You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

fantomas1703

Intermediate

  • "fantomas1703" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 296

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 39

  • Send private message

1

Wednesday, January 11th 2017, 8:33am

Angeschlagene Korallen rausnehmen oder drin lassen?

Hallo zusammen,

da ich momentan immer noch mit hohen Nitratwerten zu kämpfen habe und diese sich schon auf einige Korallen ausgewirkt haben, wollte ich mal in die Runde fragen ob nachfolgende Korallen besser rausgenommen werden sollen oder drin bleiben sollen?

Für mich wirken sie abgestorben. Zum Teil sind auch kleine Luftblaßen auf den Korallen.
Ich weiß ja nicht ob sie irgendwelche Stoffe ans Wasser abgeben die meine Werte noch weiter runterziehen?
Oder kann man sie noch retten?

Sorry für die schlechte Bildqualität. Fotos wurden mit Handy aufgenommen.









Viele Grüße

Thomas
*******************************************

Red Sea Reefer 350 Deluxe Version
2x AI Hydra 26 HD
4x Jebao RW 8 + Aqualink S1
Nyos Quantum 160
Ecotech Marine Vectra M1
EHEIM reeflexUV 800
Aqua Medic T Controller Twin
Vertex Puratek Deluxe 100 GPD RO/DI SYSTEM

This post has been edited 1 times, last edit by "fantomas1703" (Jan 11th 2017, 8:34am)


fabofab

Intermediate

Posts: 583

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 263

  • Send private message

2

Wednesday, January 11th 2017, 10:22am

Ich würde sie nicht rausnehmen, Korallen können auch gut regenerieren.

Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht, die Korallen in mein zweites Becken umzusetzen.

Falls das möglich ist, ist das eine Option.
Viele Grüße,

Fabian

------------------------------------

95 x 45 x 45 Raumteiler
, ATI Hybrid 4x39 + 2x75W, 2x Vortech MP10QD

30l Dennerle-Cube Nano, AI Prime Nano, Eheim Skim 350, Vortech MP10QD

Captainpoppey

Intermediate

Posts: 632

Location: Mammendorf

Occupation: Frührentner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 253

  • Send private message

3

Wednesday, January 11th 2017, 4:58pm

Hallo Thomas

Wie sind den deine Wasserwerte ? Po4 , No3 usw.

Manchmal hilft auch ein wenig Wotka um die Werte zu senken .
Aber jetzt kommst erst mal du, wie schauen deine Werte aus ?!
Gruß André

Meine Becken Doku
André s 90er Becken Aktuelles Becken

Andre´s kleines Korallenriff Aquarium ! Nicht mehr im Betrieb
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

This post has been edited 1 times, last edit by "Captainpoppey" (Jan 11th 2017, 5:00pm)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 20,291

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6726

  • Send private message

4

Wednesday, January 11th 2017, 5:04pm

man kann aber nicht mal eben ein bischen wodka ins becken kippen und hoffen das die werte sinken. nicht das dieser eindruck entsteht.

mit der wodka-methode sollte man sich vorher ausgiebig beschäftigen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Angela

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,365

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Wednesday, January 11th 2017, 5:22pm

Hallo,
ich lasse Korallen eigentlich immer drin, bis es wirklich nicht mehr geht. Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass sie sich erstaunlich gut regenerieren.
Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

fantomas1703

Intermediate

  • "fantomas1703" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 296

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 39

  • Send private message

6

Wednesday, January 11th 2017, 7:28pm

Also meine Werte sehen wie folgt aus:

PO4 n.n
PO3 30 mg/l

Bekomme ihn irgendwie nicht weiter runter. Trotz Wasserwechsel

Wodka Methode sollte sie letzte Methode sein.
Viele Grüße

Thomas
*******************************************

Red Sea Reefer 350 Deluxe Version
2x AI Hydra 26 HD
4x Jebao RW 8 + Aqualink S1
Nyos Quantum 160
Ecotech Marine Vectra M1
EHEIM reeflexUV 800
Aqua Medic T Controller Twin
Vertex Puratek Deluxe 100 GPD RO/DI SYSTEM

ATB-80

Professional

Posts: 1,290

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 411

  • Send private message

7

Wednesday, January 11th 2017, 7:46pm

PO4 n.n
PO3 30 mg/l


Schon einmal Nitrit gemessen ? Po4 und Nitrat passt so nicht zusammen
LG Andre

Reefer 250 , PS Hyperion 2x75W Led 4x36W T5, Deltec 1351 Abschäumer,Maxspect Gyre 130 Ecotech mp40wqd, Eporeef, Full DSR

Posts: 1,571

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 569

  • Send private message

8

Wednesday, January 11th 2017, 7:50pm

er meint bestimmt NO3 = 30 ;-)
-----------------------
besten gruß auch...
joe

fantomas1703

Intermediate

  • "fantomas1703" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 296

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 39

  • Send private message

9

Wednesday, January 11th 2017, 8:04pm

Klar meinte ich NO3 ☺
Mein Nitrit habe ich noch nicht gemessen. Welchen Test könnte man für Nitrit nehmen?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Viele Grüße

