Mein Kleines Riffchen ^^ 480l

  • Hallo :) betreibe nun seit 2Jahren mein aktuelles kleines Wohnzimmerriff,


    Erstmal die Bilder die leider mit dem Smartphone nicht ganz so dolle werden ^^ Bei Interesse reich ich Natürlich mal was gescheites nach :)





    Zur Technik :


    1x Jebao DCT 6000 als Rückförderpumpe aus dem TB
    1x ATI PowerCone 200is
    1x Ozon von Sander nur bei Bedarf normalerweiße 1 Tag in der Woche also 24h dann wieder aus. (ca auf 10mg eingestellt, kann man ja nie so sagen)
    2x2 Turbellen von einem mir Unbekannten Hersteller aber machen dann pro Einheit um die 6000l/h
    1x Hydor Korallia 4000 als Riffhinterspülung
    1x Nachfüllpumpe mit Schwimmersteuerung
    Balling und Spuris werden zur Zeit manuell dosiert.
    Überlauf ist aus PVC selbst gebastelt als sicherheit für den Siphon hängt ne kleine membranpumpe dran, im Falle er aus unerfindlichen Gründen mal Luft ziehen sollte.


    Zum Besatz:


    1x Segelflossendoc (mein Dicker :D )
    1x Baggergrundel
    2x Ocellaris (die sich nur Hinter dem Riff rumtreiben die Lümmel)
    1x Zwergkaiser
    1x Putzergarnele
    ?x Schnecken und Einis
    1x Lippfisch (Denke ich dass es einer ist... wenn ichs mal schaffe von dem Kerl nen Foto zu machen wird er mal gemeinsam Identifiziert :thumbup: )
    1x Tangfeilenfisch
    1x Schwarzschwanz-Preussenfisch
    1x Riffbarsch (leicht blau Samt-artig, noch nicht näher Bestimmt)


    Korallen:


    Sieht man die meisten auf den Bildern ^^ bei fragen immer nur zu.


    Naja und zur Zeit eine Glasrosenplage wie man sieht ;(


    Liebe Grüße aus dem Schwabenland


    Hannes

  • Hallo Hannes,
    schöne Bilder! Dein "Dicker" gefällt mir besonders! Hübsches Tier. Hilft der Tangfeilenfisch dir nicht gegen die Glasrosen? Meiner hat sie in kurzer Zeit alle erledigt, allerdings ging er dann an Arcanthastreas. Dann musste Feili leider gehen. :115E17~112:


    Viele Grüße


    Dominic

    Viele Grüße :3_small30:


    Dominic


    Beckenvideos auf meinem Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCI7G3vgc03uTFV69diNnpQA


    Mein Projekt: Einstieg in die fabelhafte Welt der Meerwasseraquaristik Xenia 100



    Aquarium = Aqua Medic Xenia 100 / 100x65x55
    Beleuchtung = Pacific Sun Pandora Hyperion S2 4x39W 2x 75W LED
    Abschäumer = Royal Exclusiv Mini Bubble King 160 VS12
    RF-Pumpe = Ecotech Vectra M1
    Strömungspumpe = 3x Tunze 6095 + 7095 Tunze Controller
    Osmoseanlage = Vertex Puratek Deluxe 200
    Nachfüllautomatik = Tunze Osmolator + 16L Becken
    Dosieranlage = GHL Doser 2.1.
    Heizer = Eheim Jäger 250W + AquaMedic T-Controller
    Fließbettfilter = KnePo Intern Smart DOUBLE 1,5 L
    Versorgung = Fauna Marin Balling Light

  • Dankeschön !


    Werde mal noch ein Paar Bilder nachreichen bei Tageslicht im Raum, und nicht gleich nach der Fütterung, da stochern immer alle im Bodengrund rum, da sind dann immer en Haufen Schwebeteilchen unterwegs ^^


    Leider geht der Tangi bisher noch nicht allzusehr an die Glasrosen ran (ist jetzt 2 Monate im Becken), jedoch werden es Gott sei Dank im Moment nicht mehr. Werde jetzt mal noch abwarten ob er die Großen anfängt zu fressen. Ansonsten muss ich wohl wieder anfangen wegzuspritzen bevor mir meine Kruste oben bei den Anemonen vollends eingeht (Die Rosen nisten sich da zwischen drin ein) :S


    Grüße


    Hannes

  • Und deine Anemonen sind Standorttreu? Oder wandern sie viel? Ich habe jetzt auch eine Kupferanemone im Becken und diese hat in 5 Tagen 4 mal den Standort gewechselt. Mal sehen ob sie ihren jetzigen Platz behält. Allerdings ohne andere Korallen zu vernesseln! :3_small30:


    Drücke dir die Daumen mit den Glasrosen. Mein Feili hat alle Glasrosen gefuttert.....egal ob kleine oder größere. Das sollte nicht das Problem sein. Aber es gibt ja auch Feilenfische die nicht an Glasrosen gehen sollen.

    Viele Grüße :3_small30:


    Dominic


    Beckenvideos auf meinem Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCI7G3vgc03uTFV69diNnpQA


    Mein Projekt: Einstieg in die fabelhafte Welt der Meerwasseraquaristik Xenia 100



    Aquarium = Aqua Medic Xenia 100 / 100x65x55
    Beleuchtung = Pacific Sun Pandora Hyperion S2 4x39W 2x 75W LED
    Abschäumer = Royal Exclusiv Mini Bubble King 160 VS12
    RF-Pumpe = Ecotech Vectra M1
    Strömungspumpe = 3x Tunze 6095 + 7095 Tunze Controller
    Osmoseanlage = Vertex Puratek Deluxe 200
    Nachfüllautomatik = Tunze Osmolator + 16L Becken
    Dosieranlage = GHL Doser 2.1.
    Heizer = Eheim Jäger 250W + AquaMedic T-Controller
    Fließbettfilter = KnePo Intern Smart DOUBLE 1,5 L
    Versorgung = Fauna Marin Balling Light

  • Die Kupferanemone die da eingezogen in der Ritze steckt ist andauernd auf Wanderschaft :rolleyes:. Hat ein klein wenig meine Acropora vernesselt aber nicht weiter tragisch, die Anemone lässt sich durch mehrmaliges anstupsen dann schnell wieder zum Standortwechsel "überreden".


    Die Acro zieht auch die Tage um (sitz ganz im Schatten der Monti oben drüber) Der Riesen Kenia-Busch wird auch mal wieder gejätet und die Acro bekommt ihren Sonnenplatz 8)


    Die andere Anemone jedoch sitzt schon seit der ersten Woche an ihrem Platz :thumbup:


    Falls der Feili sich nicht rantraut an die Rosen muss ich eben wieder Wöchentlich selbst Hand anlegen... Lass jetzt mal noch ne Woche meine Finger aus dem Becken dann muss ich wohl ran.


    Grüße


    Hannes

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!