You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

chris41

Trainee

  • "chris41" started this thread

Posts: 108

Location: Haidlfing

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 31

  • Send private message

21

Wednesday, August 30th 2017, 9:44am

habe jetzt leider keins da kann ich heute abend nachreichen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,103

Location: Bad Vilbel

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 929

  • Send private message

22

Wednesday, August 30th 2017, 9:50am

Wäre mir wichtig weil ohne ist alles reine Spekulation finde ich........sooo vernichtend ist die Analyse nicht. Jedenfalls muss kein Aktionismus erfolgen.

Frank
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


chris41

Trainee

  • "chris41" started this thread

Posts: 108

Location: Haidlfing

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 31

  • Send private message

23

Wednesday, August 30th 2017, 9:58am

ok mach dann gleich ein Foto wenn ich heim komme. Habe jetzt ein Foto hier das ist aber scho bissl länger her, die Strömungspumpen habe ich jetzt auch anders angeordnet.
chris41 has attached the following image:
  • Strömung.jpeg

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,103

Location: Bad Vilbel

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 929

  • Send private message

24

Wednesday, August 30th 2017, 11:33am

Sieht doch gar nicht so schlecht aus.
Das Nitrat runter u d ein, zwei grosse Korallen rein. Dann wird das schon.

Frank
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


chris41

Trainee

  • "chris41" started this thread

Posts: 108

Location: Haidlfing

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 31

  • Send private message

25

Wednesday, August 30th 2017, 12:07pm

das bild ist schon ein paar wochen alt hab jetzt schon viel mehr drin :)

gruß

chris

Fry

Beginner

Posts: 55

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 33

  • Send private message

26

Wednesday, August 30th 2017, 12:22pm

Hey,

du hast da schon ein paar Baustellen, wenn du die abarbeitest wirds sicher besser mit dem Becken laufen.

Mg/Ca ist kein wirkliches Problem
Kalium sollte auf jeden Fall gesenkt werden (400 ppm), Du kannst auch den salifert Kalium Test nehmen um das zu verfolgen, der funktioniert gut!
Strontium solltest du auf jeden Fall erhöhen
Bor ebenso, das ist doch ein essentielles Mengenelement.
Iod solltest du auch supplementieren
Dein Kupfer/Zinkwert ist recht hoch. Hast du eventuell irgendwelche Metallteile im Becken?

Beste Grüße,
Christoph

chris41

Trainee

  • "chris41" started this thread

Posts: 108

Location: Haidlfing

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 31

  • Send private message

27

Wednesday, August 30th 2017, 12:56pm

Hallo Christoph, nein habe nichts drin außer der scheibenmagnet von JBL, der ist schon rausgeflogen :)

gruß
Chris

Schriimp

Perfektionist

    info.dtcms.flags.de

Posts: 486

Location: Nähe Heilbronn

Occupation: Abteilungsleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 126

  • Send private message

28

Wednesday, August 30th 2017, 5:13pm

Bezüglich deinem Salzgehalt erkenne ich Parallelen zu meiner letzten Analyse.
Ich möchte jetzt keine Falschmessung unterstellen aber ich habe ebenfalls eine TM Spindel und ein Qualitätsrefraktometer das vor jeder Messung mit Referenz kalibriert wird und BEIDE zeigen mir 1,023 bzw 35 PSU an.
Meine Alanyse war bei 32,5 PSU, habe dann Wasser mit zum Händler genommen und auch dort wurde 34,9 gemessen ... ich vertraue in diesem Punkt der Analyse ehrlich gesagt nicht.
Nur als kleine Anmerkung bevor du aufsalzt, lass lieber nochmal gegenchecken.
Viele Grüße Timo

----------------------

Becken 90x80x60 // Pacific Sun Hypersion S2 2x75W LED 4x39W T5 // Bubble Magus Curve 7 // 2x Vortech MP40wQD // Vectra S1 // ATI 6-Fach Dosieranlage
Versorgungssystem : Balling Light

chris41

Trainee

  • "chris41" started this thread

Posts: 108

Location: Haidlfing

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 31

  • Send private message

29

Wednesday, August 30th 2017, 5:47pm

Hallo Timo,

Habe nochmal bei ATI nachgefragt wegen Salzgehalt, Ben hat Folgendes geantwortet:


dadurch dass einige Mengenelemente erhöht sind, nämlich Magnesium + 470 mg/l, Calcium + 80 mg/l, Kalium + 180 mg/l, Brom 40 mg/l und Chlorid 1480 mg/l. liegt deine Gesamtsalinität höher als von uns bestimmt.

Wir messen die Basissalinität anhand von Natrium und Chlorid, welche 86% der Salinität natürlichen Meerwassers ausmachen. Aufgrund der homogenen Zusammensetzung natürlichen Meerwassers ergibt sich aus der Berechnung der Grundsalinität (Na und Cl) kein Unterschied zur Gesamtssalinität (alle Mengenelemente). Bei künstlichen Meerwässern ist dies anders. Hier hilft uns die Brundsalinität bei der Bewertung einer Probe in Hinblick auf Ihren natürlichen Charakter. Daher kann ich dir auch sagen dass die oben genannten Elemente zu hoch konzentriert sind.

