You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

flosonnl

Intermediate

  • "flosonnl" started this thread
  • info.dtcms.flags.at

Posts: 282

Location: Eferding

Occupation: Metallarbeiter/Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 71

  • Send private message

1

Monday, September 11th 2017, 9:01am

Salifert Po4 Test

Guten Morgen
Hab heute meinen neuen P04 Test von Salifert versucht. Leider hat das Pulver eine komische Konsistenz man kann es Formen als sei es feucht! :EVERYD~415: Das macht es schwierig es zu dosieren. Hat jemand schonmal sowas bemerkt oder ist es evtl normal? Hab eine Referenz getestet und hab keinen Farbumschlag bemerkt! Bei den anderen Tests die ich besitze ist das Pulver immer wie trockenes Salz also ganz anders..

Denke der wird zum umtauschen oder?


Mfg Floo :EVERYD~16:

tristan

Beginner

Posts: 43

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Monday, September 11th 2017, 9:13am

hi habe am freitag mein test bekommen und genau das geiche festgestellt. Könnte einfach sein, dass es so sein soll, Hersteller oder Händler falsch gelagert....
Kann jemand bestätigen wie es sein soll ?


Grüße

Aki

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 182

Location: Salzbergen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

3

Monday, September 11th 2017, 9:16am

Also ich habe den auch zu Anfang benutzt. Das Pulver ist schon ein wenig so wie nasser Sand. Kannst am besten was auf den Löffel nehmen und dann, wenn du den Löffel wieder aus dem Fläschchen ziehst den Löffel oben abstreichen.

Allerdings, wenn mir die persönliche Anmerkung erlaubt ist, der Test ist Mist. Die anderen Salifert Tests sind ausreichend. Aber der PO4 Test zeigt kaum Farbumschlag. Da erkennst erst wirklich was wenn du eh schon zu viel im Becken hast. Ich bin umgestiegen auf den von Tropic Marin.
Gruß

Stefan

Fluval M90 inkl. Abschäumer und LED
Jebao OW-10
ATI-Essentials

https://www.dropbox.com/sh/pdnrqyboty8u1…T7iSfOiOFa?dl=0

nanokoralle

Intermediate

Posts: 297

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 112

  • Send private message

4

Monday, September 11th 2017, 9:33am

Die Konsistenz ist normal. Am besten reichlich Salz auf den Löffel und dann an der Innenseite der Lampe abstreichen.

Leider bin ich mit dem Test was den Farbumschlag angeht auch nicht zufrieden, ist einfach sehr schwer erkennbar im unteren Bereich.
Viele Grüße,
Tobias

Alles über mein Nanoriff könnt ihr auf meinem Blog lesen:
www.dasnanoriff.de

MontiChris

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 381

Location: Ludwigshafen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 128

  • Send private message

5

Monday, September 11th 2017, 7:03pm

Hi, ich hatte mit dem Test auch kein Glück. Mit 2 Referenzen gemessen und kein Umschlag gesehen. Benutze seit dem den Hanna checker

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,021

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7273

  • Send private message

6

Monday, September 11th 2017, 7:15pm

für die korrekte bestimmung der werte in dem bereich sollte man tatsächlich ein digitales messgerät besorgen. zumindest sind hier die tendenzen in reinen zahlen zu ersehen. die tropfentests sind in den bereichen relativ unzuverlässig.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

flosonnl

Intermediate

  • "flosonnl" started this thread
  • info.dtcms.flags.at

Posts: 282

Location: Eferding

Occupation: Metallarbeiter/Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 71

  • Send private message

7

Tuesday, September 12th 2017, 4:14pm

Vielen dank für eure Antworten!
Ich werde den Test zurück schicken denn ich finde das die Qualität nicht schlecht sondern unbrauchbar ist! Dachte ich versuche mal die Salifert Tests aber das hat sich jetzt erledigt :D

Gehört zwar nicht zu dem Thema aber kann jemand gute Ca und Mg Tests empfehlen? Der TM ist extrem schwierig da die blau Färbung so schwach ist :(

Salzige Grüße
Floo

Woohsa

Trainee

Posts: 176

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

8

Tuesday, September 12th 2017, 4:17pm

Nyos ist ziemlich genau

flosonnl

Intermediate

  • "flosonnl" started this thread
  • info.dtcms.flags.at

Posts: 282

Location: Eferding

Occupation: Metallarbeiter/Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 71

  • Send private message

9

Tuesday, September 12th 2017, 4:17pm

Auch einfach abzulesen?
Mfg

ATB-80

Professional

Posts: 1,408

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 456

  • Send private message

10

Tuesday, September 12th 2017, 6:03pm

Hi Floo
Mg messe ich mittlerweile nur noch sporadisch , aber wenn dann nutze ich für CA und MG sowie KH die Test´s von Gilbers (Reefanalytic) bin zufrieden und stimmen mit der Analyse überein.
LG Andre

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 11,774 Clicks today: 17,115
Average hits: 21,137.42 Clicks avarage: 50,462.31