Fusion Nano 10G

  • Danke für den Link ^^habe den gestern schon mal gelesen, daher hatte ich auch die Bacs unter Verdacht genommen. Wobei ich dazu denke, dass man da früher schon von gehört hätte, wenn da PO4 in "Massen" vorhanden wäre. Niteout und Special Blend nutzen ja nicht wenige zum Einfahren. Könnte aber durchaus etwas PO4 vorhanden sein.


    Messung vor dem Wasserwechsel:


    Temp. 25,5°
    PO4 - 0,25mg/l <---ist etwas gesunken
    NO2 - <0,1mg/l <---ist etwas gesunken
    NO3 - NN
    KH - 10,5 <---ist etwas gestiegen
    Ca - 470 mg/l
    Dichte 1,0245 <---ist etwas gesunken um 0,005


    Habe eben mal 10l Wasser mit AO hergestellt und gewechselt. Die Dichte der AO Mischung war wie geplant bei 1.024. Jetzt sollte die Dichte passen. NO2 ist etwas gesunken und NO3 habe ich dennoch nicht gefunden. Was macht man in solchen Fällen?


    Genau!! man schickt die Frau los, um einen Ammoniaktest zu besorgen, damit sich der Weg lohnt, habe ich mir direkt noch einen neuen NO2 Test gewünscht. :8)In Wahrheit habe ich nur Glück,das der Laden auf Ihrem Weg liegt :D


    Jetzt warte ich bis heute Abend und messe alle Werte erneut. Falls ich nix böses finde und der PO4 Wert weiter sinkt, werde ich morgen vorsichtig besetzen, um die Sache in Gang zu bringen. Aus dem toten Material und den Bacs alleine wird das sonst nix. In meinem letzten Becken habe ich ja ähnlich eingefahren und da etwas länger mit Besatz gewartet. Du durfte ich mich Ewigkeiten mit Fadenalgen rumgeschlagen :thumbdown:

  • Moin Zusammen,


    gestern Morgen habe ich nochmal NH4-NO2-NO3 und PO4 gemessen. PO4 war unverändert und in der Nitrifikationskette war nur etwas NO2 vorhanden. Quasi Stillstand...


    Somit bin ich meinem Plan gefolgt und habe die ersten Korallen eingesetzt. Eingezogen ist eine bunte Mischung. Nun heißt es durch minimalste Zufütterung etwas Nitrat ins Becken zu bekommen und parallel die andern Wasserwerte im Auge zu behalten. Mal schauen wie es die Tage läuft...


    Des Weiteren habe ich mich mit meiner AI Prime HD beschäftigt, um das für mich richtige Programm zu finden. Leider gar nicht so einfach, da irgendwie jede andere Einstellung empfiehlt, vor allem wenn man über den großen Teich schaut. Fürs erste habe ich meine Einstellung gefunden bzw. mich für eine entschieden :rolleyes:


    Jetzt bleibt nur noch die Programmierung der Strömungspumpe offen. Die läuft erstmal auf einem voreingestelltem Programm. Ich denke das bleibt fürs erste auch so...

  • Hallo Zusammen,


    hat jemand eventuell einen Tipp bezüglich Korallenfutter, welches nicht so dolle auf den PO4 Wert schlägt? bräuchte da etwas für LPS, Zoas, Scheiben, welches zudem gut im Nano dosiert werden kann.


