You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Datex

Beginner

  • "Datex" started this thread

Posts: 9

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

1

Monday, October 31st 2016, 5:04pm

Technik 60er Cube

Hallo zusammen, Ich bin neu hier bei euch im Forum. Ich hoffe mal das mir etwas geholfen werden kann, bevor ich was falsches kaufe. Ich möchte mir jetzt gerne mein Traum erfüllen und ein Meerwasser Aquarium einrichten. Ein Dennerle Cube 60 und Heizstab habe ich mir schon gekauft. Aber beim Rest bin ich mir leider nicht so ganz sicher. Das Aquarium steht im Raum wo ich auch schlafe, also sollte die Technik einigermaßen leise sein.
Im Aquarium möchte ich Lps Korallen, Schnecken, Garnelen ( Thor amboinensis oder Rhynchocinetes durbanensis), vielleicht noch eine Grundel halten.
Technik:
Beleuchtung:bis 100€ wollte ich ausgeben.
Strömung: Tunze Turbelle Nanostream 6040 aber kann auch gerne billiger sein.
Abschäumer: Tunze DOC Skimmer oder Sander Piccolo
Möchte mir gerne von euch paar Meinungen einholen. Für Tipps und vielleicht andere Technik.

MfG Artur

This post has been edited 1 times, last edit by "Datex" (Oct 31st 2016, 5:08pm)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,011

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7527

  • Send private message

2

Monday, October 31st 2016, 5:39pm

Hallo Artur


-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

3

Monday, October 31st 2016, 5:43pm

Herzlich Willkommen. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Datex

Beginner

  • "Datex" started this thread

Posts: 9

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

4

Monday, October 31st 2016, 5:53pm

Hallo zusammen Danke sehr für die sehr nette Aufnahme :) Freue mich schon sehr auf eure Hilfe.

Riko

Student

Posts: 923

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 391

  • Send private message

5

Monday, October 31st 2016, 6:10pm

Herzlich willkommen bei uns im Forum!

Wenn du daneben pennen musst, würde ich auf einen Abschäumer komplett verzichten. Da du ohnehin keine SPS willst, darf es ruhig etwas schmuddeliger sein. Abschäumer und deren gluckern ist meist das Lauteste an einem Becken.

Das gesparte Geld steckst du besser in eine gute Beleuchtung :6_small28:
Grüße Riko
________________________________________________________________________________________________

55L Dennerle Scapers Tank: Das 54 L Studentenriff
Hydra 26 HD | Tunze 9001 | Hydor Koralia Nano 900 | 100% Carib Sea Liferocks | Mixed

Datex

Beginner

  • "Datex" started this thread

Posts: 9

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

6

Monday, October 31st 2016, 6:18pm

Hallo Riko vielen Dank für die Aufnahme.Also das zimmer ist schon etwas größer. Aber vermute mal hören würde ich es dann trotzdem. Aber gut wenn ich keinen Abschäumer kaufen muss kann man das Geld wie du sagst in eine gute Beleuchtung investieren. Und was sagst du zur Strömung?

This post has been edited 1 times, last edit by "Datex" (Oct 31st 2016, 6:24pm)


Vatrox_Vamu

Freibeuter

Posts: 928

Location: Augsburg

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 256

  • Send private message

7

Monday, October 31st 2016, 6:54pm

Genau, bei der Bleuchtung musst mit 200 +/- (eher + rechnen)
Nimm als sp ne jebao rw4 + für 10€ ein ein universalnetzteil von eBay (einstellbar von Ca 6-12 V) dann hast du alle Möglichkeiten offen ;)

Um einen Oberflächenabzug inform von einem eheim skimm 350 oder einem modifizierten aquaclear wirst du aber nicht rumkommen

Gruß
Daniek
Trust me - i´m an engineer. :closed:

Fluval M40 mit Algenrefugium, ohne Abschäumer und einer Hypernova 34 W ( aufgelöst Fluval Spec 10 mit einer Zetlight ZN1702)

Katharina

Beginner

Posts: 20

Location: Bei Lübeck

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Monday, October 31st 2016, 7:12pm

