You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Schriimp

Perfektionist

  • "Schriimp" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 486

Location: Nähe Heilbronn

Occupation: Abteilungsleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 126

  • Send private message

1

Saturday, July 25th 2015, 9:42pm

Planung 500L Becken

Hallo Leute,

Seit Anfang des Jahres betreibe ich ein Dennerle 60L Nano Cube und bin völlig dem salzigen verfallen :EVA1E6~134:

Da bei mir ein Umzug ansteht und ich somit die Möglichkeit habe mich zu vergrößern möchte ich, mit eurer Hilfe, schonmal alles planen.
Es wird zwar noch ein wenig Zeit ins Land gehen bis ich dann das Becken aufstellen kann (Renovierung, Umzug, Urlaub) aber die Rahmenbedingungen möchte ich am liebsten im Vorfeld klären.

Folgendes habe ich geplant:

Es soll ein ~500L Becken mit den Maßen 120x70x60cm in 12mm Glas mit einer Weißglas Frontscheibe werden.
Als Unterschrank wird ein Alu - Stecksystem von Marinesystems zum Einsatz kommen.

Technik möchte ich folgendes verbauen:

Licht: ATI Hybrid 4x 39 Watt T5 + 2x 75 Watt LED (Falls ich mit dem Geld hinkomme) ----> Alternative ATI Powermodule 6x 54 Watt
Strömung: 2x Jebao RW8
Rückförderung: Jebao DCT 4000
Abschäumer: Bubble Magus Curve 5 Hier brauche ich euren Rat, gibt es bessere Alternativen oder passt der?
Heizung: Eheim /Jäger 250W

Soweit dazu, nun folgen ein Paar Fragen:

- Welche Bohrungen (Maße) für Ablauf, Notüberlauf und Rücklauf würdet ihr empfehlen?
- Welche Maße und welche Aufteilung sollte das Technikbecken idealer Weiße haben? (Hatte noch nie ein TB, daher auch keine Erfahrungswerte)
- Verrohrung ---> Wie/Was/Wo?
- Habe ich wichtige Dinge vergessen? (Dosierpumpe, Reaktor etc.)

Den Riffaufbau möchte ich mit Carib Sea South Seas Base Rocks vornehmen, es soll ein Luftiger Aufbau aus diversen Säulen mit Plateaus werden + evtl. eine Schachtverkleidung.
Gepflegt werden sollen ausschließlich SPS, LPS und ein geringer, ausgewählter Fischbesatz (Damit muss ich mich noch im Detail beschäftigen)
Versorgen möchte ich das Becken mit ATI Essentials, habe viel gutes darüber gehört in letzter Zeit.

Ich bin für jeden Tipp, Ratschlag und auch jede Form von Kritik dankbar!
Da ich noch relativ am Anfang meiner Meerwasserkarriere stehe bin ich in diesem Fall auf eure Erfahrung und Hilfe angewiesen um den Zukünftigen Bewohnern ein best mögliches Zuhause bieten zu können.

Liebe Grüße
Timo
Viele Grüße Timo

----------------------

Becken 90x80x60 // Pacific Sun Hypersion S2 2x75W LED 4x39W T5 // Bubble Magus Curve 7 // 2x Vortech MP40wQD // Vectra S1 // ATI 6-Fach Dosieranlage
Versorgungssystem : Balling Light

der_neue37

Comandante

Posts: 688

Location: Göttingen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

2

Saturday, July 25th 2015, 10:02pm

Hallo,

den Curve 5 würde ich - anders als der Hersteller - besser für Becken bis 300l nehmen. Nimm lieber gleich den Curve 7.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Schriimp (25.07.2015)

Schriimp

Perfektionist

  • "Schriimp" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 486

Location: Nähe Heilbronn

Occupation: Abteilungsleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 126

  • Send private message

3

Saturday, July 25th 2015, 10:26pm

Hallo,

den Curve 5 würde ich - anders als der Hersteller - besser für Becken bis 300l nehmen. Nimm lieber gleich den Curve 7.


