You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

labmaster

Professional

  • "labmaster" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 870

Location: Berlin

Occupation: Analytiker (Chemie)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 274

  • Send private message

1

Wednesday, November 9th 2016, 7:35am

Acropora Strawberry Shortcake zeigt kaum Polypen

Hallo,

meine Acropora Strawberry Shortcake zeigt seit ein paar Tagen kaum noch Polypen. Bis dato waren sie immer schön expandiert und wiegten sich in der Strömung.
Ich habe vor ein paar Tagen das Becken mit PVC-Platten abgedeckt um die Luftfeuchtigkeit in der Wohnung zu senken.
Kann es evtl. daran liegen?
Wasserwerte sind so weit ich sie messen konnte okey, habe aber sicherheitshalber gestern noch eine Probe an ATI geschickt.
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

klopfer (09.11.2016)

Idrassil

Trainee

Posts: 255

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 96

  • Send private message

2

Wednesday, November 9th 2016, 7:41am

Hallo,
wie sehen denn die anderen Acros aus? Kannst du Parasiten, speziell AEFW, ausschließen? Hast du in letzter Zeit neue Acros eingesetzt?
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es an den Platten liegt, aber ausschließen würde ich es auch nicht.

LG
Thomas


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mein Becken: SPS Shallow Reef
Meine Becken auf Instagram: www.instagram.com/idrassil/

labmaster

Professional

  • "labmaster" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 870

Location: Berlin

Occupation: Analytiker (Chemie)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 274

  • Send private message

3

Wednesday, November 9th 2016, 8:16am

Hallo,

meine Tricolor, Gomezi und Hyacinthus zeigen ihre Polypen wie immer. Parasiten kann ich ausschließen...alles was neu ins Becken kommt wird erst mal mit Pest Controll behandelt. Zudem sind in letzter Zeit keine neue Korallen eingezogen.
Allerdings habe ich seit einem Monat ein Pärchen Zerba-Zwergkaiser im Becken, welche zwar als Reef save gelten, ich mir aber gut vorstellen kann, dass sie auch ab und zu mal an den Korallen picken. Schäden konnte ich allerdings keine an der Acropora feststellen. Vielleicht ist sie auch nur beleidigt. Nachts zeigt sie zumindest etwas ihre Polypen.
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

Dorschteufel

Unregistered

4

Wednesday, November 9th 2016, 10:26am

Hi Christian,

aehnliches konnte ich bei mir im Frühjahr feststelen. Da habe ich ebenfalls das Becken mit Glasplatten abgedeckt. Danach reagierten einige Korallen aehnlich wie deine Acro.........Wenn ich mich recht erinnere, standen die Korallen nach ein bis zwei Wochen wieder wie gewohnt da.

Vermutlich hat es was mit dem veraenderten Gasaustausch zu tun gehabt........genau weiss ich es aber nicht.


Gruss Rudi

This post has been edited 1 times, last edit by "Dorschteufel" (Nov 9th 2016, 10:27am)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

labmaster (09.11.2016)

labmaster

Professional

  • "labmaster" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 870

Location: Berlin

Occupation: Analytiker (Chemie)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 274

  • Send private message

5

Wednesday, November 9th 2016, 10:44am

Hallo Rudi,

an so etwas hatte ich gedacht. Bis jetzt war das Becken offen und hatte einen guten Gasaustausch.
Mal schauen wie es in ein bis zwei Wochen aussieht und was die Analyse bei ATI sagt.
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,429

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7357

  • Send private message

6

Wednesday, November 9th 2016, 10:50am

auch licht und temperatur können beeinflusst werden und reaktionen hervorrufen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

labmaster (09.11.2016)

labmaster

Professional

  • "labmaster" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 870

Location: Berlin

Occupation: Analytiker (Chemie)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 274

  • Send private message

7

Wednesday, November 9th 2016, 11:02am

Wenn das also wirklich eine Reaktion auf die Abdeckscheiben sein sollte, dürfte sich die Acropora daran gewöhnen?
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,429

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7357

  • Send private message

8

Wednesday, November 9th 2016, 11:41am

davon sollte man ausgehen.
oft sind sie anpassungsfähiger als man denkt. das dauert aber eine gewisse zeit.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

labmaster

Professional

  • "labmaster" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 870

Location: Berlin

Occupation: Analytiker (Chemie)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 274

  • Send private message

9

Wednesday, November 9th 2016, 12:03pm

Dabei hatte sie gerade so schön angefangen Gas zu geben. Nachdem sie eine halbes Jahr nur damit verbracht hatte eine Fußscheibe auszubilden. Naja, mal schauen wie lange sie braucht.
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

Posts: 2,037

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 720

  • Send private message

10

Wednesday, November 9th 2016, 12:37pm

hi,

nur noch wenig ausgefahrenen tentakeln haben keinen einfluss auf die wachstumsrate.
auch nimmt sie dadurch keinen schaden.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

korallenfarm.de H
https://shop.korallenfarm.de/index.php
http://www.korallenfarm.de/
"C o r a l s - made in Germany"
der weg ist das ziel!

labmaster

Professional

  • "labmaster" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 870

Location: Berlin

Occupation: Analytiker (Chemie)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 274

  • Send private message

11

Wednesday, November 9th 2016, 1:46pm

Hallo Joe,

vielen Dank für die Info, das beruhigt mich doch sehr.
Ich habe auch gerade meine Wasserwerte bekommen, da sieht auch alles gut aus.
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,429

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7357

  • Send private message

12

Wednesday, November 9th 2016, 1:52pm

lithium, eisen, kupfer, aluminium und salinität würde ich bei der nächsten probe mal in der tendenz vergleichen. ist ja nicht sehr kritisch, aber bevor es das wird muss man das im auge behalten. nur um die tendenz zu erkennen. steigt es, bleibt es gleich oder wird es weniger. die salinität sollte nicht das problem sein.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

labmaster

Professional

  • "labmaster" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 870

Location: Berlin

Occupation: Analytiker (Chemie)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 274

  • Send private message

13

Wednesday, November 9th 2016, 1:58pm

Lithium kommt von dem Kent Marine Tech M, hatte ich mal gegen Bryopsis im Einsatz....erstaunlich wie lange das noch nachweisbar ist.
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

This post has been edited 1 times, last edit by "labmaster" (Nov 9th 2016, 2:00pm)


Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 6,793 Clicks today: 14,335
Average hits: 21,611.42 Clicks avarage: 50,941.8