Sie sind nicht angemeldet.

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 14 805

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 76270

Danksagungen: 2432

  • Nachricht senden

81

Donnerstag, 19. November 2015, 16:55

Zitat von »Sascha1983«

Wusste garnicht das SPS überhaupt so schnell wachsen können, dachte vielleicht so 1cm im Jahr oder so.


bei sehr guten bedingungen schaffen einige das sogar im monat...
-

-

ERA

Fortgeschrittener

  • »ERA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 284

Aktivitätspunkte: 1810

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 22. November 2015, 20:31

Guten Abend zusammen!
Wow, das ist ja ein Krasses Wachstum der SPS, wie viel Zeit liegt denn zwischen den beiden Aufnahmen?
müssten knapp 5 Monate sein. Danke für den Vergleich, ist mir gar nicht so bewusst gewesen 8)

Wie hast du den leise bekommen?
nach einiger Zeit wurde er einfach leise. Ich halte den Wasserstand mit der Tunze Nano Nachfüllautomatik ziemlich auf max. vom Abschäumer. Das Luftventil ist fast komplett geöffnet und der Auffangbehälter steht recht hoch (also O-Ring weit unten am Behälter)

Hast du die Möglichkeit beide Becken zu betreiben?

Ja, die Möglichkeit hätte ich. Möchte aber gerne 100% in nur ein Becken stecken. Also beide stehen zu lassen kommt für mich nicht in Frage.

Nun hätte ich zwei Optionen:

  1. Das komplette Riff ins 250er übernehmen
  2. Das Becken so wie es ist mit allem drum und dran abzugeben und neu zu beginnen



Ich möchte so gerne das neue Riff nach meinen Wünschen designen. Mehrere Säulen/Ebenen und kein großes zentrales Riff mehr. Da passt das jetzige leider schlecht dazwischen - und die Tiere da runterrupfen mag ich auch nicht.

Ich würde komplett auf TG und Riffkeramik setzen um in aller Ruhe das Riff zu bauen. Ob damit ein reibungsloser Start gelingt mag ich aber zu bezweifeln.. nicht das ohne LG dann alles in die Hose geht.



Tja eine Vergrößerung mit neuem Riff gestaltet sich als äußerst schwierig^^



LG Marco

ERA

Fortgeschrittener

  • »ERA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 284

Aktivitätspunkte: 1810

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

83

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 20:05

Hallo Leute,

meine Gedanken gehen immer weiter dahin das Projekt Reefer komplett neu zu beginnen. Möchte jemand mein Becken, so wie es ist - mit allen Tieren, Beleuchtung etc. übernehmen?



LG Marco

derpaddy

Anfänger

Beiträge: 24

Aktivitätspunkte: 130

  • Nachricht senden

84

Dienstag, 14. November 2017, 13:15

für dieses Becken mit 6x24 W Beleuchtung. Ist das nicht einbisschen zu viel Licht? Ich dachte so 1W/1Liter???

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 22 511 Klicks heute: 52 172
Hits pro Tag: 18 533,75 Klicks pro Tag: 45 917,33