Okay, der wäre also zu schwach für 500L + TB?
Ich habe ein wenig "Angst" einen zu großen Abschäumer zu kaufen, da in meinem Nano ein Tunze 9004 werkelt und ich habe so gut wie keine Nährstoffe mehr im Becken durch den überdimensionierten AS.

Gruß TImo
Viele Grüße Timo

----------------------

Becken 90x80x60 // Pacific Sun Hypersion S2 2x75W LED 4x39W T5 // Bubble Magus Curve 7 // 2x Vortech MP40wQD // Vectra S1 // ATI 6-Fach Dosieranlage
Versorgungssystem : Balling Light

Ralf Lerbs

Hersteller

Posts: 239

Location: Mainz Kastel

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

4

Saturday, July 25th 2015, 11:02pm

Hallo Timo

Na das ist nicht so schwer, nimm ruhig den größeren Abschäumer, denn in einem größeren Becken
reichern sich die Schadstoffe ganz anders an als in einem kleinen Becken.
Zu groß ist der 7er nicht.
Das TB sollte so 100cm x 50cm x 40cm sein. Dann hättest du auch noch Platz um ein kleines Nachfüllabteil im TB
zu haben.
Die Bohrungen richten sich wie immer nach dem Durchmesser der Rohre die du verwenden möchtest.
In deinem Fall könnte man einmal 64mm = 50er Rohr für den Ablauf nehmen, 54mm = 40er Rohr für den Notablauf
und 32mm = 25er Rohr für den Zulauf.
Die meisten Rücklaufpumpen in der Größe die du benötigst haben einen 25er Ausgang, also passt das.
Im Zweifel immer eine Nummer größer, runter reduzieren kannst du immer, nur hoch nicht. :3_small30:
Runter immer mit PVC Rohr, hoch immer mit nem Schlauch wegen der Entkopplung zur Pumpe.
Heizung besser 300Watt, weil sie dann eine Ecke kürzer läuft als eine 250er.
Bei minimal mehr Verbrauch.

Sonst noch was ??
Immer raus damit, es ist noch nie ein Meister vom Himmel gefallen.
Hoch gekommen aber auch nicht. 8) 8) 8)

Gruß Ralf

onescape

Händler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 181

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 106

  • Send private message

5

Sunday, July 26th 2015, 11:55am

Da muss ich David zustimmen, der Curve 7 ist auf jeden Fall besser für dein Becken. Ist aktuell in meinen Raumteile (400L) auch drin und läuft super. Auch sehr leise wie ich finde.


Gruß
Marco
Becken: 250l Würfel - 400l Raumteiler - 130L Cube

onescape - Meer & Süßwasser Aquaristik
Shop: onescape.de - hallo@onescape.de

Schriimp

Perfektionist

  • "Schriimp" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 486

Location: Nähe Heilbronn

Occupation: Abteilungsleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 126

  • Send private message

6

Sunday, July 26th 2015, 11:56am

Guten Morgen,

Danke euch für die Tipps ! :6_small28:

Ich habe auf jeden Fall noch Fragen zum TB im Detail.
Angenommen ich verwende den Curve 7 und möchte mir die Möglichkeit eines Refugiums offen halten (bzw. evtl kleines Ableger Becken) und noch zusätzlich Filtersocken bzw Feinfilter integrieren wie müssten die Trennscheiben angebracht werden?
Ich habe mir unzählige Bilder von TB angeschaut, muss aber gestehen, dass ich trotz allem mit diesem Thema noch ein wenig überfordert bin!

Müssen bei der Verrohrung Ventile integriert werden (ich denke beim Ablauf auf jeden Fall eines) und wie integriert man einen UVC Klärer am besten mit in die Verrohrung?

Was sagt ihr zu meinen Beleuchtungsvorschlägen?
Wäre es vllt eher angebracht auf eine reine LED Beleuchtung ala ATI Sirius X6 zu gehen und wie viel Watt würdet ihr mir bei 500L und einem Besatz überwiegend aus SPS empfehlen?

Ist meine vorgeschlagene RF Pumpe passend zur Beckengröße?
Und wie stellt man diese später ein damit nicht mehr Wasser hochgepumpt wird als durch den Ablauf kommt und das TB leer läuft?