Deine Spindel kann diese Unterscheidung nicht treffen und zeigt dir daher einen anderen Wert an. Die Gesamtsalinität ist aufgrund der unnatürlichen Zusammensetzung deines Wassers um ca. 1,5 PSU höher.

Um Beste Resultate zu erzielen, solltest du deine Wasserzusammensetzung wieder an natürlichere Verhältnisse annähern.

Gruß Chris

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,044

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7274

  • Send private message

30

Wednesday, August 30th 2017, 6:08pm

das sollte aber unbedingt mit dabei stehen. und wenn man es als fussnote so erklärt wie oben.

anderenfalls könnten sie auch die gesamtsalinität mit angeben.

nur natrium und chlorid ist etwas verwirrend, weil wir dies nicht messen sondern nur die gesamtsalinität.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

chris41

Trainee

  • "chris41" started this thread

Posts: 108

Location: Haidlfing

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 31

  • Send private message

31

Wednesday, August 30th 2017, 6:27pm

Ja sollte schon so sein :)

Gruß Chris

This post has been edited 1 times, last edit by "chris41" (Aug 30th 2017, 6:30pm)


Schriimp

Perfektionist

    info.dtcms.flags.de

Posts: 486

Location: Nähe Heilbronn

Occupation: Abteilungsleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 126

  • Send private message

32

Wednesday, August 30th 2017, 8:10pm

Danke dir für diese Info!
Das heißt für mich, dass ich nicht weiter aufsalze sondern ggf. durch Wasserwechsel die Zusammensetzung der Elemente wieder in ein Natürliches Verhältnis setze oder sehe ich das jetzt falsch?
Viele Grüße Timo

----------------------

Becken 90x80x60 // Pacific Sun Hypersion S2 2x75W LED 4x39W T5 // Bubble Magus Curve 7 // 2x Vortech MP40wQD // Vectra S1 // ATI 6-Fach Dosieranlage
Versorgungssystem : Balling Light

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,044

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7274

  • Send private message

33

Wednesday, August 30th 2017, 8:16pm

das hast du richtig verstanden. halte dich erstmal an die empfehlungen die ati dir an die hand gegeben hat. alles andere wird sich beim wasserwechsel klären.

ein reinstwasserfilter solltest du aber trotzdem hinter deine osmoseanlage hängen. sonst ist dein osmosewasser top. also der grundstein ist damit gelegt.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

chris41

Trainee

  • "chris41" started this thread

Posts: 108

Location: Haidlfing

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 31

  • Send private message

34

Wednesday, August 30th 2017, 8:36pm


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,044

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7274

  • Send private message

35

Wednesday, August 30th 2017, 9:07pm

in der regel ist das verwendete material dort drin nicht so doll.

hier ist die selbe grösse aber mit richtigem mischbettharz.

ne nummer grösser wäre der hier.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

chris41 (31.08.2017)

Nautilus802

Intermediate

Posts: 556

Location: Bad Kreuznach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 182

  • Send private message

36

Wednesday, August 30th 2017, 9:19pm

Will ja nicht meckern, aber für 60€ bekommt man bei Knepo ein 3 Liter Leergehäuse für Harz. Muss man zwar neben dran stellen, aber für mich sinnvoller oder eben einen kleineren nehmen!

Gruß Boris

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,044

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7274

  • Send private message

37

Wednesday, August 30th 2017, 9:22pm

ja sicher. gibt ja viele varianten. auch die von gralla sind zu empfehlen.

die empfehlung ging eben in die richtung, weil die filter sich oft besser in/an bestehende anlagen integrieren lassen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Nautilus802

Intermediate

Posts: 556

Location: Bad Kreuznach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 182

  • Send private message

38

Wednesday, August 30th 2017, 9:30pm

Yes :EVERYD~313:

chris41

Trainee

  • "chris41" started this thread

Posts: 108

Location: Haidlfing

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 31

  • Send private message

39

Thursday, August 31st 2017, 9:37am

ok danke bestellt :)

gruß
chris

chris41

Trainee

  • "chris41" started this thread

Posts: 108

Location: Haidlfing

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 31

  • Send private message

40

Tuesday, September 19th 2017, 11:08am

Hallo, nach 3 Wochen schaut's scho bissl besser aus :) Spurenelemente noch anpassen und nitrat runter bekommen.

Gruß
Chris
chris41 has attached the following file:
  • Analyse8258.pdf (133.07 kB - 84 times downloaded - latest: Aug 30th 2020, 2:10pm)

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 3,754 Clicks today: 7,333
Average hits: 21,139.16 Clicks avarage: 50,461.16