Hallo,
Herzlich willkommen hier im Forum, ich habe auch einen 60er Dennerle Cube und bin auch erst seit kurzem hier angemeldet. Mein Becken steht seit fast 2 Jahren.
Ich habe gerade vor einer Woche einen abschäumer nachgerüstet und kann nur bestätigen, dass er lauter ist als alle Technik vorher, auch wenn er gut eingelaufen ist. Ich denke dass sind einfach die Luftbläschen.
Den Eheim skim 350 kann ich empfehlen, hat bei mir die ganze Zeit auch gute Dienste geleistet. Einzig was mich gestört hat waren die Saugnäpfe, die geben früher oder später im Salzwasser alle ihren Geist auf. Vielleicht kannst du da gleich eine andere Lösung finden.
Licht musst du wirklich mit mehr rechnen, eher 150 bis 200 euro. Lieber etwas mehr Leistung die man noch dimmen kann. Ich habe mir bei LED Aquaristik (einfach mal googeln) eine Lampe besorgt, aber auch schon einmal nachgerüstet. Bin ganz zufrieden.
Für die Strömung kann ich die koralia Nano 900 empfehlen, das reicht zusammen mit dem Eheim skim 350 dicke.
Viele Grüße 8)
Katharina
_______________________
Dennerle 60 l
Koralia Nano 900
Tunze 9001 mit Skimmer
Seit Dezember 2015

Cubeman

Unregistered

9

Monday, October 31st 2016, 7:26pm

Hallo Katharina,
willkommen hier!
Ich habe auch die Lösung Aquaclear mit Piccolo. Du kannst ja mal hier gucken:

Dennerle 60l: Start mit lebenden Steinen und ersten Bewohnern

Die Pumpe von Daniel finde ich auch sehr gut, da regelbar etc.

Riko

Student

Posts: 923

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 391

  • Send private message

10

Monday, October 31st 2016, 8:06pm

Also in Punkto Pumpe kann ich dir nicht groß weiterhelfen. Ich hatte bisher nur Tunze. Sind leise. Allerdings steht mein Becken im Flur. Da ist Lautstärke nebensächlich. Schlafen wollte ich neben denen allerdings nicht. Bin da aber sehr empfindlich. Mich nervt schon dieses surren von diversen Netzteilen beim Schlafen, was die meisten Leute nichtmal wahrnehmen.

Da wendest du dich besser an diejenigen die ihr Becken auch im Schlafzimmer haben.

Als Beleuchtung kann ich aber die Coral Box Moon LED von fishstreet ins Rennen werfen. Kostet dich zwar 170€ aber damit haben viele hier gute Erfahrungen gemacht. Ansonsten natürlich die Klassiker: AI Prime/AI Prime HD, Maxspect R420R 70W, vielleicht noch den neuen Aqua Medic Qube 50 wenns günstiger sein darf (Erfahrungen dazu sind gespalten, nutz mal die Suchfunktion hier).

Zum Thema Oberflächenabzug würde alles gesagt. Ist auf alle Fälle empfehlenswert.
Grüße Riko
________________________________________________________________________________________________

55L Dennerle Scapers Tank: Das 54 L Studentenriff
Hydra 26 HD | Tunze 9001 | Hydor Koralia Nano 900 | 100% Carib Sea Liferocks | Mixed

Werner F.

Intermediate

    info.dtcms.flags.bs

Posts: 695

Location: AC Land

Occupation: Freiberuflicher Journalist

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 209

  • Send private message

11

Monday, October 31st 2016, 8:48pm

Hallo Miteinander,
auch ich gehöre zu den Leisetretern. Spricht etwas dagegen, wenn bei geringem Tier-Besatz, der Abschäumer nicht immer läuft? Sagen wir mal, nur 12 Stunden am Tag?
Gruß,
Werner
Schöne Grüße vom Nordeifelrand,
Werner


RS Reefer 170.
Ai Hydra 26 HD + seitlich 6 + oben 2 je 20 W LED-Leisten 13.000 K.
Strömung Tunze 6055 mit Nachtabsenkung. Rückförder Tunze 1073.050, <500 l/h. 45 ' Futterstop-Automatik.
Knepo 0,7 mit 50 ml Kohle + 50 ml PO4 Adsorber (Fe).
AM Multireaktor M mit 150 ml Zeolith, 150 l/h im 3-Stunden-Rhythmus.
Abschäumer Bubble Magus C3.5.
Salz FaunaMarin pro; Salinität 34 PSU/ 52 mS.
KH und Ca Dosierung 'Balling light' je per GroTech TEC 1.
FM T-Control + 250 W Schego Titan.
5 % Wasserwechsel jeden 3. Tag.