Was gibt es über die Strömungspumpen zu sagen, sind die OK bzw ausreichend?

Ihr seht ... Fragen über Fragen und das obwohl ich hier täglich mitlese seit über einem Jahr :D
Deswergen wollte ich mit der Planung rechtzeitig beginnen um auch wirklich alles geklärt zu haben bevor ich das Becken ordere und die Technik bestelle.
Ich möchte Teure Fehlinvestitionen vermeiden, denn Geld wächst nicht auf Bäumen.

Schönes Wochenende an alle und liebe Grüße
Timo
Viele Grüße Timo

----------------------

Becken 90x80x60 // Pacific Sun Hypersion S2 2x75W LED 4x39W T5 // Bubble Magus Curve 7 // 2x Vortech MP40wQD // Vectra S1 // ATI 6-Fach Dosieranlage
Versorgungssystem : Balling Light

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Sunday, July 26th 2015, 12:10pm

Hallo Timo,

der erste Fehlkauf wäre bereits die Jebao DCT-4000 als Rückförderpumpe, weil diese bei vielen nicht gleichmäßig genug fördert. Dies führt zu schwankenden Pegelständen im Technikbecken und in Folge zu Problemen bei der Abschäumung und automatischen Nachfüllung der Verdunstung. Diese Erfahrung haben bereits mehrere gemacht.

Ventile sind in der Theorie eine gute Sache für das Rückförderrohr, leider zeigt die Praxis, dass es oft nicht funktioniert wie gedacht, weil im Wasser sehr viel Leben ist und das Ventil oft von Microlebewesen und Algen bewachsen wird und daher nicht mehr richtig dichtet. Deshalb wird das Technikbecken so geplant, dass das ablaufende Wasser bei Stromausfall im Technikbecken Platz hat ohne überzulaufen.

Gruß
Sandy

Schriimp

Perfektionist

  • "Schriimp" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 486

Location: Nähe Heilbronn

Occupation: Abteilungsleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 126

  • Send private message

8

Sunday, July 26th 2015, 1:40pm

Danke für deine Antwort Sandy!

Ich habe mich nochmal ein wenig umgeschaut und bin auf die Aqua Medic DC Runner 3.0 gestoßen, was könnt ihr mir über diese Pumpe sagen?
Generell sollte es eine sparsame, laufruhige und nicht zu teure Pumpe sein die zum Becken passt.

Was könnt ihr mir zu meinen anderen Fragen vom letzten Post noch sagen?
Habt ihr noch irgendwelche Verbesserungsvolschläge an meinen genannten Komponenten etc.?

Lieben Gruß
TImo
Viele Grüße Timo

----------------------

Becken 90x80x60 // Pacific Sun Hypersion S2 2x75W LED 4x39W T5 // Bubble Magus Curve 7 // 2x Vortech MP40wQD // Vectra S1 // ATI 6-Fach Dosieranlage
Versorgungssystem : Balling Light

Schriimp

Perfektionist

  • "Schriimp" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 486

Location: Nähe Heilbronn

Occupation: Abteilungsleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 126

  • Send private message

9

Thursday, August 20th 2015, 7:02pm

Hallo Leute,

das Ganze geht so langsam in die heiße Phase :)
Die Wohnung ist schon fast fertig renoviert und ich muss mir jetzt mal Final Gedanken machen wie mein zukünftiges Becken aussehen soll (Technik etc.)

Die Beckenmaße stehen fest, es bleibt bei 120 x 65x 60cm in 12mm (15mm?) Glas mit einer Frontscheibe aus Weißglas und einem Ablaufschacht im hinteren rechten Eck mit 2 40er Ablaufrohren und einem 25er Zulauf.

An dieser Stelle möchte ich euch bitten mir an dieser Stelle Aquarienbauer (bevorzugt in Süddeutschland) zu empfehlen mit denen ihr gute Erfahrungen gemacht habt :EVERYD~313:

Folgende Technik soll einziehen, ausgewählt habe ich diese auf Grund von Wissen das ich mir in Büchern und hier im Forum angelesen habe.
Solltet ihr bessere Vorschläge haben dann immer Raus damit ich möchte nicht 2 mal kaufen, muss jedoch auch ein wenig auf das Budget achten!

