keine Panik. Es gibt viel schlimmeres.
Ich sehe eine KH die (längere Zeit) unter 6 rutscht problematischer, als solch eine Anemone.

Anemonen machen was sie wollen. Sie wird auch wieder rauskommen. Auch wenn du sie dort rausscheuchst muss es nicht besser sein.
Eine Anemone muss nicht vom Licht leben. Sie kann auch von Plankton und anderen Dingen leben. Sie wird schon rauskommen, wenn sie Licht braucht.
SPS Hauptbecken: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Tunze 6105 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

LPS LowMaintenance: Juwel Lido 200
- Kessil A360X - Tunze 6055 - Tunze Osmolator - Deltec MCE 601 -
- Kamoer X1 - Aqua Medic T Controller twin -

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,458

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7363

  • Send private message

16

Sunday, May 6th 2018, 9:19pm

Richtig, bau die Strömungspumpe wieder ab und gedulde dich. Egal wie, Zeit zum Handeln hast du immer. Vielleicht teilt sie sich auch gerade. Warte einfach ab.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Wasserrose

Wasserrose

Posts: 21

Location: 95100 SELB

Occupation: Rentnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 13

  • Send private message

17

Sunday, May 6th 2018, 9:42pm

Also ich weiß nicht, ob dir das hilft, aber mein Anemonenableger hat bei mir, kurz nachdem ich die Strömung verändert hatte, angefangen, sich aufzublähen und es sah so aus, als wäre er kurz davor, seinen Standort verändern zu wollen. Ich habe schnell die Strömung wieder reduziert, da ist er wieder auf normale Größe geschrumpft und blieb auf seinem Plätzchen.
Ich weiß nicht, wie die Strömungsverhältnisse in deinem Becken sind, aber vielleicht waren sie der Anemone zu stark und sie hat sich ein ruhigeres Plätzchen gesucht ...
Die Anemone hat ja nicht umsonst die Fähigkeit, abzuhauen, wenn ihr was nicht passt ... :MALL_~12:

Und wenn sie sich in ihr Beutelchen verkriecht, wird sie schon wissen, warum ... Der Tag hat 24 Stunden ... wer weiß, wie oft sie zum Futtern rausschaut ... wenn du nicht in die Höhle guckst ... :EV9A87~129:

:EVERYD~16:

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

ATB-80 (06.05.2018)

aquaria

Schüler

  • "aquaria" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 150

Occupation: Systemtechniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 23

  • Send private message

18

Monday, May 7th 2018, 7:11am

Danke euch allen!
Habe gestern die Pumpe noch abgebaut. Werde mich gedulden und warten und beobachten.

VG
Roman
Gruß
Roman
______________________________
200L Becken + 50L Technikbecken
DCP3000
Bubble Magus Curve 5
SOW-15 + Tunze 6025
AI Hydra 52 HD
Steuerung Arduino Micro Controller

Pit

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 123

Location: Berlin

Occupation: schon Geschichte....

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 41

  • Send private message

19

Monday, May 7th 2018, 8:01am

.....in der Ruhe liegt die Kraft..... :pop:
Mfg. Peter

aquaria

Schüler

  • "aquaria" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 150

Occupation: Systemtechniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 23

  • Send private message

20

Monday, May 7th 2018, 8:50am

Zum Thema Strömung, diese ist gegenläufig linke hintere Ecke Wasser Auslass und links vorne eine Strömungspumpe beide sind am Riffaubau vorbeiströmend aufgebaut. Die Anemone hatte sich am ersten Tag in eine Spalte gesetzt und blieb vorerst da und nachts dann in die Höhle gewandert.

VG Roman
Gruß
Roman
______________________________
200L Becken + 50L Technikbecken
DCP3000
Bubble Magus Curve 5
SOW-15 + Tunze 6025
AI Hydra 52 HD
Steuerung Arduino Micro Controller

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 29,327 Clicks today: 68,916
Average hits: 21,639.05 Clicks avarage: 50,982.87