Thomas
*******************************************

Red Sea Reefer 350 Deluxe Version
2x AI Hydra 26 HD
4x Jebao RW 8 + Aqualink S1
Nyos Quantum 160
Ecotech Marine Vectra M1
EHEIM reeflexUV 800
Aqua Medic T Controller Twin
Vertex Puratek Deluxe 100 GPD RO/DI SYSTEM

Captainpoppey

Intermediate

Posts: 632

Location: Mammendorf

Occupation: Frührentner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 253

  • Send private message

10

Wednesday, January 11th 2017, 8:09pm

mit der wodka-methode sollte man sich vorher ausgiebig beschäftigen.
Da von gehe ich doch mal aus das man sich damit auseinandersetzt und sich mit beschäftigt, solte ein Tipp sein in Richtung Wodka Methode Micha!
Solte nicht heißen schütte ne Flasche rein und schau was passiert :EVD335~121:
Gruß André

Meine Becken Doku
André s 90er Becken Aktuelles Becken

Andre´s kleines Korallenriff Aquarium ! Nicht mehr im Betrieb
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

Captainpoppey

Intermediate

Posts: 632

Location: Mammendorf

Occupation: Frührentner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 253

  • Send private message

11

Wednesday, January 11th 2017, 8:25pm

Mir ist das irgendwie noch zu wenig Auskunft, was ist den mit der Wasser dichte Temperatur, Kh , Ca mg , was für ein Salz .

Sind Fische im Becken ,wie lange leuft das Becken schon , und was für ein Gestein wurde verwendet tot oder LS .
Gruß André

Meine Becken Doku
André s 90er Becken Aktuelles Becken

Andre´s kleines Korallenriff Aquarium ! Nicht mehr im Betrieb
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

Angela

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,365

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

12

Thursday, January 12th 2017, 8:23am

Hallo,

ich würde nicht den NO3-Wert für den Zustand der Korallen verantwortlich machen, sondern eher den nicht nachweisbaren PO4-Wert.
Vielleicht wird es schon besser, wenn Du P zu dosierst. Aber wie Andre schon schrieb, gib mal noch ein paar Daten zu Deinem Becken.

Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

Captainpoppey

Intermediate

Posts: 632

Location: Mammendorf

Occupation: Frührentner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 253

  • Send private message

13

Thursday, January 12th 2017, 8:42am

Was mir so aufgefallen ist ,ist das die Milka doch eigentlich im Hintergrund recht gut aussieht.
Wen man das nach den Bildern beurteilen kann.

Ich würde auch Parasiten oder Krabben mit einbeziehen, aber ohne die anderen Gegebenheiten zukennen möchte ich jetzt keine Spekulationen in den Raum werfen . :EVD335~121:
Gruß André

Meine Becken Doku
André s 90er Becken Aktuelles Becken

Andre´s kleines Korallenriff Aquarium ! Nicht mehr im Betrieb
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

fantomas1703

Intermediate

  • "fantomas1703" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 296

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 39

  • Send private message

14

Thursday, January 12th 2017, 10:02am

Also meine Werte sehen wie folgt aus:

MG: 1450
CA: 446
KH: 9,7

Laut letzter ATI Analyse ist PO4 bei 0.02 mg/l

Der Hohe KH Wert kommt von den letzten beiden Wasserwechsel. Ich nutze das Red Sea Coral Pro Salz. Er hat von Haus aus schon ein KH von 12,2.
Ich habe jetzt auf das normale Red Sea Salz gewechsel. Sollte sich also langsam wieder einpendeln.

Die Korallen sahen aber auch schon vor dem hohen KH Wert so aus.

Lebendsteine sind im Haupt -und Technikbecken vorhanden.
Salinität liegt aktuell bei 34 PSU
Temp. 25 Grad
Fischbesatz: hawaii doktor, borstenzahndoktor, 3 Juwelen Fahnenbarsche, 2 Chromis, Kanarien-Lippfisch, Leoparden-Lippfisch
Viele Grüße

Thomas
*******************************************

Red Sea Reefer 350 Deluxe Version
2x AI Hydra 26 HD
4x Jebao RW 8 + Aqualink S1
Nyos Quantum 160
Ecotech Marine Vectra M1
EHEIM reeflexUV 800
Aqua Medic T Controller Twin
Vertex Puratek Deluxe 100 GPD RO/DI SYSTEM

Captainpoppey

Intermediate

Posts: 632

Location: Mammendorf

Occupation: Frührentner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 253

  • Send private message

15

Thursday, January 12th 2017, 10:19am

Hallo Thomas das hört sich doch schon garnicht schlecht an , okay die Werte sind ein wenig erhöht aber damit kann man leben .
Jetzt noch Amonium und Nitrit.


