You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

peppilev04

Beginner

  • "peppilev04" started this thread

Posts: 13

Location: Leverkusen

Occupation: IT & PC Techniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

1

Saturday, February 25th 2017, 11:22am

Neues Becken, Abluaf, Zulauf, Schacht ???

Hallo Leute,

ich ziehe demnächst um und plane gerade mein neues Becken, die Maße werden 110x70x70 cm sein.
Da das Becken an der Wand steht und somit linke rechte und vorder Scheibe zu sehen sind, bin ich mir etwas unsicher mit dem Schacht.
In der Mitte raten mir irgendwie alle ab, wegen Strömungsproblemen.
Dann würde nur noch hinten links gehen, dann aber so schmal wie wirklich !
Wie sind eure Erfahrungen da ?
Und was brauche ich im Schacht ? Ablauf, Notablauf und Zulauf oder ?

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Saturday, February 25th 2017, 11:52am

Hast Du Dir das mit 70cm Beckenhöhe wirklich gut überlegt? Da kommst Du mit dem Arm nicht mehr bis zum Boden, ohne dass Du bis zur Achselhöhle ins Nass eintauchst. Für die Wartung des Beckens ist das echt mühselig.

Zusätzlich musst Du mit dem Becken die Statik abklopfen, denn so ein Becken mit Technikbecken drunter hat eine heftige Flächenlast.

Bei so einem Becken würde ich eher einen Rucksack-Ablaufschacht nehmen, also einen, der hinten angesetzt ist an der Rückseite, so stört er die Strömung nicht.

Gruß
Sandy

Posts: 2,132

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 749

  • Send private message

3

Saturday, February 25th 2017, 12:20pm

hi,

wir raten zu diagonalen schächten in der ecke. die fügen sicht fast unsichtbar ein und sind strömungstechnisch neutral.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

korallenfarm.de H
https://shop.korallenfarm.de/index.php
http://www.korallenfarm.de/
"C o r a l s - made in Germany"
der weg ist das ziel!

peppilev04

Beginner

  • "peppilev04" started this thread

Posts: 13

Location: Leverkusen

Occupation: IT & PC Techniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

4

Saturday, February 25th 2017, 1:07pm

Danke für die schnelle Antwort !
Wie stelle ich mir das denn vor ?
Hast du ein Bild oder ähnliches für mich ?

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,024

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7533

  • Send private message

5

Saturday, February 25th 2017, 1:10pm

ich hab da auf die schnelle was da...

-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

peppilev04 (25.02.2017)

peppilev04

Beginner

  • "peppilev04" started this thread

Posts: 13

Location: Leverkusen

Occupation: IT & PC Techniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

6

Saturday, February 25th 2017, 1:15pm

Ja aber das mimmt auch viel platz an der seitze weg !
Dachte dann eher an eine Ecke und dann normaler Schacht aber schmaler also sagen wir mal ca. 10 x 25 cm ?

Und ist das mit dem Schacht in der Mitte denn wirklich so schlecht ? Die Read Sea sind doch alle so oder ?

This post has been edited 1 times, last edit by "peppilev04" (Feb 25th 2017, 1:16pm)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,024

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7533

  • Send private message

7

Saturday, February 25th 2017, 1:20pm

flächenmässig nimmt sich das sicher nichts oder nicht viel. mach einfach mal ne berechnung. dreieck und rechteck... :phat:

ein mittiger schacht geht natürlich auch. aber man produziert sich im ungünstigsten fall eben tote ecken und bereiche wo die strömung unterbrochen wird.

du kannst auch einen dreiecksschacht in der mitte machen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

peppilev04

Beginner

  • "peppilev04" started this thread

Posts: 13

Location: Leverkusen

Occupation: IT & PC Techniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

8

Saturday, February 25th 2017, 1:24pm

hehe der dreieckige Schacht in der Mitte kam mir auch gerade in den Sinn !
Hast du da bitte nochmal nen Bild für mich ??

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,024

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7533

  • Send private message

9

Saturday, February 25th 2017, 1:26pm

-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

peppilev04 (25.02.2017)

peppilev04

Beginner

  • "peppilev04" started this thread

Posts: 13

Location: Leverkusen

Occupation: IT & PC Techniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

10

Saturday, February 25th 2017, 1:29pm

Würde das nicht auch als Trapez gehen ?

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,024

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7533

  • Send private message

11

Saturday, February 25th 2017, 1:34pm

ebend ging es noch um die grösse :phat:

trapez würde ich nicht machen.

aber der vollständigkeit halber...

-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

peppilev04 (25.02.2017)

peppilev04

Beginner

  • "peppilev04" started this thread

Posts: 13

Location: Leverkusen

Occupation: IT & PC Techniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

12

Saturday, February 25th 2017, 1:37pm

Trapez würde doch beides vereinen oder ?
peppilev04 has attached the following image:
  • trapez.jpg

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,024

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7533

  • Send private message

13

Saturday, February 25th 2017, 1:43pm

oder doch wie Sandy sagte aussen liegend

-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

peppilev04 (25.02.2017)

peppilev04

Beginner

  • "peppilev04" started this thread

Posts: 13

Location: Leverkusen

Occupation: IT & PC Techniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

14

Saturday, February 25th 2017, 1:45pm

außen fällt raus ;-)


Hast Du Dir das mit 70cm Beckenhöhe wirklich gut überlegt? Da kommst Du mit dem Arm nicht mehr bis zum Boden, ohne dass Du bis zur Achselhöhle ins Nass eintauchst. Für die Wartung des Beckens ist das echt mühselig.

Zusätzlich musst Du mit dem Becken die Statik abklopfen, denn so ein Becken mit Technikbecken drunter hat eine heftige Flächenlast.

Bei so einem Becken würde ich eher einen Rucksack-Ablaufschacht nehmen, also einen, der hinten angesetzt ist an der Rückseite, so stört er die Strömung nicht.

Gruß
Sandy


70er höhe Habe ich jetzt auch und keine Probleme ;-)
Statik ist kein Problem, EG Neubau ;-)
Und Rucksack fällt raus , 1. gefällt mir nicht und 2. kein Platz

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 12,448 Clicks today: 25,536
Average hits: 22,422.55 Clicks avarage: 52,102.78