You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

oppets

Intermediate

  • "oppets" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.fr info.dtcms.flags.ca info.dtcms.flags.se info.dtcms.flags.us

Posts: 614

Location: Wolfsburg

Occupation: Was mit Autos ...

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 192

  • Send private message

1

Tuesday, November 3rd 2015, 3:31pm

Das 3,3 Meter Shallow Reef

Hallo zusammen,

wie bereits angedroht, bin ich derzeit dabei, die Planung für ein neues - und hoffentlich vorerst letztes - Becken durchzuführen.

Der Plan sieht vor, dass ich im Oktober 2016 mit meinen Tieren aus dem jetzigen Becken in das neue umziehe.

Die Gründe sind vielfältig, der Wohnbereich wird nun doch gänzlich neu gestaltet, so dass der aktuelle Platz mehr als ungünstig ist. Aufgrund der Tiefe kann ich mein bestehendes Becken leider nicht weiter nutzen. Also muss ein neues her ...

Was vorab noch zu erledigen ist:

Leider ist es wie so häufig im Leben, dass ich natürlich vorher noch einiges auf dem ToDo-Zettel habe, bevor ich dann konkret die Möbel etc. für das Aquarium aufbauen kann. Neben Kleinigkeiten gehört dazu auch der Austausch der Terrassentür, da die zu öffnende Tür künftig an der falschen Seite zu finden ist ...

Nun mal zu meinem Planungsstand:

Becken = 3300x600x450mm
Glasstärke = 15mm
Frontscheibe = Optiwhite
Aquarienbauer = Ralf Lerbs (sehr netter Kerl ... zumindest per Mail bisher :-))
Überlauf über die gesamte Tiefe
Schachtbreite = 10cm
Technikbecken = 500x600x600 (wird auf gleicher Höhe aufgestellt)

Voraussetzungen seitens meiner Frau:

Es muss gänzlich eingehaust sein (zur Decke darf zwecks Luftaustausch bissl Platz sein. Das ist ne Herausforderung! Aber scheinbar machbar.

Ich habe die Frontalansicht mal skizziert und habe schon viel hin- und hergeschoben. Ich glaube, mittlerweile passt das ganz gut :-)

Ich freue mich über jeden Kommentar, jeden Tipp, jeden Link zu bestehenden Projekten ähnlicher Natur usw. usf. :7_small27:

Weitere Infos folgen ...

Gruß
Steffen
oppets has attached the following image:
  • 380er schallow reef.PNG

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,012

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7527

  • Send private message

2

Tuesday, November 3rd 2015, 4:07pm

schon wieder alles neu? :D

stimmen die beckenmasse? der titel ist daher verwirrend...
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

oppets

Intermediate

  • "oppets" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.fr info.dtcms.flags.ca info.dtcms.flags.se info.dtcms.flags.us

Posts: 614

Location: Wolfsburg

Occupation: Was mit Autos ...

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 192

  • Send private message

3

Tuesday, November 3rd 2015, 4:50pm

Ja, was soll ich machen. Dieses Mal muss es aber länger Bestand haben ^^

Es wird 3,3 Meter lang 0,6 Meter tief und 0,45 Meter hoch. Im Titel sind es 330 cm :P

Was wäre denn ein besserer Titel? Kannst du das zur Not ändern?


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,012

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7527

  • Send private message

4

Tuesday, November 3rd 2015, 6:13pm

"Das 3m Shallow Reef"

"Das 890 Liter Shallow Reef"

beim jetzigen titel dachte ich an 330 liter.

und um es perfekt zu machen: in deiner signatur steht 3,80 m... :phat:
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

oppets

Intermediate

  • "oppets" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.fr info.dtcms.flags.ca info.dtcms.flags.se info.dtcms.flags.us

Posts: 614

Location: Wolfsburg

Occupation: Was mit Autos ...

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 192

  • Send private message

5

Tuesday, November 3rd 2015, 6:44pm

Hmmm...

So habe ich das natürlich nicht gesehen.

Kannst du das in "Das 3,3 Meter Shallow Reef" ändern?
Dafür ändere ich meine Signatur, okay :3_small30:


Shivahr

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 435

Location: Heilbronn

Occupation: Gesundheits- und Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 61

  • Send private message

6

Tuesday, November 3rd 2015, 7:12pm

WOW!
Steffen du haust mich noch irgendwann um mit deinen Projekten.

Echt klasse, dass du die Planung dafür jetzt schon angehst!

