Sie sind nicht angemeldet.

benni4334

Anfänger

  • »benni4334« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 46

Wohnort: Nähe Heilbronn

Aktivitätspunkte: 260

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 30. September 2018, 22:21

AM Xenia 65 von Barbara und Benni

Hallo zusammen und einen schönen Sonntag euch, da es nun endlich soweit ist und unser Becken gestartet wurde, wollen wir euch hier unser Becken vorstellen.

Zur Technik:

Becken: Aqua Medic Xenia 65, Gesamtinhalt Wasser netto: 215 Liter, Salinität 35

Schnittstelle: EcoTech Reeflink

Lampe: EcoTech XR15w G4 Pro, Einstellungen nach Empfehlungen Sangokai, Jörg Kokott

Strömungspumpen: 2x EcoTech MP10w QD inkl. Notstromversorgung

Rückförderpumpe: EcoTech Vectra S1 mit Silikonschlauch, derzeit eingestellt auf 18%, Fördervolumen von ca. 485l/h (berechnet)

Absachäumer: Bubble Magus 5

Filter: Knepo Fließbettfilter double (derzeit nur mit Aktivkohle von Sangokai in Betrieb)

Nachfüllanlage: TUNZE Osmolator 5017

Heizstab: Eheim 150Watt

Salz: Fauna Marin Prof. Sea Salt

Steinaufbau: Real Reef Rocks, teilweise geklebt mit Eco System Reef Bond

Sand: Preis Aquaristik Dark Caribic Sand

Versorgung: Sangokai Start System, Basis System, Balance System

Soweit hat alles gut geklappt beim Start, nur der Heizstab ist defekt, wir haben aber glücklicherweise einen vom Süßwasseraquarium übrig.
Für den ersten Korallenbesatz werden wir am Dienstag losziehen. Eine Dosierpumpe ist geplant, wir warten darauf, dass Red Sea seine auf den Markt bringt, dann mal schauen...

Über Feedback zu der Anordnung und Einstellung der Strömungspumpen würden sehr freuen, da wir hier derzeit völlig überfordert sind ?(

Die Rückförderpumpe haben wir derzeit auf 18% bei ca. 485l/h laufen.

LED Einstellungen haben wir uns von Sangokai/ Jörg Kokott geholt.

Jetzt kommen noch ein paar Bilder und die derzeitigen Einstellungen, freuen uns über eure Kommentare und Verbesserungsvorschläge


Liebe Grüße Barbara und Benni :EVERYD~16:
»benni4334« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4796.JPG
  • IMG_4797.JPG
  • IMG_4798.JPG
  • IMG_4795.JPG
  • IMG_4794.JPG
  • LED Einstellungen.PNG
  • Rückförderpumpe Einstellung.PNG
  • Strömungspumpen Einstellungen.PNG
Aqua Medic Xenia 65, gestartet 29.09.2018


Technik:
Aqua Medic Xenia 65, EcoTech Reeflink, EcoTech XR15w G4 Pro, 2x EcoTech MP10w QD inkl. Notstromversorgung, EcoTech Vectra S1, Bubble Magus 5, Knepo Fließbettfilter double, Tunze Nachfüllanlage, Versorung Sangokai Start System, Basis System, Balance System​

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »benni4334« (30. September 2018, 22:29)


Reefy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 848

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 4320

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 30. September 2018, 22:37

Schöne Technik und schönes Projekt. Bin sehr gespannt, wie es weiter geht. Wünsche euch einen guten Start!

Ein Hinweis: Ich kenne euren Sand nicht, aber dunkler Sand enthält oft metallische Bestandteile, die von Magnetreinigern angezogen werden. Gibt fiese Kratzer. Also Obacht :)
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 4 257

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 21710

Danksagungen: 1054

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 30. September 2018, 22:42

Außer der Dark Sand von Preis Aquaristik...bei dem ist das nicht so LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao SW2 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit EZ DSR

sandanemone

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 210

Wohnort: Stralsund

Beruf: Arzt

Aktivitätspunkte: 1090

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 30. September 2018, 22:48

Hallo,
sieht gut aus.
Gute Technik.
Sollte schon klappen.
Vielleicht noch nen "echten" lebenden Stein, um Biodiversität und mehr Baktereinstämme reinzubringen.
Viel Erfolg.
Gruß
Thomas

RedBee

Fortgeschrittener

Beiträge: 820

Wohnort: Sinsheim

Beruf: Gärtnerin

Aktivitätspunkte: 4195

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

5

Montag, 1. Oktober 2018, 16:03

Hallo ihr Beiden :EVERYD~16:

Viel Spaß beim Korallen shoppen morgen und sieht doch schon ganz gut aus. :)

Macht mal eine Prise Staubfutter rein und beobachtet wie sie von der Strömung getragen werden.
Den Auslass von der RFP würde ich eher auf die Frontscheibe Diagonal ausrichten das es mit der rechten Strömungspumpe harmoniert.
So hab ich es zumindest bei mir, Auslass und eine Strömungspumpe schauen in ähnlichem Winkel nur dass sie unterschiedliche hoch sind. Die gegenüberliegende Strömungspumpe ist dann von der Höhe zwischen den beiden anderen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

benni4334 (03.10.2018)

benni4334

Anfänger

  • »benni4334« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 46

Wohnort: Nähe Heilbronn

Aktivitätspunkte: 260

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 14:32

Hallo zusammen,

danke für eure Kommentare.
Gestern waren wir einkaufen bei Reefview (wirklich toller Laden!):

- Zoanthus Jonny Pumpkin Seeds
- sarcophyton pilzlederkoralle
- euphyllia paradivisa
- Briareum violaceum Grüne Röhrenkoralle
- clibanarius tricolor 3x
- Conomurex luhuanus Kegelfechterschnecke 2x
- Turbo fluctuosus Turbo Schnecke 2x



Zu den Wasserwerten (heute gemessen):
KH: 7.5 dkH
PO4: max. 0.01 mg/l
CA: 426mg/l
MG: 1360mg/l
NO2: 0.015mg/l
No3: 1mg/l
NH4: 0.25mg/l
pH (nach Dunkelphase): 7.8
Iodine: 0.1mg/l
Salinität: 35 psu

Wir würden gerne noch ein paar Bilder hochladen, leider ist das ein bisschen nervig, da die Dateigröße begrenzt wird. Habt ihr einen Tipp, wo man die Bilder noch hochladen und verlinken kann?



Grüße Barbara und Benni
Aqua Medic Xenia 65, gestartet 29.09.2018


Technik:
Aqua Medic Xenia 65, EcoTech Reeflink, EcoTech XR15w G4 Pro, 2x EcoTech MP10w QD inkl. Notstromversorgung, EcoTech Vectra S1, Bubble Magus 5, Knepo Fließbettfilter double, Tunze Nachfüllanlage, Versorung Sangokai Start System, Basis System, Balance System​

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 237

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 93515

Danksagungen: 4307

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 18:15

nutzt zum bilderupload picr.de
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

benni4334 (04.10.2018)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 9 953 Klicks heute: 15 375
Hits pro Tag: 20 095,27 Klicks pro Tag: 48 488,5