You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

stressi

why so serious.... ?

  • "stressi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,038

Location: im schönem WBL...

Occupation: ist vorhanden.....

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

1

Wednesday, September 11th 2013, 6:34pm

TS in H2O2 reinigen.....

ich habe gerade mein TS (ca. 12kg) in wasserstoffperoxid eingelegt!
habe mir dazu 1,5 L mit 30% aus der Apotheke geholt, weil ich dachte das ich mit etwa 15 Liter Ansatz hinkomme......

jetzt habe Inhaber tatsächlich gute 23 Liter gebraucht!
muss ich nun noch weiteres H2O2 hinzufügen, oder reicht das so auch?

habe vor das alles bis nächstes WE zu wässern.......
salzige grüße.... stressi

stressi's cube

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,536

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 444

  • Send private message

2

Wednesday, September 11th 2013, 6:45pm

Hi stressi,sollte reichen dafür hast du ja 30% genommen,die meisten nehmen nur 5-10 % H0202.

Gruss Micha
Gruß Micha
:EV02A9~123:

stressi

why so serious.... ?

  • "stressi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,038

Location: im schönem WBL...

Occupation: ist vorhanden.....

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

3

Wednesday, September 11th 2013, 6:59pm

dann hast du mich falsch verstanden :EV16C9~132:

habe 1,5 L von 30%igem mit 23 L Wasser verdünnt....
eigentlich ja 30% 1,5 L in 15 L Wasser = 15 L 3%ig.....

durch die 8L mehr habe ich ja deutlich weniger :lol:
salzige grüße.... stressi

stressi's cube

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,536

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 444

  • Send private message

4

Wednesday, September 11th 2013, 7:34pm

Ok,da hab ich wirklich was falsch verstanden,sorry.
Na dann holste dir noch ein wenig nach,sollte doch kein prob sein.

Gruss Micha
Gruß Micha
:EV02A9~123:

Madmickel

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 690

Location: Lörrach

Occupation: Chemiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

5

Wednesday, September 11th 2013, 8:14pm

Hey

Ich bin auch grad mein Totgestein am reinigen und hab eine frage dazu:
Es hat jetzt 1 woche in H2O2 ca. 3% gelagert und eine woche in normalem leitungswasser.
Als ich es heute abend rausgenommen habe sind mir 2 dinge aufgefallen:
Zum einen riecht es sehr muffig und gammlig,
zum anderen hat es an einigen Stellen teils einen leichten grünstich bekommen (süßwasser algen???).

Ist das normal ? Hat mir jemand dazu einen rat ?

Danke und Grüße
Michael

PS: Das Totgestein war auf den "innenseiten" recht verdreckt, dunkelbraune beläge die man nicht mit der bürste nicht gut runter bekommen konnte.

Ligoline

immer gut drauf :)

Posts: 393

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

6

Thursday, September 12th 2013, 10:02pm

Zum Schluss in die Sonne legen. Da gibt es Beiträge, dass dann erst das TS schön weiß wird.
Liebe Grüße Birgit

Malawibarschbecken - 65 Liter
Im Bau, mein erstes 600 Liter Meerwasserbecken
Im Bau, DIY-LED Lampe

Bilder by Nokia Lumia 925 / Canon EOS 500D

stressi

why so serious.... ?

  • "stressi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,038

Location: im schönem WBL...

Occupation: ist vorhanden.....

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

7

Thursday, September 12th 2013, 10:02pm

:rofl: .... aber die sonne ist doch wech :phat:
salzige grüße.... stressi

stressi's cube

Madmickel

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 690

Location: Lörrach

Occupation: Chemiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

8

Thursday, September 12th 2013, 10:13pm

Hi

Danke für den Tip !
Aus Mangelung an Sonne, was könnte man da machen ?
Vielleicht 1h im Backoven bei 80°C ?

:D

Grüße
Michael

nanowanne

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 917

Location: Linnich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Thursday, September 12th 2013, 10:16pm

Wenn es süsswasser Algen sind überleben die eh den Salzgehalt nicht.Backofen wird sicher nicht das grün beseitigen.
Was mich eher stutzig macht ist der muffig gammlige Geruch.
Mein Totgestein hat nach Meer gerochen nicht nach totem Fisch sondern nach frischem Meer.
MFG Marcel

Mein kleines Riff



Rechtschreibfehler sind gewollt :EV790A~137: .

This post has been edited 1 times, last edit by "nanowanne" (Sep 12th 2013, 10:17pm)


stressi

why so serious.... ?

  • "stressi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,038

Location: im schönem WBL...

Occupation: ist vorhanden.....

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

10

Thursday, September 12th 2013, 10:19pm

:EVA1E6~134: ...... ihr macht mir ja mut wenn ich mein TS aus der lösung nehme........... :11B95E~110:
salzige grüße.... stressi

stressi's cube

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

11

Thursday, September 12th 2013, 10:27pm

:rofl: .... aber die sonne ist doch wech :phat:

schieb die Wolken wech...un dann haste se wieda...

zum WE kommt Sonne...sonst frag mal im Solarium was ne Std. kostet :10_small20:

Vll. H2O2 nochmal etwas höher konzentriert...1 Tg...

LG Thomas

nanowanne

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 917

Location: Linnich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

12

Thursday, September 12th 2013, 10:30pm

Evt. nicht zu lange in süsswasser baden?Wasserstoffperoxid fällt ja recht schnell aus denke so 2 -3 tage in einem Beströmten süsswasserbad reichen aus bei täglichem komplettwasserwechsel um es zu neutralisieren.zumindest werde ich es so mit dem nächsten TS machen.3-4 Tage Wasserstoffperoxid Bad dann 2-3 Tage bei täglichem ww in beströmten Osmose Wasser spülen.
MFG Marcel

Mein kleines Riff



Rechtschreibfehler sind gewollt :EV790A~137: .

Madmickel

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 690

Location: Lörrach

Occupation: Chemiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

13

Thursday, September 12th 2013, 10:35pm

Was mich eher stutzig macht ist der muffig gammlige Geruch.
Mein Totgestein hat nach Meer gerochen nicht nach totem Fisch sondern nach frischem Meer.
Hey

Also es hat gammlig NACH der ganzen prozedur gerochen. Davor war es neutral wenn ich mich richtig erinnere.
Ich vermute einfach, dass nach der H2O2 behandlung noch organisches material übrig war, und bei der 7 tägigen lagerung in süßwasser hat das angefangen sich zu zersetzen...

Mal schauen, ich hab es jetzt nochmal in 3% H2O2 reingesteckt... diesmal nur 3 tage, und dann 3 Tage süßwasser maximal. Und fall die sonne mal noch scheint leg ich sie raus 8)

Grüße
Michael

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 8,498 Clicks today: 25,964
Average hits: 22,458.29 Clicks avarage: 52,198.25