Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Xpiya

Wiedereinsteiger

    Deutschland

Beiträge: 604

Wohnort: Umgebung Köln

Aktivitätspunkte: 3245

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 17. März 2015, 10:16

Die 8er wäre meiner Meinung nach völlig überdimensioniert. Ich hab ja zwei 4er in meinem 270Liter, das passt so.


Siehst du so unterschiedlich können da aber die Meinungen sein. Ich hab in einem 250Liter Becken, also 100x50x50cm mit innenliegenden Schacht 2x RW8 drin und bin froh das ich diese habe. Der Grund ganz einfach sie laufen nur auf 40-60% und mir ist das lieber als auf 80-90% laufen zu lassen.

Aber im aktuellen Fall würd ich auch ne RW 4 nehmen oder 2, denn die RW 8 könnte sogar auf minimalen einstellungen zu stark sein und man will ja doch noch etwas regeln können. Wenns der Elsemode sein soll dann wird vielleicht sogar 1x RW 4 reichen, weil die ja einfach zwischen 30-100% hin und her dreht. Viel hängt aber auch von der Ausrichtung der Pumpe dem Riffaufbau usw. ab.

Ich selbst ertrage den Elsmode bei den RW oder WP Pumpen nicht. Das brummen und das verändern der Drehzahlbereiche ist für mich nicht tragbar. Daher nutze ich den Elsemode eigentlich nur wenn ich tagsüber weg bin. Standardmässig hab ich den normalen Mode laufen und ab und an stelle ich eine der beiden Pumpen auf den Wellenmode. Aber das ist alles spielerei und muss jeder selbst wissen.

Aber wenn die RW Pumpen bei mir auf 40-60% laufen sind sie wirklich recht leise(ausser man hält sein Ohr fast an die Scheibe^^).
Liebe Grüße

Micha

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Xpiya« (17. März 2015, 10:19)


82

Dienstag, 17. März 2015, 10:28

Ich lasse mich da einfach mal überraschen. Wenn es doch zu wenig Power sein sollte (was ich nicht glaube), dann kann ich sie immer noch zurückschicken und mir die RW8 oder eine zweite RW4 ordern :)

DerMichl

Moderator

Beiträge: 3 229

Wohnort: Rosstal (nähe Nürnberg)

Aktivitätspunkte: 17160

Danksagungen: 334

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 17. März 2015, 10:43

Die 8er wäre meiner Meinung nach völlig überdimensioniert. Ich hab ja zwei 4er in meinem 270Liter, das passt so.


Siehst du so unterschiedlich können da aber die Meinungen sein. Ich hab in einem 250Liter Becken, also 100x50x50cm mit innenliegenden Schacht 2x RW8 drin und bin froh das ich diese habe. Der Grund ganz einfach sie laufen nur auf 40-60% und mir ist das lieber als auf 80-90% laufen zu lassen.

Aber im aktuellen Fall würd ich auch ne RW 4 nehmen oder 2, denn die RW 8 könnte sogar auf minimalen einstellungen zu stark sein und man will ja doch noch etwas regeln können. Wenns der Elsemode sein soll dann wird vielleicht sogar 1x RW 4 reichen, weil die ja einfach zwischen 30-100% hin und her dreht. Viel hängt aber auch von der Ausrichtung der Pumpe dem Riffaufbau usw. ab.

Ich selbst ertrage den Elsmode bei den RW oder WP Pumpen nicht. Das brummen und das verändern der Drehzahlbereiche ist für mich nicht tragbar. Daher nutze ich den Elsemode eigentlich nur wenn ich tagsüber weg bin. Standardmässig hab ich den normalen Mode laufen und ab und an stelle ich eine der beiden Pumpen auf den Wellenmode. Aber das ist alles spielerei und muss jeder selbst wissen.

Aber wenn die RW Pumpen bei mir auf 40-60% laufen sind sie wirklich recht leise(ausser man hält sein Ohr fast an die Scheibe^^).
Hi Micha,

da hast Du recht, eine Frage ergibt 10 Meinungen :thumbup:

Aber ist doch gut so, so kann der Fragende aus mehreren Erfahrungen seine Schlüsse ziehen.

Vielleicht macht die Länge des Beckens da nen großen Unterschied, ich gehe jetzt mal davon aus das Deine Pumpen über die ganzen 100cm pusten, bei mir treffen sie ja nach 65cm schon auf Glas. Das hat sicherlich nen Einfluss darauf.

Ich hatte eben bei mir die 8er im Becken, die hatten auf Stufe 1 so viel Power wie die 4er jetzt auf 6 oder 7. Da konnte ich eben, wie von Dir auch beschrieben, gar nicht weiter hoch Regeln, deswegen der Umstieg auf die 4er.