Täglich schlupffrische Artemia und Phytoplankton.

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,181

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1971

  • Send private message

12

Monday, October 31st 2016, 9:22pm

Huhu...schließe mich dem an...nimm den Aqua-clear 50 mit oder ohne Sander Piccolo...den Eheim Skim 350 und als Beleuchtung die empfohlenen ...evtl gebraucht...Sirius X1 LG Angelika
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Al Nero 3 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung... Easy Reef System von Bartelt...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Vatrox_Vamu

Freibeuter

Posts: 928

Location: Augsburg

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 256

  • Send private message

13

Monday, October 31st 2016, 9:32pm

Ohne Besatz bei 1-2 wöchentlichem WW brauchst du garkeinen As und auch kein Vetsorgungssytem wenn du abgesehen von einfachen Sps (z.b. Montiplatte & panova) auf diese korallenart verzichtest. Lps, anemonen und weiche mögens einfach dreckiger :boing:

Ich füttere noch dazu die tuba täglich mit frofu & betreib ein kleines refugium für den nahrstoffverbrauch und hauptsächlich zur Biologiestabilisierung was da drinnen alles kreucht und fleucht :rolleyes:

Den as stundenweise laufen zu lassen ist unsinnig wegen dem biofilm, nicht dass der andauernd abstirbt.

Gruß
Daniel
Trust me - i´m an engineer. :closed:

Fluval M40 mit Algenrefugium, ohne Abschäumer und einer Hypernova 34 W ( aufgelöst Fluval Spec 10 mit einer Zetlight ZN1702)

Riko

Student

Posts: 923

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 391

  • Send private message

14

Monday, October 31st 2016, 9:56pm

auch ich gehöre zu den Leisetretern. Spricht etwas dagegen, wenn bei geringem Tier-Besatz, der Abschäumer nicht immer läuft? Sagen wir mal, nur 12 Stunden am Tag?
Prinzipiell nein. Aber warum 70-100€ ausgeben, wenn man gut drauf verzichten kann. Das Geld ist in diesem Fall wirklich besser in eine Beleuchtung inevestiert. Wenn mN allgemein einfach mal durchs Forum stöbert, so haben veile eher das Problem der Nährstofflimitierung und nicht des Nährstoffüberschusses. Gerade beim Start mit den mittlerweile ja sehr beliebten Real Reef Rocks, Riffkeramik und Vegleichbarem ist ein Abschäumer eigentlich nicht notwendig. Der Maßgebliche Vorteil eines Abschäumers im Nanobereich liegt meiner meinung nach eher im Sauerstoffeintrag.

Dennoch würde ich gerade in diesem Fall (Becken im Schlafzimmer) einfach drauf verzichten und lieber in eine dimmbare LED investieren, um gemütlich vom Bett aus vor dem Schlafen Gehen den Einbruch der Nacht zu beobachten.

Zum Thema Aquaclear und Eheim Skim 350: Warum nicht zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und an den Aquaclear einen Oberflächenabzug basteln?
Grüße Riko
________________________________________________________________________________________________

55L Dennerle Scapers Tank: Das 54 L Studentenriff
Hydra 26 HD | Tunze 9001 | Hydor Koralia Nano 900 | 100% Carib Sea Liferocks | Mixed

This post has been edited 1 times, last edit by "Riko" (Oct 31st 2016, 10:04pm)


Datex

Beginner

  • "Datex" started this thread

Posts: 9

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

15

Monday, October 31st 2016, 11:29pm

WoW so viele Antworten auf einmal einfach klasse von euch . Danke euch allen schon mal vielmals.
Also ich stelle euch mal die Konstellation mal vor .

Strömung:jebao rw4 (lautstärke)?, oder die koralia nano 900?
Beleuchtung: Coral Box moon sehr interessant aber hat man beim Versand keine Probleme oder gibt es einen deutschen shop. Die anderen sind mir etwas zu teuer nur halt die "Aqua medic Qupe 50"

Und an den aquaclear würde ich vermutlich dann ein Oberflächen abzug dazu bauen .

