Sie sind nicht angemeldet.

Ricordea

Anfänger

  • »Ricordea« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Aktivitätspunkte: 95

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. Januar 2015, 20:53

Schwarzglas Mythos und Wahrheit

Hallo zusammen!!

Ich bin neu hier daher möchte ich mich bevor ich zum eigentlichen Thema komme kurz vorstellen.
Mein Name ist Ben, komme aus Wien, bin 33 Jahre jung und betreibe seit 6 Jahren verschiedene Meerwasseraquarien.

Ich plane ein neues Becken mit ca. 300l Inhalt. Eigentlich soll es der große Bruder vom AM Cubicus CF werden. Also ging ich zu meinem Händler des Vertrauens und ließ mir ein Kostenvoranschlag machen. Alles soweit wie gewohnt. Ins Becken soll eine Treinschreibe aus "Schwarzglas" kommen, die Rückseite sollte ebenfalls schwarz werden. Mein Händler meinte aber dieses Glas wird nicht mehr hergestellt und sagte mir diese Scheiben seien alle lackiert.
Die Trennscheibe in meinem Cubicus sieht aber garnicht lackiert aus, eher wie aus einem Guss, man würde es doch sicherlich sehen wenn die Scheibe auf einer Seite lackiert sei.

Vom gleichen Händler bzw. Aquariumbauer habe ich schonmal ein Becken herstellen lassen, der Überlaufschacht, den ich in Schwarzglas bestellt habe, war letztendlich aus zwei, mit Silikon verklebten Scheiben verwirklicht worden.

Also gibt es jetzt noch Schwarzglas oder sind die Scheiben beim RSM, Cubicus und Co alle lackiert?

Chinese crested

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 469

Wohnort: Hückelhoven

Aktivitätspunkte: 2470

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Januar 2015, 21:33

Wie die letztendlich hergestellt werden, kann ich dir auch nicht sagen. Sicher ist aber das die Trennscheiben im Cubicus NICHT lackiert sind. Das ist definitiv schwarzes Glas, welches noch hergestellt wird. Hatte dazu erst vor kurzem mit einem Aquarienbauer Kontakt. ....und ja ich finde diese Trennscheiben superchic, wenn auch furchtbar schwer zu reinigen. Die Schlieren bekommt man soooo schlecht weg....spricht die Frau in mir. ;)
LG Martina

Aqua medic Yasha, Blenny und Cubicus

Carlo

Anfänger

    Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 74

Wohnort: St. Gallen

Beruf: Wasserpanscher

Aktivitätspunkte: 385

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. Januar 2015, 07:15

Hallo

Habe für eine Kollegin ein Becken mit integrierter Technikkammer konstruiert. Dieses TB mit min. 6mm-Schwarzglas vorgeschlagen.
Das Aquarium hat der Händler in Tschechien bestellt und das TB war aus 2 verklebten Scheiben in Schwarzglas (total 7mm) geliefert worden.

Gruss Carlo

Ricordea

Anfänger

  • »Ricordea« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Aktivitätspunkte: 95

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 19. Januar 2015, 20:58

Also 2 normale Scheiben die mit Silikon verklebt sind?

Tizian

Fortgeschrittener

Beiträge: 333

Wohnort: 50226 Frechen

Aktivitätspunkte: 1710

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

5

Montag, 19. Januar 2015, 21:27

Ich habe die Tage eine schwarze Glasplatte (Tischplatte) bei Ikea gekauft! Nix lackiert oder so, aus einem "Guss".

http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/80221465/
VG
Thomas

Ricordea

Anfänger

  • »Ricordea« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Aktivitätspunkte: 95

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 20. Januar 2015, 01:26

Genialer Tipp. Danke dir!

