You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Sina

Unregistered

1

Friday, May 25th 2018, 7:13am

Fischschutz und andere Fragen

Hallo Zusammen,

eigentlich sollte ja heute unser neues Becken aufgestellt werden. Doch gibt es Probleme bezüglich der neuen Pumpe.
Ist ein Wellensimulator, der zum einen nicht besonders gut verarbeitet ist und wenn ich mir das so insgesamt anschaue, habe ich Angst um meine kleine Grundeln.

Jetzt überlege ich, die Pumpe umzutauschen. Wenn ich mich so durchrecherchiere, dann treffe ich auf einen doppelten Schutz gegen das Eindringen kleiner Tiere nur bei der Sicce Pumpe. Ich würde dann gerne 2 einsetzen, käme aber dann immerhin insgesamt auf 2000 l/h. Ganz schön viel...

Ich lese bei keinem anderen Produkt etwas über Schutz. Steht das nur nicht da oder sollte die Sicce wirklich die einzige sein, die darüber verfügt? Ich komme hier an der Stelle einfach nicht weiter. Zwei steuerbare wie die neuen von Hydor sind derzeit nicht im Budget, da mein Auto jetzt zu allem Elend noch in der Werkstatt steht ;( . Allerdings weiß ich auch nicht, ob die über einen "Kleintierschutz" verfügen.

Weiß jemand noch eine Lösung für uns?

MonaLisa3255

Unregistered

2

Friday, May 25th 2018, 7:17am

Hi Sina,

ich hatte dieses Problem bei meinem damaligen Nano von 35 liter auch. Ich habe es folgendermaßen gelöst: Ich habe mir Gaze für Fenster gekauft, zugeschnitten und über den Auslass der Pumpen gestülpt und mit Kabelbinder drumrum befestigt. So ist die doch wichtige Strömung gesichert und durch die kleinen Löcher der Gaze kommt kein Fisch durch.... und das Ganze ist auch nicht so teuer.

:EVERYD~16:

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,134

Location: Berlin

Occupation: Informatiker für Anwendungsentwicklung

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1207

  • Send private message

3

Friday, May 25th 2018, 7:59am

Worum geht es denn konkret? Das ein kleiner Fisch von einer strömungspumpe angesaugt wird und ggf. durchgezogen wird?
Oder was anderes?
AKTUELL: DIY Weißglas 300x70x45
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Maxspect Gyre XF 350 - Royal Exclusiv Supermarin 200 - Jebao DCP-10000 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach - Weipro ET-50 -

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

Sina

Unregistered

4

Friday, May 25th 2018, 8:07am

Genau, ich möchte nicht, dass ein lebender Fisch in fünf toten Einzelteilen endet.
Ich möchte entweder einen Wellensimulator oder notfalls zwei ungeregelte Pumpen, die klein und kaum hörbar sind.
Die Verarbeitung sollte in Ordnung sein. Was ich hier da liegen habe, geht so nicht.
Budget lag bei 70 Euro, schlimmstenfalls könnte man gerade noch so auf 100 Euro gehen.

Sina

Unregistered

5

Friday, May 25th 2018, 9:47am

So, Problem wird so gelöst, dass wir die Gaze drüber machen. Für Probleme, die mit der Pumpe auftreten könnten auf Grund der einen Befestigung, würde mir ein Ersatzteil besorgt/geliefert werden. Ich denke, damit können wir jetzt leben.

SabiHH

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 499

Location: Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 159

  • Send private message

6

Friday, May 25th 2018, 7:09pm

Hallo Sina,

ich habe in meinem Nano auch 2 Sicce. Die 1000er hat gar nicht sooo viel Power, könnte also passen.
Als Schutz habe ich mir aus diesen „Dusch-Puscheln“ (ich weiß nicht wie die richtig heißen) etwas gebastelt. Das Netz aus dem diese Puschel gemacht sind ist nicht ganz so fein wie Gaze, so das es sich nicht so schnell zu setzt.



