Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »alohastate« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Vereinigte Staaten von Amerika

Beiträge: 874

Aktivitätspunkte: 4630

Danksagungen: 277

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. Februar 2018, 02:35

Microbe Lift Organic Active Salt

Hallo.. Hat jemand von euch das Microbe Lift Organic Active Salt in Gebrauch?
Gruß Sven ...

=============================
RedSea Reefer 350
Kessil AP 700
Giesemann Stellar 4x39w breite auf 500mm
C7 Abschäumer BM
RFP Royal Exclusiv
10/2018 US Sytem
=============================

Bugbear

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Aktivitätspunkte: 1540

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. Februar 2018, 07:55

Ich habs seit etwa einem jahr im wechsel mit tm pro reef im einsatz. Hat recht natürliche werte. Konnte bisher nix negatives feststellen.
Gruß
Tom

Paddy

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 147

Wohnort: 44339

Beruf: Fachinformatiker

Aktivitätspunkte: 780

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

3

Freitag, 16. Februar 2018, 09:13

Hallo,

ich habe das Salz seit einiger Zeit in Gebrauch. Ich bin vom "Normalen" Tropic Marin Salz auf dieses umgestiegen. Es war bei uns im Megazoo mal im Angebot und wurde mir dort vom Fillialleiter empfohlen. Augenscheinlich stehen einige Tiere besser da, gefühlt ist mein Acro seitdem immer offen, vorher war sie schon mal ein paar Tage zu. Obs daran liegt- keine Ahnung.

Bin aber so mit dem Salz recht zufrieden.

Vorteil für mich: die Werte sind etwas höhe als beim TM- so muss ich weniger vom Balling dosieren.
Ich denke ich werde bei dem Salz bleiben.
Viele Grüße
Patrick:EVERYD~16:

Mein Projekt: Mein erstes rotes Meer

Aquarium = Red Sea Reefer 250/ 90Bx50Tx53H
Beleuchtung = 2x GHL Lightbar 2 90cm /1x Actinic 1x Deep Actinic ATI Hybrid 4x39W | 2x Blue Plus 2x Aquablue
Abschäumer =Nyos Quantum 120
RF-Pumpe = Aqua Medic DC Runner 3.1 Ecotech Vectra S
Strömungspumpe = 2x Tunze 6055 / davon eine mit großem Korb und Propeller der 6095/ über Profilux gesteuert 2x Ecotech Vortech 10wQD
1x Ecotech Vortech 10wQD 1x Ecotech Vortech 40wQD
Osmoseanlage = Aqua Medic Platinum Line Plus
Computer: GHL Profilux 3.1Tex
Dosieranlage = GHL Doser
Heizer = Schego 300W
Wirbelbettfilter = BlueMarine Reactor Mini 80
Versorgung = Fauna Marin Balling Light Sangokai Balance
Spurenenlemte: Fauna Marin Color Elements; Fauna Marin Ultra Min und Ultra minS; Nyos Sangokai Basis V2

  • »alohastate« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Vereinigte Staaten von Amerika

Beiträge: 874

Aktivitätspunkte: 4630

Danksagungen: 277

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. Februar 2018, 14:41

Danke schonmal für die Antworten.. Löst sich das Salz auch gut auf?
Gruß Sven ...

=============================
RedSea Reefer 350
Kessil AP 700
Giesemann Stellar 4x39w breite auf 500mm
C7 Abschäumer BM
RFP Royal Exclusiv
10/2018 US Sytem
=============================

HenryHH

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 213

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 1090

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

5

Freitag, 16. Februar 2018, 17:17

Bei mir im reefloat ganz einfach nach Programm.
Red Sea Reefer 425 XL
Royal Exclusiv MBK 200 mit RD3 speedy
Ecotech Vectra M1 - Sander Ozonisator C50
2xRossmont XM9800+Waver+Ecotech MP40wQD
2xOrphek V4 compact - UltraReef Algenrefugium
AquaMedic 18W UV + reefdoser EVO 4
Vertex Deluxe Puratek 200
reefloat AWC 28 - ATU-Pro3-50
ATI Versorgung

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

alohastate (16.02.2018)

sebastian6488

Fortgeschrittener

Beiträge: 633

Aktivitätspunkte: 3325

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

6

Samstag, 17. Februar 2018, 02:26

Hi ich nutze das Organic seit über 1Jahr ohne negatives zu beobachten habe es im wechseln mit FM Unterschied ist die Körnung Das Organic ist etwas gröber und löst sich nicht so schnell auf wie das FM.

niLzi

Schüler

Beiträge: 236

Aktivitätspunkte: 1315

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

7

Samstag, 17. Februar 2018, 22:15

Hallo Sven,

ich nutze es auch seit 6 Monaten, bin sehr zufrieden damit und die Korallen stehen besser als vorher :D


VG Nils

  • »alohastate« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Vereinigte Staaten von Amerika

Beiträge: 874

Aktivitätspunkte: 4630

Danksagungen: 277

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 18. Februar 2018, 02:07

Hi ..Dankeschön an alle...werde mich da auch mal antrauen und es testen.
Gruß Sven ...

=============================
RedSea Reefer 350
Kessil AP 700
Giesemann Stellar 4x39w breite auf 500mm
C7 Abschäumer BM
RFP Royal Exclusiv
10/2018 US Sytem
=============================

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 24 092 Klicks heute: 45 621
Hits pro Tag: 20 124,33 Klicks pro Tag: 48 520,39