Versuche mal ein oder mehrere Bilder in besserer Qualität hoch zu laden , und eine gesamt Bild .
Gruß André

Meine Becken Doku
André s 90er Becken Aktuelles Becken

Andre´s kleines Korallenriff Aquarium ! Nicht mehr im Betrieb
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

fantomas1703

Intermediate

  • "fantomas1703" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 296

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 39

  • Send private message

16

Thursday, January 12th 2017, 10:58am

Dann müste ich die Tage mal eine Wasserprobe an Gilbers schicken. Er kann nämlich auch die Nährstoffe nachweisen.
Viele Grüße

Thomas
*******************************************

Red Sea Reefer 350 Deluxe Version
2x AI Hydra 26 HD
4x Jebao RW 8 + Aqualink S1
Nyos Quantum 160
Ecotech Marine Vectra M1
EHEIM reeflexUV 800
Aqua Medic T Controller Twin
Vertex Puratek Deluxe 100 GPD RO/DI SYSTEM

MARKUSRPA

Trainee

Posts: 209

Location: Essen, NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 20

  • Send private message

17

Thursday, January 12th 2017, 11:50am

Hallo!

Ca,Mg,Kh sind doch bestens! Immer ein bisschen Puffer. Gibt einige die den KH Wert bei 10 halten. Ich persönlich fahre nie unter 8.

Schoesse

Professional

Posts: 831

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 122

  • Send private message

18

Thursday, January 12th 2017, 12:25pm

Hey,

also so wie das gerade abläuft führt das zu garnix.

Am KH liegt es definitiv nicht. Mit Wasserwechseln reduzierst du auch keine Nährstoffe. Dann noch Wodka und was weiß ich :D

Die Hysterix sieht auf den Bildern garnicht so schlecht aus. Wenn die wirklich hin wäre würden 1. Algen auf den abgestorbenen Stellen wachsen

und 2. wären die Äste komplett weiß.

Die Blasen die du da siehst sind vermutlich Cyano.

Für mich sieht das auf den Bildern (die echt schlecht sind) zu dunkel aus. Und da wären wir beim ersten Punkt. Wir brauchen alle Infos zu

dem Becken sonst wird das nix.

Deshalb würde ich dir raten bevor du 100 einzelne Werte reinstellst:

Mach Bilder vom kompletten System, dazu gehören auch Lampeneinstellungen und Bilder vom Technikbecken.

Ich hab z.B jetzt in knapp 2 Jahren festgestellt, dass das Wichtigste das Licht ist. Ich hatte auch schonmal KH auf 12 oder höher, Ca auf 600

und eine komplette Nährstofflimitierung. Aber das macht dir auf kurze Sicht die Korallen nicht kaputt, solange der Rest passt.

Meist entstehen solche Werte durch Ungenauigkeiten bei der Dosieranlage.

Deshalb wurde CA bei mir z.B über nen Monat so hoch. Wäre das an einem Tag passiert würds anders ausschauen. Deshalb veränder auch

nicht zu viele Variablen auf einmal. Jedes System muss sich erstmal einfahren.


Also bitte mach vernünftige Bilder vom kompletten System, dann kann dir geholfen werden.

Gruß

Thomas
Aquarium: Aqua Medic Cubicus 140l
Sand: Keiner
Beleuchtung: Vertex Illumnia SR260 und 4x 24Watt Ati T5
Pumpen: 1 Tunze als RFP, 1 Maxspect Gyre 130, 2 AM 4.0 Eco Drift
Hang on Refugium

100% SPS, Zeovit-Methode von KZ

fantomas1703

Intermediate

  • "fantomas1703" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 296

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 39

  • Send private message

19

Thursday, January 12th 2017, 12:37pm

Die Hysterix sieht auf den Bildern garnicht so schlecht aus. Wenn die wirklich hin wäre würden 1. Algen auf den abgestorbenen Stellen wachsen

und 2. wären die Äste komplett weiß.

Die Blasen die du da siehst sind vermutlich Cyano.

Hallo,

also auf der Hysterix sind Algen zu sehen. Außerdem sind einige Äste schon weiß. Leider sieht man dass auf den Bildern nicht so gut. Werde versuchen heute Abend mal vernünftige Fotos zu machen.
Viele Grüße

Thomas
*******************************************

Red Sea Reefer 350 Deluxe Version
2x AI Hydra 26 HD
4x Jebao RW 8 + Aqualink S1
Nyos Quantum 160
Ecotech Marine Vectra M1
EHEIM reeflexUV 800
Aqua Medic T Controller Twin
Vertex Puratek Deluxe 100 GPD RO/DI SYSTEM

fantomas1703

Intermediate

  • "fantomas1703" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 296

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 39

  • Send private message

20

Thursday, January 12th 2017, 7:03pm

So, jetzt habe ich mal neue Bilder gemacht. Besser bekomme ich es mit meinem Equipment nicht hin.
































und noch eins

Viele Grüße

Thomas
*******************************************

Red Sea Reefer 350 Deluxe Version
2x AI Hydra 26 HD
4x Jebao RW 8 + Aqualink S1
Nyos Quantum 160
Ecotech Marine Vectra M1
EHEIM reeflexUV 800
Aqua Medic T Controller Twin
Vertex Puratek Deluxe 100 GPD RO/DI SYSTEM

This post has been edited 3 times, last edit by "fantomas1703" (Jan 12th 2017, 7:13pm)


Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1,238 Clicks today: 3,398
Average hits: 20,181.26 Clicks avarage: 49,220.7