You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Jansen

Jansen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,001

Location: Hückelhoven

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 192

  • Send private message

61

Sunday, March 3rd 2013, 8:58pm

Hi,
kann dir bei einem Zweisäulen-Filter leider nicht weiter helfen....

Ich benutze einen 10L Mischbettfilter.......und tausch den, bei Erschöpfung, gegen regenerierte Filter.
Gruß Dirk

malteg

Trainee

  • "malteg" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 82

Location: wuppertal

Occupation: Schüler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

62

Sunday, March 3rd 2013, 9:00pm

Ah ok was hast du denn da so für Kosten? und welchen verwendest du? Und für welche Beckengröße?

Vielleicht ein paar viele Fragen :D

LG Malte

Jansen

Jansen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,001

Location: Hückelhoven

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 192

  • Send private message

63

Sunday, March 3rd 2013, 9:03pm

Hi,
10Liter Mischbettfilter Kaufpreis ca200-250Euro
Regenerationskosten nach ca. 800Liter Wasser mit Leitwert=0 25-30Euro

Habe ein 300Liter-Becken......
Gruß Dirk

malteg

Trainee

  • "malteg" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 82

Location: wuppertal

Occupation: Schüler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

64

Sunday, March 3rd 2013, 9:06pm

Haben die mit 2 Säulen denn generelle Nachteile, die bekannt sind? Ansic is es ja das selber nur in getrennten säulen und nicht gemischt oder?

LG Malte

chrille0411

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 700

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

65

Sunday, March 3rd 2013, 10:28pm

Die haben nicht direkt Nachteile, du musst nur damit leben, dass du sie bei erschöpftem Harz wieder selbst regenerieren musst!
Ich habe Ani und Kati von Gralla Aquaristik. Die sind klasse verarbeitet zu einem vernünftigen Preis.
Lieben Gruß

Christian

malteg

Trainee

  • "malteg" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 82

Location: wuppertal

Occupation: Schüler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

66

Sunday, March 3rd 2013, 10:40pm

Ja bei denen hab ich ja bisher auch geguckt, da die einen ziemlich seriösen Eindruck gemacht haben und alles ehr schön erklären. Ist das Regnerieren denn schwierig, wenn man das selber macht? Die Lösungen dazu sind ja an sich bezahlbar.

LG Malte

chrille0411

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 700

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

67

Monday, March 4th 2013, 10:58am

Schwierig nicht, aber man sollte es schon in gefliester Umgebung machen. Du hantierst mit Säuren und Laugen, da ist enorme Vorsicht geboten.

Ich mache es immer bei uns im Verein, da ist es gefliest und es stört keinen wenn über 2 Stunden da Eimer hängen.
Lieben Gruß

Christian

malteg

Trainee

  • "malteg" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 82

Location: wuppertal

Occupation: Schüler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

68

Monday, March 4th 2013, 3:35pm

Hallo,

vom Standort wäre das eigentlich nicht so das Problem, da wir im Keller ein praktisch ungenutztes Bad haben. Kriegt man denn auch ne Beschreibung, wie man das so macht oder gibt es so etwas im Internet? Aber ich glaube ich werde dann so eine nehmen und gucke dann weiter...

LG Malte

chrille0411

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 700

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

69

Wednesday, March 6th 2013, 2:21pm

Nene die wird gleich mitgeliefert. Das ungenutzte Bad wäre perfekt. Nur bitte, noch mal der Hinweis, pass auf beim Panschen!

Wenn dir das nicht geheuer ist, benutz einen Einsäulenvollentsalzer.
Lieben Gruß

Christian

malteg

Trainee

  • "malteg" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 82

Location: wuppertal

Occupation: Schüler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

70

Wednesday, March 6th 2013, 4:52pm

Hey,

ja darüber habe ich auch schon nachgedacht, dass das mit den konzentrierten Laugen bzw. Säuren nicht so ohne ist. Ich besorg mir nen Mischbettvollentsalzer, da die zum einen im Anschaffungspreis günstiger sind und das Granulat vom Preis auch ok ist, wenn man jetzt nicht dauerhaft massive Wasserwechsel plant.

Aber danke für den Hinweis :D

LG Malte

Eric

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 710

Location: Viersen

Occupation: QMB

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

71

Wednesday, March 6th 2013, 4:56pm


Hey,

ja darüber habe ich auch schon nachgedacht, dass das mit den konzentrierten Laugen bzw. Säuren nicht so ohne ist. Ich besorg mir nen Mischbettvollentsalzer, da die zum einen im Anschaffungspreis günstiger sind und das Granulat vom Preis auch ok ist, wenn man jetzt nicht dauerhaft massive Wasserwechsel plant.