Liebe Grüße
Sabine

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 20,106

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6676

  • Send private message

7

Friday, May 25th 2018, 7:52pm

wieviel strömung geht dir verloren?
vor der öffnung ist es ja doch recht engmaschig.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,134

Location: Berlin

Occupation: Informatiker für Anwendungsentwicklung

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1207

  • Send private message

8

Friday, May 25th 2018, 8:40pm

Ist das echt so kritisch? Bei mir ist noch nie was durch die Strömungspumpe gegangen. Außer mal hier und da eine Schnecke. Aber die kam immer wieder raus.
AKTUELL: DIY Weißglas 300x70x45
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Maxspect Gyre XF 350 - Royal Exclusiv Supermarin 200 - Jebao DCP-10000 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach - Weipro ET-50 -

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

MonaLisa3255

Unregistered

9

Friday, May 25th 2018, 8:54pm

also ich hatte im Nano auch die Gaze über den Pumpen, passiert war jedoch nichts. Nun sind meine beiden Mini Grundeln (sind nur 3 cm groß) im Reefer und da sind 3 Strömungspumpen-ungeschützt drin, aber ich konnte seit Januar noch nie beobachten das sie auch nur in die Nähe der Pumpen gekommen wären. Also bis heute kein Problem. :EVERYD~16:

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 20,106

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6676

  • Send private message

10

Friday, May 25th 2018, 8:57pm

eigentlich gehen fische nicht freiwillig in solch eine pumpe. es sei denn sie steht länger still und wird nach ner zeit als höhle angesehen. läuft diese aber durchgehend oder nur mit kurzen unterbrechungen, dann ist das sehr selten, dass etwas passiert. da sind anemonen durchaus gefährdeter.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

RedBee

Professional

Posts: 1,413

Location: Hoffenheim

Occupation: Gärtnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1150

  • Send private message

11

Saturday, May 26th 2018, 12:56am

Ich würde mir da ehrlich gesagt auch keinen Kopf drum machen. Strömungspumpen machen so viel Lärm dass muss den Fischen doch sehr unangenehm sein ganz nah dran zu schwimmen.
Ich sehe meine Fische nie in der Nähe. Nur der Hawaiidoktor traut sich kurz hin wenn ich sie mal kurz ausstelle beim WW und zupft an den Algen und dann ist er wieder weg, aber auch das macht er vorsichtig und eher schnell

Reicht der normale Schutzkorb nicht aus der um deine Pumpe herum ist? Also der standartmäßig drumherum ist.

Aber klar im Zweifelsfall lieber einen zusätzlichen Schutz und man fühlt sich sicherer :)

SabiHH

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 499

Location: Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 159

  • Send private message

12

Saturday, May 26th 2018, 1:33am

Quoted

wieviel strömung geht dir verloren?
vor der öffnung ist es ja doch recht engmaschig.


Die Strömung wurde nach meiner Meinung schon erheblich reduziert.
Ich habe das allerdings nicht wegen irgendwelchen Fischen gemacht.
Da bin ich der Meinung von den anderen...keine Grundel oder was auch immer würde so blöd sein in die Pumpe zu schwimmen.
Ich habe das gemacht weil ich ohne das Netz einen Blaupunkt-Seehasen geschrottet habe. :(


@Redbee

Stimmt. Normalerweise schwimmt da kein Fisch rein.
Schnecken oder Anemonen schon eher.

LG
Sabine

Sina

Unregistered

13

Saturday, May 26th 2018, 6:04am

Guten Morgen,

na ok, wenn ihr das sagt...

Ansonsten: ja, die Pumpe läuft derzeit und ist schon eine kleine Nervensäge. Also zumindest wenn man früh da sitzt und sein Frühstück genießen will.
Sind dann tags andere Geräte am Laufen, vertut sich das Geräusch. Die Pumpeneinlässe sind genauso groß wie meine Grundeln. Daher hätte ich so meine Bedenken.
Sie sind zwar meist im Riff unterwegs, aber manchmal machen sie einen kurzen Ausflug nach oben.