Die Maße finde ich interessant, sind die schon eingemeißelt?
Glaube bei einer solchen Länge wäre optisch etwas mehr Tiefe der Wahnsinn, ich persölich würde auch noch 5 cm in der Höhe wegnehmen, aber das ist Geschmackssache :EVERYD~313:

Bei Ralf bist du super aufgehoben, nicht nur per Mail ein Klasse Typ!

Bin auf Weiteres gespannt! Ab in die Abo Box :EV012E~133:
Liebe Grüße

Jörg :EVERYD~16:

Mein 80x60x40cm Riffle

oppets

Intermediate

  • "oppets" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.fr info.dtcms.flags.ca info.dtcms.flags.se info.dtcms.flags.us

Posts: 614

Location: Wolfsburg

Occupation: Was mit Autos ...

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 192

  • Send private message

7

Tuesday, November 3rd 2015, 8:39pm

@Michael:

Vielen Dank :D

@Jörg:

Naja, so richtig genial gut ist bisher noch keines gelaufen. Ich wünschte, ich könnte sagen, ich muss vergrößern, weil das Becken aus allen Nähten platzt, aber das wäre ein ganz kleines bisschen gelogen :rolleyes:


Die Maße vom Becken sind abgeleitet vom Platz, der mir zur Verfügung steht. Die Wand ist 4,05 Meter lang. Links und rechts ein bissl Luft ist ja nie verkehrt. Vielleicht kommt ja mal eine Vortech-Pumpe zum Einsatz, dann benötige ich bissl Platz für die Dry-Side. Mehr als 60 cm Tiefe kann ich nicht machen - auch wenn ich gern wollte - da ich sonst mit dem Sofa und der Heizung kollidiere. Und die Höhe, nunja ich strebe einen Wasserstand von ca. 42 cm an. Je nachdem wie hoch Ralf die Streben setzen kann :stick: .


Da ich von oben quasi Hängetüren (Klappen) anbringe, sieht man letztlich auch nur 41cm vom Glas ... so der Plan.


Naja, auf jeden Fall macht es Spaß, sich darüber Gedanken zu machen, ich denke, das kennt jeder. Nu muss ich trotzdem erst einmal mein laufendes Becken auf Vordermann bringen. Die Beläge sind schon recht unschön.




oppets

Intermediate

  • "oppets" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.fr info.dtcms.flags.ca info.dtcms.flags.se info.dtcms.flags.us

Posts: 614

Location: Wolfsburg

Occupation: Was mit Autos ...

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 192

  • Send private message

8

Sunday, January 3rd 2016, 4:55pm

Das neue Becken ist da!

Hallo zusammen,

das neue Becken wurde gestern von Ralf Lerbs persönlich angeliefert. Pünktlich um 9.oo Uhr und mit sieben Mann wurde der 3,3 Meter-Koloss an seinen Bestimmungsort gebracht.

Kurz danach kam die Riffkeramik von Riffsysteme ins Becken sowie 400 Liter vorbereitetes Reinstwasser und 200 Liter direkt per Schlauch. Aus anfänglichen 17,4 °C sind mittlerweile über 19° geworden. Nun muss die Temperatur noch steigen und einige Komponenten per Postbote geliefert werden, dann geht es nächste Woche schon ans Besetzen.

Das Becken

330x60x45 cm
15mm Glasstärke
Front in OptiWhite
Rückwand schwarz

Geplante Technik


Beleuchtung:
DIY-LED

Strömung:
1x Maxspect Gyre 150
1x Maxspect Gyre 130
1x Vortech MP60

Abschäumer:
Deltec SCC 1660

Anbei noch ein paar Bilder ...
oppets has attached the following images:
  • 20160102-reeftank-0001.jpg
  • 20160102-reeftank-0002.jpg
  • 20160102-reeftank-0003.jpg

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Wassermaus (03.01.2016)

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,012

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7527

  • Send private message

9

Sunday, January 3rd 2016, 5:00pm

sehr geil... aber auf die länge schon recht flach.

kommst du auf die länge mit der strömung hin?

hatte der Ralf was drunter gelegt unters becken? oder ne empfehlung ausgesprochen?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

10

Sunday, January 3rd 2016, 5:01pm

Sehr schönes Becken. Sehe ich das richtig, deine Led-Platinen sind zum Wasser hin offen (keine Schutzscheibe)? Da hätte ich Angst, dass da was korrodiert. :EVERYD~16:
Edit: Das grüne Fitzelchen am Ende des Beckens sieht nach der guten und bewährten Trittschalldämmung aus. :EV6CC5~125:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

This post has been edited 1 times, last edit by "Wassermaus" (Jan 3rd 2016, 5:03pm)


oppets

Intermediate

  • "oppets" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.fr info.dtcms.flags.ca info.dtcms.flags.se info.dtcms.flags.us

Posts: 614

Location: Wolfsburg

Occupation: Was mit Autos ...