Beleuchtung: ATI Sunpower oder ATI Hybrid (Je nach dem wie es finanziell am Ende aussieht kommt die Hybrid dann evtl. erst zu Weihnachten)
RFP: Aqua Medic DC Runner 3.0
Strömung: 2x Jebao RW 8 (oder lieber die RW4?)
AS: Bubble Magus Curve 7
Dosierpumpe: ATI
Heizung: Eheim/Jäger 300W
Temp. Kontrolle: Aqua Medic Twin Controller



Das Technikbecken habe ich mal so geplant, bitte entschuldigt die laienhafte Paint wurstelei :EV6CC5~125:



Hier brauche ich auch am meisten Hilfe ... ich kann nicht abschätzen ob das so passt oder ob ich einen elementaren Fehler gemacht habe, den ich später bereuen werde!

So weit von meiner Seite, jetzt kommt ihr

Vielen Dank an euch alle, ihr seid spitze :EVERYD~313:

Liebe Grüße Timo
Viele Grüße Timo

----------------------

Becken 90x80x60 // Pacific Sun Hypersion S2 2x75W LED 4x39W T5 // Bubble Magus Curve 7 // 2x Vortech MP40wQD // Vectra S1 // ATI 6-Fach Dosieranlage
Versorgungssystem : Balling Light

Schriimp

Perfektionist

  • "Schriimp" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 486

Location: Nähe Heilbronn

Occupation: Abteilungsleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 126

  • Send private message

10

Friday, August 21st 2015, 4:44pm

Ich wäre super dankbar über ein paar Tipps zum TB, damit ich mal ein paar Anfragen stellen kann =)

Gruß TImo
Viele Grüße Timo

----------------------

Becken 90x80x60 // Pacific Sun Hypersion S2 2x75W LED 4x39W T5 // Bubble Magus Curve 7 // 2x Vortech MP40wQD // Vectra S1 // ATI 6-Fach Dosieranlage
Versorgungssystem : Balling Light

halamala

Unregistered

11

Friday, August 21st 2015, 6:03pm

Hi
Definitiv die rw8 und nicht 4er ;)

Martin_W

Beginner

Posts: 67

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 18

  • Send private message

12

Friday, August 21st 2015, 6:13pm

Hallo
Technikbecken sieht gut aus. So ist meins auch. Obwohl 25 cm für die Kammer Rückförderpumpe muss nicht sein.
Dafür würde ich lieber die Osmosekammer größer machen.Bei 500 l verdunstet schon einiges.

Vergessen. Die RW8 hatte ich auch. Hat aber nach zwei Monaten einen neuen Platz bekommen.Kellerregal.
Hab sie gegen zwei Tunze 6095 ausgetauscht. Für mich eine sehr große Verbesserung da unhörbar und leichter zu reinigen.
Es gibt aber viele Leute die zufrieden sind.

Gruß
Martin




Edit vom Mod: Beiträge zusammengefügt. Bitte vermeidet Doppelposts und nutzt die Editierfunktion.

Schriimp

Perfektionist

  • "Schriimp" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 486

Location: Nähe Heilbronn

Occupation: Abteilungsleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 126

  • Send private message

13

Saturday, August 22nd 2015, 7:54pm

Danke für euer Feedback,

Ich bin mir noch nicht ganz sicher wie ich beleuchten will ...
Für eine Hybrid wird das Geld am Ende wohl etwas knapp, die ist mittelfristig fest eingeplant wird aber jetzt zum Start wohl nicht ins Budget passen, außer jemand möchte eine gebrauchte veräußern ? :D
Welche Sunpower/Powermodule würde denn zum Becken passen?
Würde eine Sirius X4 außreichen?

