You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

netter_33

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 76

Location: Essen

Occupation: Teamleiter technische Instandhaltung

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 49

  • Send private message

101

Saturday, November 15th 2014, 9:44pm

Meine Bestellung ist auch raus.

Jetzt hoffe ich nur noch das nicht der 22.11.2015 gemeint war :EV012E~133:

Eikju

Unregistered

102

Saturday, November 15th 2014, 11:33pm

Gibts denn schon sowas wie ein Datenblatt zu der Dosierpumpe oder ne Anleitung im .pdf-Format? Wäre toll :)

Oliver Pritzel

Hersteller

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

103

Wednesday, November 19th 2014, 11:54am

Hallo,

kurze Info:
Die neuen 6-Kanal Dosierpumpen sind nun angekommen und gehen heute in den Versand. Eine deutsche Gebrauchsanleitung ist beigelegt. Man kann sich diese aber auch auf unserer HP: http://atiaquaristik.com/de/webdisk/Bedi…Dosierpumpe.pdf anschauen.

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Posts: 139

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

104

Wednesday, November 19th 2014, 12:12pm

Hallo,

eine Frage. In der Beschreibung steht:
"Die Dosierpumpe muss vor Spritzwasser und hoher Luftfeuchtigkeit
geschützt werden! Eine Position in direkter Nähe des Filterbeckens ist daher
in Normalfall nicht möglich! "

kann ich die Dosierpumpe beim SC270 im Technikabteil(Unterschrank) dann aufstellen oder eher nicht?

MfG

Oliver Pritzel

Hersteller

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

105

Wednesday, November 19th 2014, 12:28pm

Quoted

kann ich die Dosierpumpe beim SC270 im Technikabteil(Unterschrank) dann aufstellen oder eher nicht?


Das sollte kein Problem darstellen. Es ist nur eben so das direktes Spritzwasser oder extrem hohe Luftfeuchtigkeit (dauerhaft über 90%) vermieden werden sollte. Dies gilt für unsere Dosierpumpe eben genauso wie für alle Dosierpumpen oder andere stromführenden Geräte. Daher nur der Hinweis. Wenn man die Dosierpumpe aber etwas geschützt in seinen Unterschrank platziert und der Unterschrank auch einen Luftaustausch (z.B. Löcher) gewährleistet, ist dies alles natürlich kein Problem.

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Besserso

Trainee

Posts: 94

Location: Willich

Occupation: IT-Spezialist

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

106

Wednesday, November 19th 2014, 12:48pm

Ebenfalls bestellt :EVDB00~131:
Ich bin ein bekennender Anfänger ;-)

Posts: 139

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

107

Wednesday, November 19th 2014, 1:10pm

Super vielen Dank für die Info ^^

Eikju

Unregistered

108

Wednesday, November 19th 2014, 2:42pm

Vielen Dank für die .pdf-Datei. Schöne und verständliche Beschreibung :)

Seenight62

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,169

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 295

  • Send private message

109

Wednesday, November 19th 2014, 3:03pm

Hallo Oliver,

ich schließe mich dem "DANKE" an.

Gruß
Michael
Gruß
Michael 8)

Angela

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,372

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

110

Wednesday, November 19th 2014, 7:55pm

Hallo,
welches ist denn die kleinste einstellbare Dosiermenge und wird diese dann auch eingehalten?
Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

Posts: 139

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

111

Wednesday, November 19th 2014, 8:56pm

Kann mir einer einen Link für das Schlauchmaterial schicken? :rolleyes:

Das ist doch nicht dabei oder?

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 22,994

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7270

  • Send private message

112

Wednesday, November 19th 2014, 9:03pm

Diese sollten gehen.

Aber die Pumpenschläuche sollten schon dabei sein.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

This post has been edited 1 times, last edit by "CeiBaer" (Nov 19th 2014, 9:04pm)


Angela

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,372

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

113

Wednesday, November 19th 2014, 9:14pm

Hallo,
braucht man da so teure Schläuche für??? Gibt es keine billigeren Schläuche?
Ich möchte die Dosierpumpe im Unterschrank (ohne Technikbecken) anbringen und bräuchte pro Schlauch ca. 1m.
Da bezahle ich ja für die Schläuche mehr als für die Dosierpumpe.
Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

Posts: 139

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

114

Wednesday, November 19th 2014, 10:06pm

Evtl. kannst du das so lösen, dass du diesen teuren Schlauch nur an die Dosierpumpe machst und ihn kurz vor und hinter dem ein/ausgang abschneidest und dort durch normalen 6mm Plastikschlauch ersetzt. Der kostet ja nichts.

Angela

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,372

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

115

Wednesday, November 19th 2014, 10:16pm

Hallo,
das habe ich jetzt nicht verstanden... :hmm:
Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 22,994

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7270

  • Send private message

116

Wednesday, November 19th 2014, 10:58pm

achso. ich dachte du meinst die pumpenschläuche.

nee, für die anbindung an die kanister kannste ganz normale 4/6mm schläuche nehmen.

luftschlauch
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Seenight62

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,169

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 295

  • Send private message

117

Thursday, November 20th 2014, 9:57am

Hallo Angela,

du kannst einen effe Luftschlauch nehmen.
Für die normalen Zusätze ist das kein Problem, bei Jod bin ich mir nicht ganz sicher.
In jedem guten Zoogeschäft kannst du sie für ein paar Euro bekommen.
Wenn ich mich nicht irre, habe ich ca. 3 Euro für 2 Meter bezahlt.

Gruß
Michael
Gruß
Michael 8)

labmaster

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 870

Location: Berlin

Occupation: Analytiker (Chemie)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 274

  • Send private message

118

Thursday, November 20th 2014, 12:51pm

Hi,

am besten macht sich Silikonschlauch. Der ist gegenüber der zu fördernen Medien stabil und wir auch nicht hart wie die PVC-Schläuche.
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

Eikju

Unregistered

119

Thursday, November 20th 2014, 4:11pm

Hallo,
welches ist denn die kleinste einstellbare Dosiermenge und wird diese dann auch eingehalten?
Gruß
Angela

1 ml :)

labmaster

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 870

Location: Berlin

Occupation: Analytiker (Chemie)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 274

  • Send private message

120

Friday, November 21st 2014, 11:13am

So, meine ATI-Dosierpumpe ist da und schon im Einsatz :6_small28:
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 3,680 Clicks today: 5,702
Average hits: 21,132.78 Clicks avarage: 50,469.74