You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Psais

Trainee

  • "Psais" started this thread
  • info.dtcms.flags.ch

Posts: 230

Location: Zürich

Occupation: Kunststoffverarbeiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 15

  • Send private message

1

Wednesday, October 29th 2014, 12:30am

Was stimmt mit ihr nicht ?

Das ist eine Trachyphyllia geoffroyi - Wulstkoralle
Sie hat etwa 1ne Woche nach Erhalt in der Mitte Farbe verloren und lässt öfters mal das Maul offen.
Die Farbverluste sind je nach Tag weniger schlimm bis schlimmer. Habe sie noch nie aktiv nach Futter fangen sehen.
Habe sie schon mehrfach umplatziert, jetzt am neusten Standort war sie extrem aufgepumpt als ich heute nach Hause kam. ( Drittes Foto)

Wasserwerte sind laut Triton Analyse alle i.O
ausser:
Kupfer: 3.51 µg/l statt 0.10 µg/l
Molybdän: 31.78 µg/l statt 12.00 µg/l
Lithium: 321.30 µg/l statt 200.00 µg/l
MG: 1281 mg/l
Ca: 402 mg/l
Psais has attached the following images:
  • k-2014-10-14 19.02.05.jpg
  • k-2014-10-16 20.10.28.jpg
  • k-2014-10-28 17.42.16.jpg

IngridR

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,225

Location: Harrislee

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 244

  • Send private message

2

Wednesday, October 29th 2014, 12:33am

Hallo,

was soll denn mit ihr sein? Ich sehe da nichts Außergewöhnliches.

Grüße
Ingrid

Psais

Trainee

  • "Psais" started this thread
  • info.dtcms.flags.ch

Posts: 230

Location: Zürich

Occupation: Kunststoffverarbeiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 15

  • Send private message

3

Wednesday, October 29th 2014, 12:58am

In der Mitte beim Maul ist sie fast durchsichtig. Der Farbverlust war auch noch ausgedehnter als auf diesen Fotos ersichtlich, und das Gewebe ist nicht Fleischig dort sondern eher gerippt. Wie abgemagert oder eingefallen

Jörg Kokott

Hersteller

Posts: 1,242

Location: Osterholz-Scharmbeck

Occupation: Selbstst./Dipl. Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 174

  • Send private message

4

Wednesday, October 29th 2014, 1:08am

Hi,

ich weiß auch nicht, was Du hast. Die sieht völlig okay aus.

Das ist v.a. auch nach wie vor eine zooxanthellate Koralle, die muss nicht den ganzen Tag auf der Jagd nach Partikeln sein.
Du solltest es vor allem lassen, die Koralle die ganze Zeit zu versetzen, dass stresst sie noch mehr.

Deine Triton Werte sind Normal und nicht kritisch, auch wenn da eine rote Ampel hinter ist, die ich oft nicht wirklich nachvollziehen kann.

Jörg

Psais

Trainee

  • "Psais" started this thread
  • info.dtcms.flags.ch

Posts: 230

Location: Zürich

Occupation: Kunststoffverarbeiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 15

  • Send private message

5

Wednesday, October 29th 2014, 9:22am

Naja sollte sie nicht auf Futter reagieren wenn man sie einnebelt ?
Der Farbverlust kommt auf den Fotos nicht so gut rüber. Zuerst hatte sie ums Maul herum keine Farbe mehr und dann auch an der Wulst aussen. Aussen hat sie wieder Farbe gekriegt nachdem ich sie eher in den Schatten gestellt hatte.

Ja ich hab gelesen das man nicht auf die roten Ampeln gehen sollte bei Triton. Ist auch mehr eine Zusatzinfo für die Antwortenden gewesen.

Danke für die Antworten. Man macht sich halt lieber einmal mehr Sorgen um seine Tiere :)

Jörg Kokott

Hersteller

Posts: 1,242

Location: Osterholz-Scharmbeck

Occupation: Selbstst./Dipl. Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 174

  • Send private message

6

Wednesday, October 29th 2014, 10:38am

Naja sollte sie nicht auf Futter reagieren wenn man sie einnebelt ?


Wenn Du das richtige Futter benutzt und es in Maßen anbietest. Einnebeln ist so, als würdest du an der Pommesbude nicht eine Portion bekommen, sondern wirst mit einem ganzen Sack beworfen. Dann gehst Du auch in Deckung. Im Riff kommen einzelne Partikel hier und da vorbei, deshalb ist das Wasser so klar. Einnebeln entspricht hier ganz und gar nicht den Voraussetzungen, an die eine Koralle aus dem tropischen Riff angepasst ist.

Lass die einfach mal in Ruhe, offenbar ist die auch noch mit Photoakklimatisation beschäftigt, wenn Dein Licht zu stark ist (den Hinweis solltest Du auch nicht unterschätzen!). Gerade das lokale Ausbleichen bzw. heller werden spricht dafür.

Liebe Grüße
Jörg

Psais

Trainee

  • "Psais" started this thread
  • info.dtcms.flags.ch

Posts: 230

Location: Zürich

Occupation: Kunststoffverarbeiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 15

  • Send private message

7

Wednesday, October 29th 2014, 11:21am

Okay :)
Ja ich hab sie jetzt schattiger gestellt und lasse sie mal so. Mal schauen wie sie reagiert.
Kannst du ein LPS Futter empfehlen ??
LG Manu

Madmickel

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 690

Location: Lörrach

Occupation: Chemiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

8

Wednesday, October 29th 2014, 2:37pm

Hey

Ich füttere meine LPS immer mit Frofu Mysis, da sind alle gierig drauf (Lobo, diverse Acans, Bartkoralle, Chalice, Caulastrea). Mit dem LPS Granulatfutter das es von verschiedenen Herstellern gibt hab ich noch keine so guten Erfahrungen gemacht. Ich füttere meistens in den Abendstunden, da sind die Fangtentakeln von den meisten Korallen eh voll drausen.

Das sich die Farbe nach dem kauf noch ändert hab ich schon ein paar mal erlebt, anfangs werden sie manchmal heller und bekommen nach ein paar Wochen wieder ihre Farbe zurück. Hab ich zum beispiel schon bei meiner chalice bemerkt.

Mit was für einer Lampe (wie viel Watt?) beleuchtest du dein Becken und wie steht die Koralle zur Lampe (zum Beispiel mittig darunter oder eher am Rand etc..)

Grüße
Michael

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 19,095 Clicks today: 30,933
Average hits: 21,720.04 Clicks avarage: 51,074.55