Viele Fragen ich weiß, aber ich bin mir in manchen Sachen einfach noch zu unsicher

Liebe Grüße Timo
Viele Grüße Timo

----------------------

Becken 90x80x60 // Pacific Sun Hypersion S2 2x75W LED 4x39W T5 // Bubble Magus Curve 7 // 2x Vortech MP40wQD // Vectra S1 // ATI 6-Fach Dosieranlage
Versorgungssystem : Balling Light

Schriimp

Perfektionist

  • "Schriimp" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 486

Location: Nähe Heilbronn

Occupation: Abteilungsleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 126

  • Send private message

14

Tuesday, August 25th 2015, 5:16pm

So ich habe heute das Becken bestellt!
Final wird es so aussehen:
120x70x60
Frontscheibe und Linke Seitenscheibe in Optiwhite
Rückwand, Überlauf und Rechte Seitenscheibe in schwarzem Hochglanz Glas.
Das TB wird 80x50x40 Grobfilter, Abschäumerkammer und eine Große Kammer für RFP und sonstiges.

Gebaut wird das ganze von André Geschwill in Haßloch.

Das einzig blöde ist, dass ich jetzt mindesten 6Wochen warten muss
Viele Grüße Timo

----------------------

Becken 90x80x60 // Pacific Sun Hypersion S2 2x75W LED 4x39W T5 // Bubble Magus Curve 7 // 2x Vortech MP40wQD // Vectra S1 // ATI 6-Fach Dosieranlage
Versorgungssystem : Balling Light

Andreas83

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 858

Location: Bochum

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 406

  • Send private message

15

Tuesday, August 25th 2015, 10:28pm

Das einzig blöde ist, dass ich jetzt mindesten 6Wochen warten muss


Geduld ist nunmal für unser Hobby unabdingbar :)
Schönen Gruß
Andreas

Schriimp

Perfektionist

  • "Schriimp" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 486

Location: Nähe Heilbronn

Occupation: Abteilungsleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 126

  • Send private message

16

Wednesday, August 26th 2015, 9:23pm

Geduld ist nunmal für unser Hobby unabdingbar :)


Ja, ich muss ja nebenbei noch die Wohnung renovieren und umziehen und ab und an auch mal arbeiten, ich Krieg die Zeit schon rum :6_small28:

Kann keiner was zu den Marinesystems Gestellen sagen?
Ich will nix was nachher wackelt

Gruß Timo
Viele Grüße Timo

----------------------

Becken 90x80x60 // Pacific Sun Hypersion S2 2x75W LED 4x39W T5 // Bubble Magus Curve 7 // 2x Vortech MP40wQD // Vectra S1 // ATI 6-Fach Dosieranlage
Versorgungssystem : Balling Light

NiklasD

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 685

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 110

  • Send private message

17

Wednesday, August 26th 2015, 9:29pm

Hallo,

ich empfehle dir bei deiner Beckengröße ein Gestell aus richtig stabilen Profilen zu machen.

Schau mal hier http://www.unterschrank-onlineshop.de/pr…rank-lxtxh.html

Das ist dann richtig stabil und kostet dich etwa 220,-€.
LG
Niklas

This post has been edited 1 times, last edit by "NiklasD" (Aug 26th 2015, 9:31pm)


Schriimp

Perfektionist

  • "Schriimp" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 486

Location: Nähe Heilbronn

Occupation: Abteilungsleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 126

  • Send private message

18

Sunday, August 30th 2015, 3:59pm

Hallo,

Ich wollte euch mal den aktuellen Stand mitteilen und noch ein paar Fragen stellen :D

Untergestell wird jetzt ein Marinesystems mit 3 Abteilen, das linke wird minimal schmaler als die anderen beiden und mit einer Scheerwand getrennt ---> hier zieht dann die Elektrik + Dosierpumpe etc ein.

- Auf das Gestell und darunter soll eine 18mm Siebdruckplatte, bin ich da richtig unterwegs mit der Stärke?
- Was soll ich als eigentliche Unterlage unter das Becken machen? Der Aqua Bauer hat mir Styrodur empfohlen, aber ich finde das Zeug ist so hart, gleicht das wirklich zuverlässig Unebenheiten aus?


