You are not logged in.

iDau

Beginner

  • "iDau" started this thread

Posts: 95

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 83

  • Send private message

121

Monday, February 25th 2019, 2:50pm

Habe jetzt zufällig noch eine Lampe gefunden, von der ich bisher noch gar nix gehört habe - eine AquaIllumination Nano mit 35 Watt und zwei Leuchteinheiten. AI ist ja nicht der schlechteste Hersteller wenn es um Aquarienbeleuchtung geht und so hoffe ich einfach mal, keinen Fehlkauf getätigt zu haben. Auf jeden Fall passt die Größe wunderbar in den Deckel und die Ausleuchtung erscheint mir auf den ersten Blick auch ganz ordentlich. Nur mit dem Setup bin ich noch nicht ganz grün - Tipp's diesbezüglich sehr gern :D

Bei der Verrohrung wird ich mich wohl auf 25mm Durchmesser festlegen - der Rücklauf passt noch am Becken vorbei und die Anschlüsse der Overflowbox und der Pumpe sind mit 3/4" offenbar auch darauf ausgelegt. Ein Ventil für den Rücklauf reicht doch aus, oder?
iDau has attached the following images:
  • IMG_3838.jpg
  • IMG_3839.jpg
Fluval Edge 46l, AI Nano LED, Eshopps PF-Nano Overflowbox, Skimz QuietPro 1.2, Tunze Comline 9001, Hydor Heater 50W

iDau

Beginner

  • "iDau" started this thread

Posts: 95

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 83

  • Send private message

122

Friday, March 8th 2019, 4:50pm

Zwischenzeitlich habe ich die Verrohung bestellt und leider ein Problem mit der Overflowbox. Laut Homepage hat die Nano ein 3/4“ Gewinde, was aber anhand des gemessenen Durchmessers von 33mm Blödsinn ist. Ich habe daher eine Gewindemuffe mit 1“ Innengewinde bestellt, was sich vom Durchmesser her auch als absolut richtig erwiesen hat. Leider stimmt aber das Gewinde nicht - muss irgendeine andere Steigung haben.

Habt ihr eine Idee, wie ich die Box angeschlossen bekomme?

Da alle guten Dinge nicht allein kommen, ist mir auch noch der Überlaufbogen runtergefallen und zerbrochen - wenn ihr eine Idee habt wie man das Ding ersetzen, nachbauen oder neu beschaffen könnte, wäre ich euch wirklich sehr dankbar!
Fluval Edge 46l, AI Nano LED, Eshopps PF-Nano Overflowbox, Skimz QuietPro 1.2, Tunze Comline 9001, Hydor Heater 50W

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19,445

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6513

  • Send private message

123

Friday, March 8th 2019, 5:10pm

den bogen vielleicht mit acryfix kleben?

kannst du den ablauf rausschrauben und mit nem anderen ersetzen?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

iDau

Beginner

  • "iDau" started this thread

Posts: 95

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 83

  • Send private message

124

Friday, March 8th 2019, 5:58pm

Ja, manchmal sieht man den Wald vor Bäumen nicht - die Muffe lässt sich rausschrauben. Muss ich mal sehen, wo ich was passendes finde. Das Rohr ist allerdings gesprungen - führchte das Ding zieht Luft ;(
iDau has attached the following images:
  • 89CC5ADC-21C1-42B1-8357-2EF0BD2133A7.jpeg
  • 3D5A82E4-35B0-4903-9714-50CC76A690E2.jpeg
Fluval Edge 46l, AI Nano LED, Eshopps PF-Nano Overflowbox, Skimz QuietPro 1.2, Tunze Comline 9001, Hydor Heater 50W

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19,445

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6513

  • Send private message

125

Friday, March 8th 2019, 6:56pm

es gibt sehr flüssigen sekundenkleber, der in ritzen läuft. den könntest du versuchen. gibt aber sicher auch solch rohre mit biegung irgendwo zu kaufen.

diese flachen tankdurchführungen gibt es so auch zu kaufen. man kann aber sicher auch jede andere passende einsetzen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 6,481 Clicks today: 20,574
Average hits: 20,387.66 Clicks avarage: 49,271.81