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 192

  • Send private message

11

Sunday, January 3rd 2016, 5:12pm

@Michael:

Ralf hatte mir die Trittschalldämmung in 5mm empfohlen, die habe ich bestmöglich verlegt und fixiert. Naja, sobald das Becken schiebt, belibt nx mehr liegen, wo es mal war ;)

Das mit der Strömung wird definitiv eine spannende Geschichte. Die Gyre 150 ist bereits im Becken und schafft 2 Meter zu bewegen. die restlichen Zentimeter hoffe ich mit der Gyre 130 zu erschlagen. Um die SPS zu ärgern kommt noch die Vortech MP60 an deren Seite. So sollte das hoffentlich alles total konfus sein und dafür sorgen, dass sich die Korallen wohl und Detritus unwohl fühlen :)

@Wassermaus:

Ja, die LEDs sind tatsächlich (noch) ungeschützt :S


Der Plan sah eigentlich vor, dass die LED-Platten alle fertig sind zum gestrigen Tage. Leider fehlen mir noch weiße LEDs und ein paar KSQs. Ich hoffe, dass ich das in der kommenden Woche erledigen kann und dann kommen auch die "Schutzscheiben" davor bzw. Abdeckscheiben darunter :D

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

12

Sunday, January 3rd 2016, 5:14pm

Ja, dann passt es doch, wollte mich nur vergewissern, dass die Lampen später auch noch gehen. :6_small28:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

oppets

Intermediate

  • "oppets" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.fr info.dtcms.flags.ca info.dtcms.flags.se info.dtcms.flags.us

Posts: 614

Location: Wolfsburg

Occupation: Was mit Autos ...

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 192

  • Send private message

13

Friday, January 8th 2016, 10:43pm

Servus miteinander,

morgen geht mein altes 220er Aquarium in die treuen Hände meines Schwiegervaters und verlässt mein Reich ... Somit war heute der Tag der Tage.
Die letzten Korallen sind umgezogen ins neue Becken und wurden zum Teil in Coral Dip gebadet (ich bekomme die Montiporafressenden Schnecken nicht in den Griff!). Der Alte Riffaufbau wurde ich Gefäßen zwischengelagert. Jedes Riff hat gerade seinen eigenen Heizstab und seine Strömungspumpe :)
Nachdem kein störender Riffaurbau mehr als Versteck für die Fische dienen konnten, war das Übersiedeln schnell erledigt.
Die bisher eingesetzten Korallen sehen alle gut aus und auch die heute neu hinzugekommenen machen einen fitten Eindruck. Ich bin gespannt, wann die Biologie in Schwung kommt. Zurzeit sieht alles noch sehr steril aus (Bodengrund & Riffaufbau).
Eine rotblättrige höhere Alge habe ich ebenfalls mit eingebracht (fernab vom Riff). Mal schauen ob und wie diese wächst. Schön aussehen tut sie auf jeden Fall.
Das größte Problem in diesem Riesenbecken war die Realisierung der Strömung. Zum Einsatz kommen zwei Gyre und eine MP60. Wie ich das gelöst habe zeige ich euch auf Bildern, auf jeden Fall unkonventionell würde ich sagen und vielleicht führt das zu Diskussionen. Also, sobald ich Bilder machen kann, schreibe ich dazu boch was :)

Ansonsten einige der gemessenen Wasserwerte:

Dichte 1,0233 bei 25 Grad mit Tropic Marin Spindel eingestellt und aus Spaß mit einem Refraktometer gegengechecked, welches vor dem Kalibrieren komplett daneben lag.

Nitrat ist gerade so nachweisbar

PO4 liegt derzeit bei 0,073 mg/l. Gemessen mit Hanna Checker.

Die KH liegt derzeit bei 154 ppm, also 8,63 dKh. Hier wird nichts dosiert. Ca und Mg analog.