    Zum anderen stellt sich mir die Frage, wie Ihr eure LED Beleuchtung zum fotografieren einstellt ? Erstellt Ihr euch da ein extra Lichtszenario oder brauche ich eine kleine T5 Lampe, welche ich kurz zum knippsen drüber halte? :D Die Resultate sind ja Hölle mit den LED´s :8)

  • Moin Zusammen,
    hab mal etwas mit der Cam experimentiert um dem bösen Blaulicht Herr zu werden. Habe den Gelbfilter in der Cam bis auf Anschlag hochgeregelt und es funktioniert so halbwegs mit den Bildern. Habe die Bilder nicht nachbearbeitet...bin da heute zu faul für :S
    Ansonsten gehts den Tieren gut, gab zwischenzeitlich auch ein wenig Zoo&Phyto zu futtern. Hab immer noch keine Bacs ala Niteout oder Special Blend dosiert. Die Wasserwerte pendelt immer noch etwas, allerdings alles so weit im grünen Bereich. Um etwas mehr Konstanz rein zu bekommen, habe ich die Woche nochmal 10l Wasser gewechselt. Die Woche werde ich nochmal ein paar Tiere nachsetzen. Werde wohl auch ein kleines Trüppchen Einsiedler einziehen lassen, da so sich langsam etwas braue und grüne Algenbeläge auftuen. Is zwar recht wenig, aber die Einsiegler kann man ja recht einfach füttern, die verfressenen Biester :D







  • Sehr schöne Bilder...hast Du den überhängenden Stein angeklebt bzw gemörtelt ? Hätte da bedenken,daß der abstürzt...evlt noch eine Stütze von unten kleben...ansonsten schick geworden LG Angelika

    Becken Waterbox Cube 10...Kessil A80 Tuna blue LED...Lebendgestein... RFP Tunze...Versorgung mit All for Reef

  • Sieht richtig gut aus. Zum Thema cam. nur ein richtiger Gelb-Rot-Orangefilter wird Dir, ein richtiges Ergebnis liefern. Da kann man leider nur begrenzt mit Digitaler Technik gegensteuern.

  • Der Aufbau ist aus 3 Steinen und ein paar kleinen Balkonen fest verlötet. Das steht Bombenfest :thumbup:


    Werde mal schauen ob ich so einen Filter für meine Cam bekomme. Hast du evtl. Einen Tipp? Gibt's die von Tamron?

  • Also Schraubfilter gibt es zu genüge und für fast jedes Objektive. Preislich gibt es wie in jedem Hobby erhebliche Unterschiede. Meist kostet ein gutes Filter-Set etwas über 100€. Solltest dich aber vor dem Kauf noch mal ausgiebig mit der Kamera Thematik beschäftigen.

  • Mit der Kamera spiele ich ja schon gerne, bin in der Tat weit davon entfernt, genau zu wissen was ich da tue :whistling: Hab das Arka Reefstudio gefunden, das werde ich fürs erste Mal antesten. Preislich kostet es nicht die Welt und durch die mittlerweile ordentlichen Smartphone-Kameras kann ja nicht viel schief gehen ?(


    Freut mich das es gefällt ^^ Der Überhang war irgendwie die einzige Aufbaumöglichkeit, welche mir zugesagt hat. Ich finde es immer schwer in einem Cube ein ordentliches Scape hinzubekommen. Meist sieht nur eine Säule nach etwas aus, aber da fand ich waren die Steine nicht für geeignet. Durch den Überhang und der offenen Seite kommt auch genug Strömung ums Riff herum. Daher dachte ich mir, dass es so funktionieren könnte. Die Zeit wirds zeigen...

  • Sodele :)


    Tageslicht ohne Filter


    Tageslicht mit Gelb Filter


    Tageslicht mit orange Filter


    Blaulicht ohne Filter


    Blaulicht mit Gelb Filter



    Blau Licht mit Orange Filter


    Blaulicht mit Gelb+Orange Filter



    Diese hab ich mir gekauft


    Also ich finde Tageslicht mit Gelb Filter in meinem Nano super, im großen ist das Licht nicht so blau stichig da sieht man weniger einen Unterschied. Fürs blau Licht gefällt mir die gelb+orange Kombi am besten. Aber es ist schwierig ein gesamtfoto zu machen. Das wirkt so überstrahlt. Einzelne korallen dagegen machen echt was her.
    Aber bin da auch noch am testen und üben :MALL_~12:


    Ich zeig gleich noch solche Fotos in meinen Threads :EVDB00~131:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!