Hecht

Düsentrieb

    Deutschland

Beiträge: 3 552

Wohnort: DÜsseldorf

Beruf: ZTM

Aktivitätspunkte: 17995

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 20. Januar 2015, 07:12

Mein Händler meinte aber dieses Glas wird nicht mehr hergestellt und sagte mir diese Scheiben seien alle lackiert.

da sieht man mal wie viel auf dieser Welt gelogen wird, schade ...

Wie eindeutig hier geschildert gibt es schwarzes Glas durchgefärbt nix lackiert. Diesem Händler würde ich gar nichts mehr glauben, das ist ein Geschichtenerzähler.
Es ist schon wichtig sich zu informieren und nicht alles zu glauben was mancheiner einem versucht weis zu machen.

Gruß Thomas

Ricordea

Anfänger

  • »Ricordea« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Aktivitätspunkte: 95

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 20. Januar 2015, 19:52

Leider glaube ich, dass mein Händler schon recht hat. Denn nach einigen Nachforschungen hat sich ergeben:

Die besten und modernsten Glasstraßen, welche auch das beste Glas liefern, liegen in Tschechien und China. Da liegt der Verdacht nahe, dass die Produktion im tschechischen Werk eingestellt wurde. Ich habe bis dato kein Händler gefunden, der mir das gewünschte Becken liefern kann. Denn Hand auf's Herz die meisten Bestellen ja die Becken in Tschechien, so ist es jedenfalls hier in Österreich.
Die Tischplatte von Ikea, danke nochmal für den Tipp, ist made in China.

Da stellt sich für mich auch die Frage: "Eheim Incpiria Made in Germany?"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ricordea« (20. Januar 2015, 19:54)


Carlo

Anfänger

    Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 74

Wohnort: St. Gallen

Beruf: Wasserpanscher

Aktivitätspunkte: 385

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 20. Januar 2015, 19:59

Hallo

Es sind 2 Schwarzglasscheiben welche verklebt wurden, also nicht Normalglas mit schwarzem Silikon verklebt.

Gruss
Carlo

Ralf Lerbs

Hersteller

Beiträge: 207

Aktivitätspunkte: 1210

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 20. Januar 2015, 21:55

Hallo Zusammen

Klar gibt es Schwarzglas, nur lohnt das für den Lieferanten sich das hinzulegen? (6,20mtr. x 3,20mtr)
Wohl eher nicht, deswegen haben auch die meisten keins mehr.
Meiner auch nicht, es gibt aber die Möglichkeit entweder die Rückseite mit Silikon zu bestreichen, oder
Kunstharz schwarz einzufärben und damit die Glasscheiben zu bestreichen.
Macht man das gescheit sieht das auch Klasse aus.

Gruß Ralf
»Ralf Lerbs« hat folgendes Bild angehängt:
  • black is beautiful.JPG

Natas01

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 357

Wohnort: Halver

Beruf: Fahrzeugaufbereiter

Aktivitätspunkte: 2050

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 20. Januar 2015, 22:53

Hallo Ralf ,
Ist das etwa ein aktuelles Foto ???? Woran du gerade baust ????

Oh nein habe mich verguckt ... Kann doch nicht mein sein ....
War so nervös , das ich den Schacht übersehen habe.
Gruß Sascha


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk




Edit vom Mod: Beiträge zusammengefügt. Bitte vermeidet Doppelposts und nutzt die Editierfunktion.
1.Becken: 160x60x60, TB:110x40x40, BK Mini 200,GHL Doser2, RFP:Red Dragon Speedy 80w
2xMP40QD mit ReefLink, ATI Hybrid, Maxspect RefugiumLED, 2x XAqua Zu-Ablauf
Tunze Osmolator....
2.Becken: 60x40x40, davon TB 60x10x40, BubbleMagus NacQQ, ATI Sirius X1
1X Jebao WP10, RFP Fluval.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CeiBaer« (20. Januar 2015, 22:59)


Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 13 219 Klicks heute: 19 797
Hits pro Tag: 20 096,35 Klicks pro Tag: 48 488,64