Tha, sonst gibt es erst einmal nüscht zu berichten, außer vielleicht, dass nächste Woche der restliche Bodengrund kommt und dann das Becken hoffentlich noch "natürlicher" aussieht. Derzeit habe ich lediglich 10 kg einbringen können.

So, nu war es das aber. Guts Nächtle.

This post has been edited 1 times, last edit by "oppets" (Jan 8th 2016, 10:45pm)


2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Aquamännchen (08.01.2016), Wassermaus (09.01.2016)

Ralf Lerbs

Hersteller

Posts: 239

Location: Mainz Kastel

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

14

Friday, January 8th 2016, 11:00pm

Hi Steffen

Es ist schon ein Brocken, er hat im Auto gar nicht soooo groß ausgesehn. :dh:
Aber schick, bin mal gespannt wie es mit Korallen aussieht.

Viele Grüße
Ralf

Aquamännchen

Immer schön salzig bleiben

    info.dtcms.flags.de

Posts: 178

Location: Eitorf

Occupation: Marketing-Fuzzi

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 42

  • Send private message

15

Friday, January 8th 2016, 11:40pm

Hallo Steffen!

Respekt!!! Ich ziehe meinen Hut vor Deinem Projekt! :6_small28:
Ich finde es ganz und gar nicht zu flach, aber gut, das ist ja immer Geschmackssache! :D
Salzige Grüße Lothar

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

16

Saturday, January 9th 2016, 6:57am

Da bin ich ja mal gespannt, wie es besetzt aussieht. Hat mir ja so schon super gefallen. :6_small28:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

sebastian6488

Intermediate

Posts: 647

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 216

  • Send private message

17

Saturday, January 9th 2016, 7:21am

Wahnsinn bin gespannt und verfolge. :dh:

Posts: 2,364

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

18

Saturday, January 9th 2016, 7:33am

Hallo,
ein Wahnsinnsbecken. :thumbsup:
Bin auf die weitere Entwicklung gespannt.

lg
Beate

geierseth85

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,302

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 86

  • Send private message

19

Saturday, January 9th 2016, 8:08am

Sehr geiles Projekt :-)
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Steffen :thumbsup:

Wünsche allzeit einen salzigen Daumen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

oppets

Intermediate

  • "oppets" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.fr info.dtcms.flags.ca info.dtcms.flags.se info.dtcms.flags.us

Posts: 614

Location: Wolfsburg

Occupation: Was mit Autos ...

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 192

  • Send private message

20

Saturday, January 9th 2016, 10:07am

Moin zusammen,

wie bereits angedroht, noch ein paar Infos zur Strömungsgestaltung.

Ich habe sämtliche konventionelle Ausrichtungen und Reihenfolgen der Strömungspumpen durchprobiert:

MP60 - Gyre 150 vertikal mittig an die Rückwand - Gyre 130 vertikal an die rechte Seite zum zurückströmen
Gyre 150 links horizontal mit der MP60 - Gyre 130 mittig vertikal und unzählige andere Kombinationen.

Dann wollte ich mich schon fast zufriedengeben, da sichtlich überall eine relativ gute Strömung vorherrschte - zu Testzwecken bietet sich Kai geos hervorragend an
^^ .

Allerdings lies es mir keine Ruhe, da mit einem sich einstellenden Wachstum der Korallen zwangsweise die Strömung nicht mehr aufrechterhalten lies. Hinzu kam, dass überall die gleiche Fließgeschwindigkeit herrschte, also egal ob SPS oder LPS, überall war die Strömung gleich stark und somit für niemanden ideal.

Danach habe ich meine Frau die Ohren vollgejammert und rumgefrotzelt, dass ich die Gyre-Pumpen einfach an die Zugstreben klatschen kann. Ups, welch geniale Idee. Kann das gehen?

Seht selbst
:D

EDIT: Die LEDs laufen derzeit auf 1/3 aller LEDs, es ist lediglich die mittlere Reihe eingeschaltet, da mir noch 5 KSQs fehlen. Sobald die ankommen, wird der Rest verkabelt und dann wird es hell.
oppets has attached the following images:
  • 20160109-reeftank-0002.jpg
  • 20160109-reeftank-0003.jpg
  • 20160109-reeftank-0007.jpg
  • 20160109-reeftank-0005.jpg
  • 20160109-reeftank-0006.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "oppets" (Jan 9th 2016, 10:10am)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Wassermaus (09.01.2016)

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 18,859 Clicks today: 43,059
Average hits: 22,411.46 Clicks avarage: 52,082.35