Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

*Christian*

NANOFIZIERT

  • »*Christian*« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 195

Wohnort: Stollberg

Aktivitätspunkte: 1105

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. November 2016, 17:25

Passende Beleuchtung gesucht.....

Hallo liebe Gemeinde...


Da ich bald von meiner 60l Salzwasserpfütze auf 300l mit den maßen von 120x50x50 umsteigen möchte bin ich zur zeit auf der Suche nach einer passenden
Beleuchtung....
Über meinen jetzigen 60l Pott hängt eine x1mit der ich eigentlich recht zufrieden bin und ich hatte irgendwie gehofft das ich die x1 dann auch noch weiter über dem neuen Becken betreiben kann.. :whistling: sprich mit integrieren.
Es sollte vornehmlich in die Richtung voll LED oder Hybrid gehen...und macht das überhaupt sinn die x1 mit zu integrieren??

ich hoffe ihr könnt mir den Weg zur passenden Lampe erleichtern..... :hail: :D

*Christian*

NANOFIZIERT

  • »*Christian*« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 195

Wohnort: Stollberg

Aktivitätspunkte: 1105

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. November 2016, 17:53

Könnt ihr mir was zu diesen Lampen sagen?

http://www.meerwasser-bartelt.de/product…yTwo-weiss.html

http://www.meerwasser-bartelt.de/product…120-Linsen.html

lieg ich richtig das ich bei der Maxspect die Lichtfarbe nicht steuern kann?

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 14 878

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 76640

Danksagungen: 2456

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. November 2016, 18:48

und macht das überhaupt sinn die x1 mit zu integrieren??

nein, in dem fall würde ich ein lampe empfehlen die über die ganze länge und vielleicht auch breite geht. eine hybrid ist eine gute wahl.
-

-

Dule

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Aktivitätspunkte: 1695

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. November 2016, 18:59

Jetzt werf ich noch 2 alternativen in den raum.

Evergrow IT5012 120cm ;) http://www.evergrowlighting.com/de/displ…ct.asp?proid=59

oder

Malibu S300+ http://www.ledzeal.com/p43.html

*Christian*

NANOFIZIERT

  • »*Christian*« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 195

Wohnort: Stollberg

Aktivitätspunkte: 1105

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 20. November 2016, 19:11

mhhh das dachte ich mir schon....zu welcher Hyrid sollte ich da evtl. greifen? :gb: und bei voll LED würde ja nicht mal die x4 reichen.... :huh:

Gerd Guddat

SPS Fetischist

Beiträge: 57

Aktivitätspunkte: 285

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. November 2016, 19:15

Hallo Christian !

Hast eine PN, habe eine Aurora 90 abzugeben

Gruß Gerd
"Das Problem sitzt sehr oft vor dem Aquarium" :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gerd Guddat« (20. November 2016, 19:23)


*Christian*

NANOFIZIERT

  • »*Christian*« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 195

Wohnort: Stollberg

Aktivitätspunkte: 1105

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. November 2016, 19:16

@Dule das wären natürlich auch alternativen...hast du selbst erfahrung mit einer der Lampen gemacht? und gibts da auch nen preis dazu?

Oj4you

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 418

Wohnort: Emmerich am Rhein

Beruf: Lebenskuenstler

Aktivitätspunkte: 2175

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. November 2016, 19:46

@Dule: interessante Lampen habe ich noch nie von gehört. Leider finde ich keinerlei Preisinformationen

Gruss Angelo

Edit: mein obendrüber hatte auch danach gefragt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Oj4you« (20. November 2016, 19:47)


*Christian*

NANOFIZIERT

  • »*Christian*« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 195

Wohnort: Stollberg

Aktivitätspunkte: 1105

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 20. November 2016, 20:06

Spricht eigentlich was dagegen mehrere Lampen zu hängen? zb links und rechts eine Aquaillumination Hydra HD TwentySix und meine vorhandene x1 dann zb dann noch
zusätzlich in die mitte?
Das ergäbe eine theoretische ausleuchtung von 165....
Das würde doch dann auch abschattungen entgegenwirken oder?

Oj4you

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 418

Wohnort: Emmerich am Rhein

Beruf: Lebenskuenstler

Aktivitätspunkte: 2175

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 20. November 2016, 20:28

Nix außer die Optik. Ich stelle mir gerade 3 verschiedene Lampen vor in meinem Kopfkino

*Christian*

NANOFIZIERT

  • »*Christian*« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 195

Wohnort: Stollberg

Aktivitätspunkte: 1105

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 20. November 2016, 20:41

ja na 3 verschiedene Lampen sehen kake aus das stimmt....aber rechts und links das selbe fabrikat und in der mitte die sirius x1 denke eigentlich
so schlecht wäre das nicht....dann noch alle in silber.... :whistling:

Dule

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Aktivitätspunkte: 1695

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 20. November 2016, 20:41

Der gedanke ist die reinste katastrophe :D
Fast alle Lampen haben eine andere Lichtfarbe und es ist schwer dann ein Homogenes licht im Becken zu bekommen. Blöd wenn eine Seite eher Türkis ist und die andere in richtung Lila tendiert.

