You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Triton_30

Intermediate

  • "Triton_30" started this thread

Posts: 292

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

1

Tuesday, July 25th 2017, 6:57pm

Acropora verliert Farbe

Hallo,

Seit einer Woche verliert mein Grüne Acro ihre Farbe bzw. zeigt an einigen stellen keine Polypen mehr die eigentlich das Grün ausmachen! Beleuchtet wird mit 6x24 Watt Balling Light Gefüttert wird mit Nyos Instant Plankton und Coral Nectar jeden 2. Tag 2 Tropfen Kaliumjod
WW jede Woche 10%
KH 7,7
Ca 435
NO3 3
Po4 0,025
Mg 1390

Hab da auch von RedSea einen Eisentest der 0 anzeigt! Habe gehört das Eisen für Grün verantwortlich ist. Hat jemand eine Idee was die haben könnte bzw. ob der eine Spuri fehlt? Erst hatte ich Abschattung im Kopf aber das geht auch über denn Schatten hinaus.

Danke schon mal.



Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
Gruß Pascal

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,476

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7367

  • Send private message

2

Tuesday, July 25th 2017, 7:58pm

steht eine nesselnde koralle in der nähe?

ansonsten kann die lichtabgewandte seite schonmal eine ander ausfärbung aufweisen. keine direkte abschattung, aber auch nicht mehr die volle menge licht die die koralle sonst trifft.

sieht aber erstmal nicht krank aus.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Darkforce

Acroanarchy

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,602

Location: Ludwigshafen a.B.

Occupation: Bauingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 526

  • Send private message

3

Tuesday, July 25th 2017, 9:44pm

Hi,

lasse mal das Nyos Zeug weg.

Wie schaut es mit Strömung aus ?

Kennst du deinen Iod - Wert ?
Bei zu viel dunkeln die auch ein.

Grüße

Immo

640l Reeftank since April 2017
Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro

2 x VorTech Mp40QD
EcoTech Reef Link

Royal Exclusiv Speedy 8cbm

Dream Box 2.0

GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM

Triton_30

Intermediate

  • "Triton_30" started this thread

Posts: 292

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

4

Wednesday, July 26th 2017, 1:50pm

Hi,

also vernässelt kann sie keiner haben...ist nix in der nähe ausser ne milka und ne Monti!
Jod ist ein bisschen erhöht, das stimmt ja, aber das verbraucht sich ja schnell. Von der Strömung her kann es auch ein bisschen liegen, aber die bekommt seid sie im Becken ist (1 Jahr) nicht viel Strömung ab war aber trozdem immer Grün! Meinst du das die Nyos Präparate die Koralle eindunkeln?

Grüß Pascal

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
Gruß Pascal

Darkforce

Acroanarchy

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,602

Location: Ludwigshafen a.B.

Occupation: Bauingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 526

  • Send private message

5

Wednesday, July 26th 2017, 3:55pm

Meinst du das die Nyos Präparate die Koralle eindunkeln?


..wenn zu viel ist (unkontrolliert) kann das sein.

640l Reeftank since April 2017
Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro

2 x VorTech Mp40QD
EcoTech Reef Link

Royal Exclusiv Speedy 8cbm

Dream Box 2.0

GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM

Triton_30

Intermediate

  • "Triton_30" started this thread

Posts: 292

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

6

Saturday, July 29th 2017, 9:13am

Ich hab das Zeug jetzt nicht mehr verwendet...der Prozess schreitet aber nach wie vor weiter fort! Irgendwie kommt es mir vor als würde die jetzt Rot werden



Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
Gruß Pascal

Posts: 1,404

Occupation: Innenarchitekt für Glaskörper

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 675

  • Send private message

7

Saturday, July 29th 2017, 9:25am

Hi Pascal,

wie alt sind die T5 Röhren



gruß Norbert
Atoll Riff Deko - Anlagenbau - Riffgestaltung mit eigener Dekolinie - Sonderanfertigungen - Problemberatung - Einzelhandel - Service - Wartung

Triton_30

Intermediate

  • "Triton_30" started this thread

Posts: 292

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

8

Saturday, July 29th 2017, 9:47am

Hallo Norbert,

die Röhren sind jetzt auf denn Tag genau 4 Monate alt.
3 Blue Plus
1 Purple Pink
2 Aquablue Special

Die 2 Special laufen auf 50% der rest 100%

Gruß Pascal

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
Gruß Pascal

Posts: 1,404

Occupation: Innenarchitekt für Glaskörper

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 675

  • Send private message

9

Saturday, July 29th 2017, 9:51am

o.k. dann kannst du das Licht auch ausschließen,

dann bleibt dir evtl. nur eine Analyse weil was fehlt oder etwas zuviel ist. Bzw. kannst du wie Immo schon richtig sagt nach dem Ausschlußprinzip verwendete Zusätze reduzieren oder mal ganz weg lassen.