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

16

Tuesday, November 1st 2016, 11:19am

Also von der Strömung her kann ich beide empfehlen. Da ich aber langsam von den 230V weg möchte, habe ich die RW4 genommen. Sie hat auch eine Futtertaste und ich nutze nur die Wellfunktion. Allerdings läuft sie auch auf niedrigster Stufe. Man muss beim Nanobesatz darauf achten, dass sich niemand in der Futterpause darauf niederlässt, sonst ist es beim Wiedereinschalten gemixert.
Beim Aquclear hat man den Vorteil, dass man dort auch mal über Watte, Kohle oder Absorber filtern kann, wenn es notwendig sein sollte. Oder mit Licht ein Mini Algenrefugium hat. Den OFA von Dennerle kann man mit leichten Modifikationen dran klemmen. Soll später doch mal ein AS zum Einsatz kommen passt der Sander Piccolo rein, wenn der Aquaclear 50 zum Einsatz kommt würde neben den AS auch noch ein wenig Filtermaterial in einem Nylonstrumpf bequem Platz finden. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

This post has been edited 2 times, last edit by "Wassermaus" (Nov 1st 2016, 11:21am)


Riko

Student

Posts: 923

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 391

  • Send private message

17

Tuesday, November 1st 2016, 12:42pm

Beleuchtung: Coral Box moon sehr interessant aber hat man beim Versand keine Probleme oder gibt es einen deutschen shop.
Nein leider gibt es bisher keinen deutschen Standort. Soll laut Website aber folgen. Les dir einfach mal den Thread durch:


Einkauf bei Fish-street


Ansonsten kannst du auch über die Suchfunktion weitere Erfahrungen finden. Ich persönlich habe leider noch keine :S
Grüße Riko
________________________________________________________________________________________________

55L Dennerle Scapers Tank: Das 54 L Studentenriff
Hydra 26 HD | Tunze 9001 | Hydor Koralia Nano 900 | 100% Carib Sea Liferocks | Mixed

Cubeman

Unregistered

18

Tuesday, November 1st 2016, 2:26pm

...damit du einen Eindruck von der Aquaclear 20 / Sander Piccolo Lösung hast, anbei Fotos von mir. Ich habe noch das Ansaugrohr des Aquaclear abgesägt und daran einen Dennerle Turbo-Skimmer (10.-) als Oberflächenabzug gehängt. Wie du siehst, habe ich den Deckel des Aquaclear weggelassen, damit der Piccolo reingeht. Spezialisten schneiden ein Loch in den AquaClear Deckel durch das der Abschäumer guckt. Das war mir bisher zu mühsam, aber ich habe auch keinen Dremel o.ä.

Wie Carmen schon geschrieben hat, passt in den 20er Filter nicht mehr viel neben dem Piccolo rein, da müsstest du eine Nummer größer nehmen. Ich habe mich dagegen entschieden, weil der z.B. AquaClear 50 so breit ist, das die Beleuchtung nicht mehr mittig am 60l Dennerle Becken sitzen kann. Dann müsste der Filter auf einer anderen Seite des Aquariums als die Lampe angebaut sein. Das war für mich keine gute Lösung, hängt aber natürlich auch vom Standort des Beckens ab.
Cubeman has attached the following images:
  • IMG_20161020_181306287.jpg
  • IMG_20161020_181323029.jpg

This post has been edited 2 times, last edit by "Cubeman" (Nov 1st 2016, 2:32pm)


Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

19

Tuesday, November 1st 2016, 3:57pm

Ja, mit der Sirius X1 wäre der größere Aquaclear kein Problem, ausser der Estetik ein wenig geschuldet. Man hätte aber ein paar Optionen mehr.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Datex

Beginner

  • "Datex" started this thread

Posts: 9

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

20

Tuesday, November 1st 2016, 4:56pm

Hallo Danke noch mal für eure antworten. Also ich habe mich jetzt schon mal für die rw4 entschieden. Wegen der Beleuchtung habe ich noch eine frage, weiß jemand ob man die coral Box in Belgien oder in Holland bekommt? Wohne an der grenze. Sonst bleibt mir nix andere übrig als zu bestellen.

Cubeman: Danke für die tollen Bilder so sieht es sehr gut aus aber was sagt die Lautstärke ?

This post has been edited 1 times, last edit by "Datex" (Nov 1st 2016, 4:57pm)


Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 8,023 Clicks today: 17,563
Average hits: 22,410.75 Clicks avarage: 52,080.57