Des weiteren habe ich folgendes an Technik und Zubehör bestellt:
- 2x RW8
- Aqua Medic DC Runner 3.0
- Deltec SC 1455
- Maxspect R420R 320W 15000k ---> wird ergänzt durch 2 T5 Balken a 80W
- Eheim Jäger 300W
- ATI 6-fach Dosierpumpe

- 36 Kilo Carib Sea South Seas Base Rocks (hoffe das es für einen luftigen Aubau reicht)
- 27kg ATI Fiji Sand
- 25kg Tropic Marin Pro Reef Meersalz

Ich hoffe ich habe nichts vergessen und hoffentlich keinen Schrott gekauft :D
Über Feedback würde ich mich sehr freuen

Liebe Grüße Timo

P.S: Ich spare mir jetzt mal die Bilder von den ganzen Kartons, diese folgen in einem anderen Thread wenn das Becken dann endlich da ist !
Viele Grüße Timo

----------------------

Becken 90x80x60 // Pacific Sun Hypersion S2 2x75W LED 4x39W T5 // Bubble Magus Curve 7 // 2x Vortech MP40wQD // Vectra S1 // ATI 6-Fach Dosieranlage
Versorgungssystem : Balling Light

Schriimp

Perfektionist

  • "Schriimp" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 486

Location: Nähe Heilbronn

Occupation: Abteilungsleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 126

  • Send private message

19

Friday, September 4th 2015, 7:23pm

So, kriegt ihr halt doch ein Bild
Vllt. Wird der Thread ja dann interessanter ....



Der Paketbote ist nicht mehr besonders gut auf mich zu sprechen
Viele Grüße Timo

----------------------

Becken 90x80x60 // Pacific Sun Hypersion S2 2x75W LED 4x39W T5 // Bubble Magus Curve 7 // 2x Vortech MP40wQD // Vectra S1 // ATI 6-Fach Dosieranlage
Versorgungssystem : Balling Light

oppets

Intermediate

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.fr info.dtcms.flags.ca info.dtcms.flags.se info.dtcms.flags.us

Posts: 614

Location: Wolfsburg

Occupation: Was mit Autos ...

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 192

  • Send private message

20

Friday, September 4th 2015, 8:37pm

Hi Timo,

ich kann dir nur nen laienhaftes Feedback geben. Ich selber betreibe ebenfalls nen 500 l Becken, allerdings mit anderen Maßen.

Styropor packen viele darunter. Ich selber habe zwischen der Siebdruckplatte und dem Glas eine Forxplatte. Das ist noch härter und funktioniert tadellos.

Die RW8 habe ich selber ebenfalls betrieben. Jedoch in einem kleineren Becken. Ist okay, macht Wind, allerdings bin ich schnell auf eine Maxspect Gyre umgestiegen und die ist deutlich besser, was die Umwälzung des Wassers angeht. In Summe aber auch teurer als zwei RW8.

Ich betreibe die Jebao DC3000 als RFP. Sie macht zuverlässig ihren Dienst. Ich denke die Aqua Medic ist vergleichbar.

Als Abschäumer habe ich den Curve 5. Sehr leise, gut einzustellen und für die 500 l passig. Lediglich der Topf ist etwas klein. Ich muss bei intensiver Fütterung 2x pro Woche leeren. Den Deltec kenne ich nicht.

Deine Beleuchtung halte ich für ausreichend, je nachdem, was du an Besatz planst. Die Maxspect wurde eine Zeit lang von vielen verkauft. Kurze Zeit später gab es auch viele gebrauchte im Angebot. Mehr kann ich dazu nicht sagen. Ich selber habe eine Kombi aus Sirius X2 und T5. Allerdings nebeneinander. Ich warte noch auf das Flex-System von ATI.

Die ATI-Dosierpumpe habe ich ebenfalls betrieben. Ich bin sehr zufrieden, was das Preis-Leistungsverhältnis betrifft.

Das Gestein sollte reichen - zumindest für den Anfang. Erweitern kann man immer mal. Bin auch gerade dabei, ein wenig umzugestalten.

Dann bin ich mal auf Bilder gespannt, sobald man mehr als Kartons sehen kann ;-)

Gruß
Steffen

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Schriimp (04.09.2015)

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 28,588 Clicks today: 62,121
Average hits: 22,425.33 Clicks avarage: 52,108.84