Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Filip

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 115

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

201

Dienstag, 25. März 2014, 18:15

Hallo,
meine x2 hängt seit Samstag;-) bin sehr zufrieden. Verarbeitung/Ausleuchtung/Lautstärke mMn die Beste und Sinnvollste LED Lösung...bis jetzt.
ATI hat da einen sehr guten Job gemacht. :6_small28:
Ich hoffe das jetzt noch mehr ausgeliefert werden und alle Skeptiker sich selbst überzeugen können.

Pamex

Fortgeschrittener

    Cookinseln Deutschland Fidschi Frankreich Französisch-Polynesien Mikronesien Neukaledonien Palau Tonga

Beiträge: 711

Aktivitätspunkte: 3660

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

202

Dienstag, 25. März 2014, 18:43

Wir wollen Bilder sehn, wir wollen Bilder sehn....

:12_small35:
Nano: EHEIM Scubacube 64 Wenge - ATI Sirius X1 - Mein Cube kurz vorgestellt
Riffsandzone: Weißglas Poolbecken 200x55x65 - 2x Orphek Atlantik v4 - Grotech MCS Dosierpumpe - Mein Miniriff kurz vorgestelltf

Filip

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 115

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

203

Dienstag, 25. März 2014, 19:47

Das LED Licht ist schwer zu Fotografieren...daher sind die farben live noch besser...
Mein 91cmx91cm und H=50cm würfel wird mit der x2 ganz gut ausgeleuchtet.
Meine Config: Abstand zum Boden 75cm , Abstand zum Wasser 30cm
Einstellungen an der X2: LPS/SPS Programm bei 80% Power und Farben bei RB=100% B=100% Weiß=50% Rot=26%
Strom bei ca. 80-90 Watt...da geht noch was, ich will es aber am Anfang nicht übertreiben.


»Filip« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_0003 (800x530).jpg
  • DSC_0005 (800x530).jpg
  • DSC_0011 (800x530).jpg

Sven

Teppichliebhaber

Beiträge: 4 197

Beruf: ZTM

Aktivitätspunkte: 21845

  • Nachricht senden

204

Dienstag, 25. März 2014, 19:49

Hoi

Danke für die Infos.

Super das die Lampen nun über Becken hängen.

Svrn
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Carlo

Anfänger

    Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 72

Wohnort: St. Gallen

Beruf: Wasserpanscher

Aktivitätspunkte: 375

  • Nachricht senden

205

Dienstag, 25. März 2014, 20:24

Hallo Filp

Danke für die Bilder.
Hast du auch violette Leds drinnen und kann man die auch dimmen ?

Gruss Carlo

phantomas

Fortgeschrittener

Beiträge: 559

Wohnort: Ulm

Beruf: Entwicklungsingenieur

Aktivitätspunkte: 3035

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

206

Dienstag, 25. März 2014, 20:51

HI,

was ist das für ein LPS/SPS Programm?? Der Blauanteil ist schon krass hoch.

grüße

Salziger

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 172

Wohnort: Rhein-Main

Beruf: IT

Aktivitätspunkte: 885

  • Nachricht senden

207

Dienstag, 25. März 2014, 21:19

Grüße

Sieht das nur so aus oder beleuchtet die Lampe das Wohnzimmer mit aus ?
War doch die Rede das die Reflektoren das Licht Gerichtet ins Becken schicken .

Aber die Lampe hängt ja auch noch recht hoch .

Mfg Rainer

Filip

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 115

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

208

Dienstag, 25. März 2014, 21:30

UV LED ist eingebaut, lässt sich aber nicht direkt ansteuern ( bis jetzt ).

LPS/SPS ist ein voreingestelltes Programm in der Software. Diese kann übrigens bereits bei ATI /Support geladen werden...

Stefan_Servus

Anfänger

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 120

  • Nachricht senden

209

Mittwoch, 26. März 2014, 06:45

Moin,

hab gestern von Joe auch Nachricht bekommen, dass meine X8 fertig ist. Flugs Geld überwiesen am WE sollte die Lampe da sein. Die Lampe soll ja noch über mein altes 412 Liter-Becken damit sich vorm Umzug die Korallen bereits an das neue Licht gewöhnen können. Momentan beleuchte ich mit 6x54 Watt. Werde wohl mal mit 160-170 Watt Gesamtpower beginnen.

