Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 190

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 88255

Danksagungen: 3558

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 4. Juni 2015, 22:44

Für ein würfelähnliches Becken geht die G3 schon gut. Allerdings haben auch viele die Sirius X2 drüber und sind damit extrem zu frieden. Nachdem ich jetzt die X4 und dieX1 habe, würde ich persönlich zur X2 raten. Gutes Licht mit guter Ausleuchtung. Design ist für mich nebensächlich.
-

-

j0k3r

Fortgeschrittener

  • »j0k3r« ist der Autor dieses Themas
  • Aruba

Beiträge: 315

Wohnort: nähe Frankfurt

Aktivitätspunkte: 1735

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 18. August 2015, 21:10

So nochmals nach oben Pushen wie sieht es mit einer Aqua Illumination Hydra FiftyTwo aus will sie mir morgen mal anschauen gehen.

Beste Grüße,

OLiver

Hg99

Nanoriffe.de Fan

    Deutschland

Beiträge: 108

Wohnort: St.Tönis / Tönisvorst

Aktivitätspunkte: 595

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 18. August 2015, 21:56

Also ich habe die g3 seit da. einem Jahr über dem Scubacube 270 und da ist nix dunkel. Ich fahre die Lampe auf max 80%. Die Ausleuchtung ist super. Reeflink finde ich ist auch nur ne Spielerei. Aber du solltest sogar mit RL und Kit auf unter 1000€ kommen. Bei heißen Tagen ist der Lüfter zu hören wenn die Lampe unter Last läuft, aber mich stört das nicht sonderlich. So weiß ich wenigstens, dass sie kühlt :-)
Gruß

Karo & Dennis

Unser Scubacube 270 marine

kevyo

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 18

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beruf: IT-Systemelektroniker

Aktivitätspunkte: 100

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 19. August 2015, 13:22

Hallo an alle Radion XR30W G3 Pro Besitzer,

ich habe seit kurzem 2 Exemplare der Lampe zu Hause. Leider empfinde ich die Lautstärke des Lüfters als recht störend. Da bei beiden Lampen die Drehzahl gleich zu sein scheint, würde ich es auch nicht auf einen technischen defekt schieben.
Zuerst dachte ich, sie wären noch mit einer alten Firmware ausgeliefert worden, aber laut Eco Smart Live steht keine aktuelle Firmware Version zur Verfügung.
Selbst wenn ich die Helligkeit der LED's auf 0% stelle, verändert sich die Drehzahl der Lüfter nach einiger Zeit immernoch nicht.
Ist das bei euch genau so? Muss ich mich damit abfinden?

Danke für eure Antworten

Gruß
Kevin

Dorschteufel

unregistriert

25

Mittwoch, 19. August 2015, 13:29

Hi Kevin,

steuerst Du deine Lampen über ecosmartlive ? Dann sollten die Lüfter definitiv leistungsbezogen arbeiten. Bei mir laeuft sie auf 70 % und man hoert den Lüfter etwas, aber nicht stoerend.

Ansonsten rufe bei corlasands an, Herr Werner ist sehr nett und hilfsbereit. Die machen den Support für Ecotech.

Gruss Rudi

kevyo

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 18

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beruf: IT-Systemelektroniker

Aktivitätspunkte: 100

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 19. August 2015, 13:44

Hi Kevin,

steuerst Du deine Lampen über ecosmartlive ?
Hallo Rudi,

ich habe die Lampe per USB Kabel am PC und konfiguriere sie über die Webseite von EcoSmart Live.
Einen anderen Weg gibt es auch nicht, oder? Außer ReefLink natürlich.
Habe die Lampe soeben nochmal angeschlossen, auch bei 5% Helligkeit läuft der Lüfter neben mir wie eine Flugzeugturbine.

Gruß
Kevin

Dorschteufel

unregistriert

27

Mittwoch, 19. August 2015, 18:30

Hi Kevin,

man kann ein paar Modi auch manuell an den Knoepfen der Lampe einstellen, nur so nebenbei erwaehnt. Aber das aendert ja nichts an der Sache an sich.

Das sich der Lüfter wie eine Flugzeugturbine anhoert, ist nicht normal. Bevor das Softwareupdate heraus kam, war es definitiv so, dass sie immer unter Volllast gelaufen sind.

Mit dem Update laufen sie relativ leise ( ist natürlichen immer subjektiv gesehen ). Ich würde an Deiner Stelle bei "coralsands" anrufen. Da wird Dir garantiert geholfen.

Gruss Rudi

j0k3r

Fortgeschrittener

  • »j0k3r« ist der Autor dieses Themas
  • Aruba

Beiträge: 315

Wohnort: nähe Frankfurt

Aktivitätspunkte: 1735

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 20. August 2015, 20:54

Hallo,

wollte mich mal melden und berichten das es jetzt die Aqua Illumination Hydra FiftyTwo geworden ist.
Nun mal die richtigen Einstellungen finden.

An Alle vielen Lieben Dank für die ganzen Meinungen und Erfahrungen die hier geschrieben worden sind. :SMALL_~12:

Beste Grüße,

Oliver

Conan M.

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 1

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Handwerker

Aktivitätspunkte: 5

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

29

Samstag, 5. März 2016, 17:10

Ecotech Radion

Hallo. Bin neu hier. Mein Name ist Kenan, 33 Jahre alt und bin erst in die Meerwasseraquaristik eingestiegen. Kurz zu meinem Becken.

-Red Sea Reefer 250
-Nyos Quantum 120 Abschäumer
-Nyos Viper 3.0 Förderpumpe
-Ecotech Vortech Mp40 QD Strömungspumpe
-Ecotech Radion XR 30 W G3 Pro
-Eheim Jäger Heizstab 300 Watt
-Aqua Medic Multireaktor S

Habe beim Einstieg nicht gespart. Aber Die Lampe ist der Brüller.
@ Kevin: Mir geht es genau so mit der Lampe, der Lüfter ist extrem laut. Wie ein Triebwerk. Sie läuft 24 Stunden auch wenn die Lampe aus ist.
Firmware Update alles gemacht. Jetzt schick ich sie ein. Heute ist mir sogar beim demontieren das Kabel was ins Gehäuse übergeht beim Aufwickeln rausgerutscht. Echt krass, die Lampe ist erst 9 Tage alt.Für den Preis hut ab. Brauch ne alternative für diese Leuchte. Vielleicht könnt ihr mir eine Empfehlen.

Grüße

Kenan

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Christian_S (05.03.2016)

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 190

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 88255

Danksagungen: 3558

  • Nachricht senden

30

Samstag, 5. März 2016, 18:01

Hallo Kenan


-

-

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 5 187 Klicks heute: 13 306
Hits pro Tag: 19 544,92 Klicks pro Tag: 47 648,85