Sie sind nicht angemeldet.

whissler

Fortgeschrittener

  • »whissler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 475

Wohnort: Balve

Beruf: Vertrieb Sicherheits- und Kommunikationstechnik

Aktivitätspunkte: 3040

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 30. Juli 2015, 14:35

Bodenplatte ja oder nein?

Hi!

Benutzt ihr eine Bodenplatte?

In meinem derzeitigen Dennerle habe ich eine drin. Soll halt vor "fallenden" Steinen und punktuellem Druck schützen.

Hab jetzt aber gelesen dass es darunter faulen kann.

Wie sehr ihr das?
-------------------------------------------

Red Sea Max 130 mit ATI Sirius X2, Red Sea Berlin 60 Abschäumer, Tunze 6040

-------------------------------------------

Neu: Scubacube 165 im Aufbau

Leandri

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 111

Wohnort: Köln

Beruf: Mediengestalter

Aktivitätspunkte: 725

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. Juli 2015, 14:39

hatte auch mal gefragt ich habe mich dann entschieden keine zu nutzen ....

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 420

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 94430

Danksagungen: 4587

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. Juli 2015, 14:55

da wirst du keine eindeutige aussage für dich bekommen.

das ist schon mehrfach gefragt worden. hier zum beispiel.

das macht jeder wie er denkt. nur so viel dazu: faulen tut darunter nichts.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

whissler

Fortgeschrittener

  • »whissler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 475

Wohnort: Balve

Beruf: Vertrieb Sicherheits- und Kommunikationstechnik

Aktivitätspunkte: 3040

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. Juli 2015, 15:23

Verkleben wollte ich da nix.

Mir wäre einfach wohler wenn was drin liegt wenn ich das doch teilweise poröse und spitze Gestein drin liegen habe

Da dürfte doch eine 1mm dicke Platte zum Schutz reichen, oder?
-------------------------------------------

Red Sea Max 130 mit ATI Sirius X2, Red Sea Berlin 60 Abschäumer, Tunze 6040

-------------------------------------------

Neu: Scubacube 165 im Aufbau

dori54

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 467

Beruf: Selbständig

Aktivitätspunkte: 2550

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 30. Juli 2015, 15:27

da wirst du keine eindeutige aussage für dich bekommen.

Genau so ist es,ich habe noch nie was drunter gepackt und es ist nie was Passiert!!!
Wenn du dich dann Sicherer fühlst,dann mach doch einfach.Aber 1mm ist dann schon etwas Dünn meinst nicht auch!

whissler

Fortgeschrittener

  • »whissler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 475

Wohnort: Balve

Beruf: Vertrieb Sicherheits- und Kommunikationstechnik

Aktivitätspunkte: 3040

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 30. Juli 2015, 15:33

Stimmt.

2mm kost auch nur nen Euro mehr...
-------------------------------------------

Red Sea Max 130 mit ATI Sirius X2, Red Sea Berlin 60 Abschäumer, Tunze 6040

-------------------------------------------

Neu: Scubacube 165 im Aufbau

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 11 612 Klicks heute: 32 713
Hits pro Tag: 20 166,49 Klicks pro Tag: 48 583,42