You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

PaBlob

Beginner

  • "PaBlob" started this thread

Posts: 8

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Friday, August 23rd 2019, 5:11pm

Mein Newa R30

Hallo :) Nach einigen Jahren Abstinenz bin ich wieder zum Meerwasser zurückgekehrt.
Ich habe ein Newa r30 komplettbecken gekauft, das ich so ein super system für den preis finde. die mitgelieferte pumpe sowie den filter nach drei wochen mit lebendgestein erstmal entfernt. stattdessen benutze ich eine korallia nano und zum testen gerade einen jebao sw2 wavemaker, den ich temporär wirbeln lasse.

lebendgestein habe ich ca 7 kilo von zwei händlern.
3 kg von wunschkoralle, von dem ich absolut begeistert war. es war zwar mit glasrosen und majanos bestückt, die ich mit aiptasia-x entfernt habe, aber dafür auch wunderbar mit kalkrotalgen und anderen schönen scheibenanemonen und anemonen bewachsen, sowie sehr lebendig. zwei kleine krabben und diverse würmer, seesterne schnecken und gewusel.
4 kg von fauna marin, von dem ich leider etwas enttäuscht war, weil sich darauf tatsächlich nichteinmal kalkrotalgen oder irgendwelches leben befanden, aber zusammen funktioniert, und mit einer dünnen schicht livesand funktionierte das wunderbar für den einstieg und die biologie scheint hervorragend.
die werte sind 3 wochen nach einbringen des gesteins super und es bilden sich nur vereinzelt kleine algenbeläge, die aber über nacht fast gänzlich vertilgt werden.
ich benutze red sea salt und gebe momentan winzige dosen spurenelemente und auch etwas phytoplankton hinzu.
eine große anemone, die ich nicht bestimmen kann, aber für eine majano halte habe ich drauf behalten weil sie wunderschön ausgebildet ist. belehrt mich gerne eines besseren, falls ihr sie identifizieren könnt.
nächste woche kommen ein paar kleine weichkorallen und eine cleaning crew und dann sehen wir weiter. bisher bin ich überglücklich.

PaBlob has attached the following image:
  • photo_2019-08-23 16.55.20.jpeg

geierseth85

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,302

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 86

  • Send private message

2

Friday, August 23rd 2019, 5:24pm

Ich sehe leider keine Bild, wünsche aber weiterhin viel Spaß beim Starten :-).
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Steffen :thumbsup:

Wünsche allzeit einen salzigen Daumen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

PaBlob (24.08.2019)

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

3

Friday, August 23rd 2019, 5:38pm

Für meine Geschmack etwas viel Gestein für das kleine Becken, da bekommst du auf jeden Fall Probleme mit dem Scheiben reinigen.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

PaBlob (24.08.2019)

Meutenpapa

Unregistered

4

Friday, August 23rd 2019, 7:11pm

Ja bin ich der selben Meinung. Da sollte links und rechst was wech… Hab im Blenny damals selben Fehler gemacht,
hat mich ewig geärgert


pack den Hammer und die Meißel aus


Gruß Christian

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

PaBlob (24.08.2019)

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,295

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7314

  • Send private message

5

Friday, August 23rd 2019, 7:31pm

Hallo PaBlob


-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

PaBlob (24.08.2019)

PaBlob

Beginner

  • "PaBlob" started this thread

Posts: 8

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Saturday, August 24th 2019, 10:41am

Ja bin ich der selben Meinung. Da sollte links und rechst was wech… Hab im Blenny damals selben Fehler gemacht,
hat mich ewig geärgert


pack den Hammer und die Meißel aus


Gruß Christian
Für meine Geschmack etwas viel Gestein für das kleine Becken, da bekommst du auf jeden Fall Probleme mit dem Scheiben reinigen.
den kleber habe ich schon bestellt. danke :P

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 9,255 Clicks today: 16,898
Average hits: 21,399.6 Clicks avarage: 50,715.23