Und es ist ja jetzt "nur" ein 120 Liter, wir beide haben ja jetzt 250 und 270, ist ja doch doppelt soviel Volumen. Daher komme ich auf meinen Vorschlag zur 4er.

Wie Immo sagt spielt der Aufbau und Besatz natürlich auch noch ne Rolle, letztlich muss es jeder selber ausprobieren.

Ich bin gespannt wie sich die 4er macht, und die Koralia sind ja auch noch da.
Grüße

Michl

nemo87

Schüler

    Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 113

Wohnort: Basel

Aktivitätspunkte: 755

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

84

Dienstag, 17. März 2015, 11:12

Bist du bitte so nett und teilst mir die Antwort von MP mit. Ich bekomme auch diese Woche 2 RW4 für den 270er.
Gem. Support von Eheim kein Problem. Habe auch 2 x die 4er wie Michl. Denke auch es reicht. sind auf der selben Seite vom Ablauf angeordnet, eine etwas in der Mitte die andere etwas höher. Eine Richtung Wasseroberfläche, die andere Gerade aus. Ziel: Ringströmung. Am Ende der Ringströmung ist sie nur noch sehr schwach aber dort wohnen bei mir auch eine Rhodactis und Euphylia, denen gefällt das. Die obere Pumpe läuft bei mir im Permanent-Modus, die untere im Else und ich kann nur sagen: kaum zu höhren. Ich denke so lang du kein SPS-Becken hast reichen 2 4er vollkommen. Ich hatte bei zu starker Strömung immer das Problem von Sandlosen Stellen - und das sollte ja nicht sein...

Hg99

Nanoriffe.de Fan

    Deutschland

Beiträge: 108

Wohnort: St.Tönis / Tönisvorst

Aktivitätspunkte: 595

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

85

Dienstag, 17. März 2015, 12:36

Vielen Dank. Eine der Korallia´s soll auch im Becken bleiben und nur dafür genutzt werden hinter den Riffaufbau zu blasen.
Gruß

Karo & Dennis

Unser Scubacube 270 marine

halamala

unregistriert

86

Dienstag, 17. März 2015, 14:11

Hallo
ich denke auch du musst langfristig mit 2 Pumpen arbeiten bzw 2 x mindestens die RW4
ich habe das AM Cubicus und nur wenige SPS und noch kleine Stöcke und trotzdem kann ich meine Tunze 6040 voll aufdrehen im Pulsbetrieb , sprich maximal 4.500l/h Nennleistung und dazu noch die AM Nanoproop 5000

andileon

Schüler

Beiträge: 112

Aktivitätspunkte: 665

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

87

Samstag, 8. August 2015, 10:28

Hallo,
ich habe nochmal ne Frage zu dem Thema.
Ich habe zwei RW4 in meinem Becken (150 x 60 x 70) im Else-Modus im Einsatz. Ist ja auch erst vier Monate am Laufen und entsprechend luftig vom Besatz, weshalb die Pumpen eine recht gute, aber max sanfte Strömung erzeugen. Angeordnet sind die Pumpe diagonal gegenüberliegend in den Ecken, um eine Ringströmung zu erzeugen.

Frage: Wenn ich noch eine RW 8 dazu schalten wollte, wo würdet Ihr diese platzieren? Gerne auch mit ner Modiempfehlung.

Grüße

Fabi

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 161

Wohnort: Göppingen

Beruf: KFZ-Mechatroniker

Aktivitätspunkte: 860

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

88

Samstag, 8. August 2015, 12:21

Hey,

hab mir jetzt nur die letzten paar Beiträge durchgelesen.
Ich hab ein 120x50x50 Becken, hab da 2x die RW8 und einmal die RW4 drin.
Die RW8 laufen eigentlich nur auf niedrigster Stufe, sonst wirds schnell zu viel. Hab allerdings auch nur kleine Stöcke drin, also noch recht luftig.
Die RW4 bläst bei mir hinten ums Riff rum.

Gruß
Fabi

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

andileon

Schüler

Beiträge: 112

Aktivitätspunkte: 665

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

89

Samstag, 8. August 2015, 12:45

Stehen sich die beiden R 8 gegenüber oder wie sind sie ausgerichtet/ angebracht?

Fabi

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 161

Wohnort: Göppingen

Beruf: KFZ-Mechatroniker

Aktivitätspunkte: 860

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

90

Samstag, 8. August 2015, 13:10

Sind beide in den Ecken an der Rückscheibe, die eine bläst mehr in richtung Frontscheibe und die andere hinten übers Riff drüber.

Gruß
Fabi

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 11 639 Klicks heute: 32 762
Hits pro Tag: 20 166,5 Klicks pro Tag: 48 583,43