Aber danke für den Hinweis

LG Malte
Hi,

Bau Dir doch selber einen.
Anleitung dazu inclusive Materialliste findest Du im DIY Bereich :3_small30:
Einfach zu bauen, günstig und funktioniert ohne Probleme :EVERYD~313:
Gruß Eric

This post has been edited 1 times, last edit by "Eric" (Mar 6th 2013, 4:58pm)


malteg

Trainee

  • "malteg" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 82

Location: wuppertal

Occupation: Schüler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

72

Wednesday, March 6th 2013, 5:15pm

Hallo,

danke für den Hinweis! In der Anleitung haben die ja ein ganzes Abwasserrohr mit 1 Meter Höhe genommen. Könnte man das auch kleiner bauen und was würdet ihr dann da empfehlen? Bei 120€ DIY Kosten bin ich dann ja mit dem gekauften projekt günstiger, aber das liegt wohl an der Größe.

LG Malte

Eric

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 710

Location: Viersen

Occupation: QMB

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

malteg

Trainee

  • "malteg" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 82

Location: wuppertal

Occupation: Schüler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

74

Wednesday, March 6th 2013, 5:22pm

Ah ok ich hatte einen anderen Im DIY Bereich gesehen. Das sieht ja echt recht simpel aus. Was genau war das für ein Behälter?

LG Malte

Eric

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 710

Location: Viersen

Occupation: QMB

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

75

Wednesday, March 6th 2013, 5:37pm

Zb hier

http://www.werkzeug-schultze24.de/werkst…e-d.210xh.427mm





Gibt es aber auch bei DIV. anderen Anbietern
Gruß Eric

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

76

Wednesday, March 6th 2013, 6:35pm

Hai Malte,

siehste...kuckste... un warteste...wird dir auch geholfen :6_small28:

astrein Eric Danke!! :EVERYD~313:

Gruß Thomas

malteg

Trainee

  • "malteg" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 82

Location: wuppertal

Occupation: Schüler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

77

Wednesday, March 6th 2013, 8:45pm

Ja danke für die Hilfe!!! :EVERYD~313:

Ich lese mir noch einmal alles durch und werde dann vermutlich auch alles selber zusammenbasteln.
Danke Eric für die ganzen Infos!

LG Malte

malteg

Trainee

  • "malteg" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 82

Location: wuppertal

Occupation: Schüler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

78

Friday, March 8th 2013, 8:24pm

Hallo zusammen!

Noch einmal ein paar neue Infos. Ich habe jetzt den sichtbaren teil des Unterschranks komplett verkleidet und bin mit dem Ergebnis wirklich zu frieden! Das Aquarium passt wie ich finde jetzt wirklich schön in den Raum.

Heute wollte ich dann auch mal die ersten Sachen bestellen. Zunächst Wasseraufbereitung in Form einer Entsalzungsanlage, ein bisschen für die zusätzliche Verrohung, Bodengrund und die Tests. Das wars glaub ich fürs erste. Beleuchtung kommt nach, aber da gibt es noch ein paar überlegungen, sodass ich mich nicht sofort festlegen will. Für die allerersten Tage ist die ja auch noch nicht soooo wichtig oder?

Bei der Strömung bin ich mir auch noch nicht sicher. Ich habe noch eine Tunze 6025, eine von Aqua Medic und den Rücklauf. In Zukunft hätte ich schon etwas, das icn Richtung Wellensimulation geht. Kann man da zwei VorTech MP10 nehmen, die nach einander eingesetzt werden? oder würdt ihr etwas anderes empfehlen?

Fürs Algenrefugium würde ich gerne folgende Lampe nehmen.

Wäre auf Kommentare sehr gespannt :smilie:

LG Malte

malteg

Trainee

  • "malteg" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 82

Location: wuppertal

Occupation: Schüler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

79

Friday, March 8th 2013, 10:32pm

Ach ja ich wollte noch fragen ob sich jemand mit den Grenzwerten für das Wasser auskennt, das so aus der Leitung kommt. Bis wann kann ich das so verwenden?

LG Malte

Jansen

Jansen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,001

Location: Hückelhoven

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 192

  • Send private message

80

Saturday, March 9th 2013, 10:05am

Hi,
ich weiß, dass einige Leute das Leitungswasser verwenden.
Würde dir aber trortzdem davon abraten.
Du müßtest mit der Qualität schon arg Glück haben.....Ebenfalls kann es Qualitätsschwankungen geben, die dir aber leider keiner mitteilt!!!!

Wenn du dauerhaft ein erfolgreiches Becken betreiben möchtest, und auch später mal Steinkorallen planst, gibt es keinen Weg um eine Wasseraufbereitung/filterung.

Das ist meine persönliche Meinung.
Ich möchte hier auch keine Grundsatzdiskussion starten.
Ich denke das sollte jeder für sich entscheiden......und aus Fehlern lernen...
Gruß Dirk

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 9,712 Clicks today: 19,485
Average hits: 22,422.25 Clicks avarage: 52,102.22