Zu den sonstigen technischen Problemen: mein Mann hat sich das Teil nochmal angeschaut und bemerkt, dass bezüglich des einen Schwingungsdämpfers ein werksseitiger Montagefehler vorlag, den er leicht beheben konnte. Nun hält es wenigstens.

    info.dtcms.flags.de

Posts: 4,827

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1731

  • Send private message

14

Saturday, May 26th 2018, 9:08am

Was für eine Pumpe ist es denn genau ? Also normalerweise hört man kleine Strömungspumpen nicht...die richtig grossen vielleicht...meine Jebao und auch die Koralia hört man absolut nicht...sorry,wenn ich etwas überlesen habe...aber es geht doch um das kleine 30l Nano ? LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik, Jebao SW2, Eheim Skim 350 ,Eheim mini UP, Next-one LED...Versorgung mit EZ DSR...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Sina

Unregistered

15

Saturday, May 26th 2018, 9:20am

Es ist die Jebao Wavemaker OW-10. Die hängt im gestern aufgestellten 80 Liter Becken und ist schon eine ziemliche Nervensäge :pinch:

    info.dtcms.flags.de

Posts: 4,827

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1731

  • Send private message

16

Saturday, May 26th 2018, 9:26am

Dann kann ich Dir die Jebao RW 4 bestens empfehlen...passt in Deine Preisvorstellungen und Du hörst nix :7_small27:und ich glaube auch nicht,daß Du da was verändern musst wegen der Fische...LG Angelika
Becken 90l Cube Blau Aquaristik, Jebao SW2, Eheim Skim 350 ,Eheim mini UP, Next-one LED...Versorgung mit EZ DSR...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Sina

Unregistered

17

Saturday, May 26th 2018, 9:28am

Ja nun habe ich sie aber, sie ist neu und ich darf sie ausprobiert nicht wieder zurück geben...

    info.dtcms.flags.de

Posts: 4,827

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1731

  • Send private message

18

Saturday, May 26th 2018, 9:34am

Wo hast Du sie denn gekauft ? Da läßt sich doch bestimmt was machen...also ich habe auch 2 Pumpen zurückgeschickt...trotz Test...einfach mal anfragen...manche Händler tun sich da etwas schwer LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik, Jebao SW2, Eheim Skim 350 ,Eheim mini UP, Next-one LED...Versorgung mit EZ DSR...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Sina

Unregistered

19

Saturday, May 26th 2018, 9:38am

Ich habe ja schon angefragt. Langsam habe ich auch keine Lust mehr dort zu bestellen, weil ich schon mal mit einem Teil Probleme hatte und es wegen den Bedingungen aus Frust dann einfach behalten habe. Weiß nicht ob man das so schreiben darf wo, weil ich mal gelesen habe, dass man da rechtliche Probleme bekommen kann.

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,134

Location: Berlin

Occupation: Informatiker für Anwendungsentwicklung

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1207

  • Send private message

20

Saturday, May 26th 2018, 5:03pm

So unterschiedlich sind die Erfahrungen. Ich würde die RW4 niemanden mehr empfehlen!
Schießt vorn Wasser wie ein Laserstrahl raus. Wenn sie es denn mal raus drückt. Denn nach etwa 1 Monat kann man sie reinigen sonst kommt kaum mehr Strömung raus...
Die Intervalle werden nach und nach immer kürzer... Bei mir taugte sie nur noch zum Salzwasser umrühren. In ein Aquarium würde ich keine Jebao mehr setzen.
Für mich ist das mindeste Tunze!
AKTUELL: DIY Weißglas 300x70x45
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Maxspect Gyre XF 350 - Royal Exclusiv Supermarin 200 - Jebao DCP-10000 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach - Weipro ET-50 -

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1,195 Clicks today: 2,146
Average hits: 20,222.53 Clicks avarage: 49,248.22