Ich würde dir eine Lampe über die ganze breite empfehlen. Hast du denn einen Sichtschutz das man die Lampe über dem Becken nicht sieht?
Wenn du sowas hast oder Planst dann würd ich zb die Evergrow nehmen und an jede seite noch ne T5 hängen.
In dem Video sieht man es ganz gut. https://www.youtube.com/watch?v=kgMZZmLa4rs bei 3.12min ungefähr.

Evergrow liegt bei ca 500€
die Malibu weiß ich noch nicht. Hab aber ne anfrage gestellt.

Die Evergrow hängt zB beim CoralMaster in Wiesbaden. 150cm Becken und ne 120cm Lampe. Sieht wirklich sehr gut ausgeleuchtet aus

*Christian*

NANOFIZIERT

  • »*Christian*« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 195

Wohnort: Stollberg

Aktivitätspunkte: 1105

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 20. November 2016, 20:57

:pinch: nein nen sichtschutz hab ich nicht....aber ich kenn sowas von unserem Händler hier der hat zb 4 mal die Giesmann teszla drüber hängen....
die laufen eigentlich schon alle synkron...eine lampe über die kompette länge sprengt leider vollkommen den rahmen es würde ja nichtmal die sirius x4 reichen oder
die Aquaillumination Hydra HD FiftyTwo und die nächste größe geht dann in den 4 stelligen bereich.... :fie:

Riko

Student

Beiträge: 570

Aktivitätspunkte: 2930

Danksagungen: 166

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 20. November 2016, 21:28

Man könnte das Problem der Optik und der Lichtfarbe doch lösen, indem man 2 Sirius X2 dazu holt. X1 kommt dann in die Mitte. Oder irre ich mich da?
Grüße Riko
________________________________________________________________________________________________
160L Standartbecken
ATI Sunpower 4x39W | AM Evo 500 | Tunze 6015 und 6025 | 100% LS | LPS/Weichkorallen

54L Standartbecken: Das 54 L Studentenriff
Arcadia Classica Stretch 26 W | Tunze 9002 | Tunze 6020 | 100% Carib Sea Life Rocks | Mixed

*Christian*

NANOFIZIERT

  • »*Christian*« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 195

Wohnort: Stollberg

Aktivitätspunkte: 1105

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 20. November 2016, 21:37

ja das stimmt schon nur leider liegt eine x2 schon fast bei 500eu.... und für nen 1200eu würde man auch schon ne einzelne Lampe für die größe bekommen....
wenn ich zwei Aquaillumination Hydra HD TwentySix nehme komm ich auf bissl was über 800...

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 14 878

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 76640

Danksagungen: 2456

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 20. November 2016, 21:47

3 teszlas können schon gehen. die kann man gekoppelt über eine bt-steuereinheit laufen lassen.

aber auch reine t5 lampen gingen. so z.b. die sunpower von ati.

eine mischung aus verschiedenen lampen würde ich auch nicht empfehlen.
-

-

*Christian*

NANOFIZIERT

  • »*Christian*« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 195

Wohnort: Stollberg

Aktivitätspunkte: 1105

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 20. November 2016, 22:02

Bei reiner T5 fehlen natürlich die ganzen spielerein an die man sich so gewöhnt hat....aber irgendwie muss sich der Preis ja bemerkbar machen is klar :S

3 von den Aquaillumination Hydra HD TwentySix gängen sicherlich auch die sind ja auch über wifi koppelbar....

ich schätze mal 3sirius x1 wären etwas mau....??

da bliebe noch die idee mit 2 sirius x1 und eine sunpower zusätzlich in die mitte....??

Dule

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Aktivitätspunkte: 1695

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 20. November 2016, 22:48

mir scheint du bist eh bei ner Sirius hängen geblieben ;D

Ich würd mich eher fragen was du wirklich vorhast. Wenn ich das von dir so lese kling es alles nach "flickschuhsterei" :EV6CC5~125:
Und du hast auch erwähnt das du ein gewisses Budget hast. Da passt meiner meinung nach eine überteuerte Sirius / Hydra nicht so wirklich rein.

Da bekommst du für die Hälfte des Geldes eine flächigere Ausleuchtung.

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 14 878

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 76640

Danksagungen: 2456

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 20. November 2016, 23:21

da bliebe noch die idee mit 2 sirius x1 und eine sunpower zusätzlich in die mitte....??

das ist auch nur hybrid... dann schon ne richtige.

in deinem fall hättest du aussen led beleuchtung und zentral nur t5. macht nicht wirklich sinn.

du solltest dich von der theorie, verschiedene lampen nutzen zu wollen, verabschieden. du geizt an der falschen stelle. dann lieber noch etwas sparen und dann richtig machen.
-

-

*Christian*

NANOFIZIERT

  • »*Christian*« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 195

Wohnort: Stollberg

Aktivitätspunkte: 1105

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

20

Montag, 21. November 2016, 18:20

Naja "flickschuhsterei" wollte ich eigentlich nicht betreiben.....ich dachte lediglich ich könnte die x1 noch weiter also zusätzlich verwenden aber genauso gut kann
ich sie auch wieder Verkaufen....also falls in Zukunft jemand ne x1 braucht ^^
Denk ich werde dann eher in die Richtung voll LED gehen....und nein nicht um zu sparen sondern weil ich damit bis jetz ganz gut gefahren bin und eh sehr wenige SPS
pflege....

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 5 764 Klicks heute: 11 712
Hits pro Tag: 18 558,08 Klicks pro Tag: 45 947,08