Egal was du machst, eine Reaktion wird sicher erst nach 1-2 Wochen sichtbar.

gruß Norbert
Atoll Riff Deko - Anlagenbau - Riffgestaltung mit eigener Dekolinie - Sonderanfertigungen - Problemberatung - Einzelhandel - Service - Wartung

Circeflex

Unregistered

10

Saturday, July 29th 2017, 10:21am

Hallo Pascal,

für mich sieht das nach Acropora-Strudelwurmbefall aus.


VG
Paul

Triton_30

Intermediate

  • "Triton_30" started this thread

Posts: 292

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

11

Saturday, July 29th 2017, 8:18pm

Hallo,

ich weiß, eine Analyse wäre jetzt sinnvoll, aber in 3 Wochen wird umgezogen da halte ich das ganze für eine Verschwendung weil danach sowieso wieder alles anders ist! Ich wart jetzt mal ab, vielleicht lag es ja wirklich an dem Nyos Zeug!

Absterben tut sie ja nicht und sehen kann ich auch nichts @Paul von da her kann ich das ausschließen! Hatte die Dinger schon mal.

Gruß Pascal

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
Gruß Pascal

Circeflex

Unregistered

12

Sunday, July 30th 2017, 11:42am

Hallo Pascal,

bei Befall Mit ASW stirbt die Koralle erst im Endstadium ab. Und sehen tust die Dinger mit blosem Auge auch nicht.

Die grüne Acro hat Befall im Anfangsstadium.
bei der Braunen, links daneben im ersten Bild, ist der Befall schon weiter fortgeschritten. Ich meine da an der Basis schon die typische, marmorierte Struktur zu sehen.
Meine Meinung.

Nimm die doch einfach raus und bade mal in Pestcontrol oder wie das jetzt heißt. ^^
Dann bist sicher.

VG
Paul

Djvader08

Beginner

Posts: 46

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

13

Sunday, July 30th 2017, 1:30pm

Von wo kommt die Strömung?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Darkforce

Acroanarchy

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,602

Location: Ludwigshafen a.B.

Occupation: Bauingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 526

  • Send private message

14

Sunday, July 30th 2017, 2:11pm

Bei Strudelwurm fehlt mir die typisch "marmorierte" Gewebefläche.
Bei dem ersten Bild könnte es so aussehen, gebe ich Paul recht.
Aber baden schadet eh nie ;-)
Heißt jetzt "The Dip".
Wenn Du eh umräumst, würde ich alle Korallen baden und zukünftig auch
jede neue VOR dem einsetzten.

Grüße

Immo

640l Reeftank since April 2017
Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro

2 x VorTech Mp40QD
EcoTech Reef Link

Royal Exclusiv Speedy 8cbm

Dream Box 2.0

GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM

This post has been edited 1 times, last edit by "Darkforce" (Jul 30th 2017, 2:13pm)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

okidoki007 (31.07.2017)

Triton_30

Intermediate

  • "Triton_30" started this thread

Posts: 292

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

15

Monday, July 31st 2017, 9:08am

Morgen,

Ja klar...vor dem Einzug wird alles gebadet! Hab heute mal meine Acro mit The Dip behabdelt also gesehen hab ich im Wasser jetzt mal nix.

So schaut Sie jetzt aus



Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
Gruß Pascal

Circeflex

Unregistered

16

Monday, July 31st 2017, 1:23pm

Hallo Pascal,

du musst die Koralle nicht nur "baden", sondern auch im Wasser schütteln oder im Bade-Becher das Wasser in Bewegung bringen.
Die Strudelwürmer werden nur betäubt und lösen sich erst bei "Wasserströmung" von der Koralle.
Falls ein Befall vorliegt, siehst du dann danach sofort auch die Strudelwürmer im freien Wasser treiben.
Ohne "mechanische " Hilfe via "Strömung" passiert da gar nichts.

Falls du das gemacht hast und es ist nichts "abgefallen" kannst due ASW ausschließen.
Was mich bei dem Acro-Bild aber sehr wundern würde.
Gut man lernt nie aus.

VG
Paul

Triton_30

Intermediate

  • "Triton_30" started this thread

Posts: 292

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

17

Monday, July 31st 2017, 6:27pm

Ich hab die Acro 5 min. darin gebadet und immer wieder mit ner Pipette angespritzt danach im sauberen Wasser kopfüber paar mal geschüttelt.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
Gruß Pascal

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 44,072 Clicks today: 75,424
Average hits: 21,687.48 Clicks avarage: 51,040.55