Angela

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 030

Aktivitätspunkte: 5435

  • Nachricht senden

210

Mittwoch, 26. März 2014, 16:27

Mein 91cmx91cm und H=50cm würfel wird mit der x2 ganz gut ausgeleuchtet.
Meine Config: Abstand zum Boden 75cm , Abstand zum Wasser 30cm


Hallo,
gab es zu der Lampe von ATI eine Empfehlung, wie hoch diese angebracht werden soll und welche Beckengröße sie ausstrahlt?
Ich finde die Lampe recht hoch, muss sie so hoch sein?
Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; Heizstab: Eheim Jäger150W mit AquaLight-Temp.-Controller;
ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

Filip

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 115

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

211

Mittwoch, 26. März 2014, 17:43

@Angela
...die empfehlung für die X2 liegt bei 60x70cm. Ob die Lampe zu hoch hängt sehe ich wenn mein Kumpel (...) mit seinem Parmeter da ist und ich genau nachmessen kann. Algemein sollte man am anfang mit dem LED-Licht gut aufpassen und seine Korallen beobachten. Es sind schon sehr viele Tiere unter dem Starken LED Licht verbrant ...

Stefan_Servus

Anfänger

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 120

  • Nachricht senden

212

Mittwoch, 26. März 2014, 17:57

Hi Filip,

die Software kann man nur richtig einstellen wenn die Lampe angesteckt ist oder? Ich hab sie mir schon mal runter geladen aber irgendwie funzt da nicht viel.

kvd47803

Schüler

Beiträge: 220

Wohnort: Krefeld

Aktivitätspunkte: 1205

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

213

Mittwoch, 26. März 2014, 19:07

X2 ist da !

Hallo

Lampe wurde heute geliefert. Hängt und macht Licht.
Bedienung, Licht und verarbeitung ist klasse.
»kvd47803« hat folgende Datei angehängt:
Xenia 65, ATI X2, Nyos Quantum 120, AM 3.1, Grotech Kalkreaktor

Filip

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 115

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

214

Mittwoch, 26. März 2014, 19:22

@Stefan
Ja genau, erst wenn du die Lampe verbindest funktioniert die Software in vollem Umfang.

fire-dragon

Anfänger

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 40

  • Nachricht senden

215

Mittwoch, 26. März 2014, 19:30

Hi Flip,

habe heute meine X8 bekommen. Verzweifel gerade leider ein wenig, da ich sie nicht mit dem PC verbunden bekomme.

Habe mir bei ATI die Sirius LED Desktopsoftware 1.305 herunter geladen und installiert. Soweit klappt es auch und der Treiber für den virtuellen Port wird auch geladen.

Wenn ich dann allerdings die Software öffne und die Lampe per USB mit dem Rechner verbinde, tut sich in der Software leider nichts.

Kannst du mir vielleicht helfen oder einen Tip geben, was ich evtl. falsch mache?

Danke.

Gruß, Basti

the voice

Schüler

Beiträge: 177

Aktivitätspunkte: 945

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

216

Mittwoch, 26. März 2014, 19:33

Das LED Licht ist schwer zu Fotografieren...daher sind die farben live noch besser...
Mein 91cmx91cm und H=50cm würfel wird mit der x2 ganz gut ausgeleuchtet.
Meine Config: Abstand zum Boden 75cm , Abstand zum Wasser 30cm
Einstellungen an der X2: LPS/SPS Programm bei 80% Power und Farben bei RB=100% B=100% Weiß=50% Rot=26%
Strom bei ca. 80-90 Watt...da geht noch was, ich will es aber am Anfang nicht übertreiben.




Hallo,

sieht schön aus, ich hoffe sie hält was versprochen wird.
Ich liebäugle schon :EVD335~121:
Gruß

:search:

Filip

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 115

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

217

Mittwoch, 26. März 2014, 19:34

Hallo Basti, verbinde erts die Lampe per USB und starte dann die Software...vielleicht hilft es :thumbsup:

fire-dragon

Anfänger

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 40

  • Nachricht senden

218

Mittwoch, 26. März 2014, 19:37

Hi Flip,

danke für deine schnelle Antwort.

Habe ich schon ausprobiert. Muss man in der Software noch irgendwas konfigurieren?

Mhhh ist es normal, dass der runde Anschluss an der Lampe nicht festsitzt und sich leicht bewegen lässst bzw. etwas spiel hat?

Gruß, Basti

Filip

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 115

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

219

Mittwoch, 26. März 2014, 19:46

...an der software muß du glaube ich nichts einstellen.

1. Die Lampe ist an und du hast die Uhrzeit eingestellt?
2. Rechner Neustarten
3. evtl. Ati-Software erneut installieren.

Der Stecker hat bei mir auch etwas spiel, funktioniert aber...

fire-dragon

Anfänger

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 40

  • Nachricht senden

220

Mittwoch, 26. März 2014, 19:49

Alle 3 Punkte schon ausprobiert :(

Muss ich mich wohl bis morgen gedulden und bei ATI anrufen.

Aber Licht ist schon der Burner :)

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 15 680 Klicks heute: 30 944
Hits pro Tag: 18 700,24 Klicks pro Tag: 46 101,91