You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Campani

Beginner

  • "Campani" started this thread

Posts: 43

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

1

Wednesday, June 12th 2019, 8:26pm

Dokumentation Aqua Medic Armatus 250

Hallo zusammen,

da ich es selber immer sehr interessant finde, wenn andere User den Werdegang ihrer Becken dokumentieren, habe ich hier nun das selbe vor.

Über Verbesserungsvorschläge bin ich natürlich dankbar.

In dass Becken sollen ausschließlich SPS (70%) und LPS (30%).

Folgendes ist bereits im Einsatz:

Becken: Aqua medic Armatus 250
Beleuchtung: Ecotech radion XR30w G4 PRO
Rückförderpumpe: Royal exclusiv mini red dragon 3500
Strömungspumpe: 2 x Tunze 6045
Abschäumer: bubble magus curve 5
Riffaufbau: ca. 20 kg CaribSea Life Rock
Bodengrund: 14 kg ATI Fiji white Sand

Wenn mich der Abschäumer weiter so ärgert (das ganze Becken ist voller Mikroluftbläschen),
dann wird der durch einen royal exclusiv bubble cone ersetz.

Was noch zum Einsatz kommen wird:

Adsorber Magnetic Systems für Zeolith und Phosphatadsorber
Dosieranlage

Das Becken läuft jetzt seit Samstag, also fast 5 Tagen. Nitrit ist noch nicht nachweisbar.

Umgebaut habe ich den Ablauf mit einem Kugelhahn, da die vom Hersteller nicht so der Renner sein sollen.

Zugegeben habe ich dem Wasser bisher nur ZEObak, ZeoFOOD plus und ZEOstart.

Ich hoffe der Nitritpeak kommt bald, damit die ersten Schnecken einziehen können :rolleyes:

Hier noch ein paar Bilder vom Aufbau.

Weitere folgen :yeah:

Lg
Stefan
Die ersten Bilder
Campani has attached the following images:
  • 24F021EE-9CBC-4EDF-A2C8-FACA47BADD62.jpeg
  • C1600E17-2388-41BF-9FFB-35F27E92CA33.jpeg
  • 7D387D51-A8F6-4A1A-8297-577A21B703A1.jpeg
  • 470FF4E2-DC68-4B82-974B-3D45B882BBB8.jpeg
  • 12EAFEED-9E43-408B-A69B-6462DD2B6ED3.jpeg
  • A1085C34-9FA8-44E2-B297-34E4522D53C9.jpeg

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

seePferd (12.06.2019), sandanemone (12.06.2019)

Campani

Beginner

  • "Campani" started this thread

Posts: 43

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

2

Wednesday, June 12th 2019, 8:34pm

und noch welche....
Campani has attached the following images:
  • 021C093A-EC56-4950-9BF5-30BD85984F0E.jpeg
  • 24776776-3183-45B0-B889-B6A21AA7F07F.jpeg
  • 73F1F0FE-DC65-409C-B89A-50467E1FEBC1.jpeg
  • C3C39417-D167-444A-B67C-3C9AD2CA632D.jpeg

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Wassermaus (13.06.2019)

DerMicha

Unregistered

3

Wednesday, June 12th 2019, 9:02pm

Schönes Becken, gefällt mir.

sandanemone

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 881

Location: Stralsund

Occupation: Arzt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 547

  • Send private message

4

Wednesday, June 12th 2019, 10:34pm

Hallo,
Höhlensystem und Stellflächen der Steine sehen gut aus.
Keinerlei lebende Steine?
Weiter berichten !
Viel Erfolg.
Gruß
Thomas

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

5

Thursday, June 13th 2019, 12:58am

Gefällt mir der Aufbau :6_small28:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Campani

Beginner

  • "Campani" started this thread

Posts: 43

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

6

Thursday, June 13th 2019, 5:46am

Danke für Eure Positiven Rückmeldungen :D

Quoted

Keinerlei lebende Steine?


Eigentlich wollte ich komplett ohne auskommen.
Was denkt ihr? Soll ich noch 2-3 kg ins Technikbecken legen oder
macht das bei dieser Menge keinen Unterschied?

Viele Grüße
Stefan

This post has been edited 2 times, last edit by "Campani" (Jun 13th 2019, 5:49am)


benni4334

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 53

Location: Nähe Heilbronn

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 15

  • Send private message

7

Thursday, June 13th 2019, 5:55am

Ich habe ebenfalls komplett ohne Lebendgestein gestartet (RRR), das hat auch ohne große Probleme funktioniert.
Ich würde dir raten nicht bis zum Nitritpeak zu warten, sondern recht zügig zu besetzen, vorallem unempfindlichere SPS/ LPS.
Am Anfang solltest du auch auf genügend Nährstoffe achten, nicht dass das Becken direkt mit einem Nährstoffmangel startet.
Aqua Medic Xenia 65, gestartet 29.09.2018

Technik:
Philips CoralCare 2018, EcoTech Reeflink, 2x EcoTech MP10w QD inkl. Notstromversorgung, EcoTech Vectra S1, Deltec Skimmer 600i, Knepo Fließbettfilter double 0,7l befüllt mit Sangokai Aktivkohle, Schego Titanheizstab 150W+ Schego Regler, Tunze Nachfüllanlage, GHL Doser 2, Versorung Sangokai Basis System, Balance System​, NCP Versorgung mit ReefBase von Meerwasser- Bartelt

Erpfel

Beginner

Posts: 51

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 21

  • Send private message

8

Thursday, June 13th 2019, 2:11pm

Nur mal so als Info, in dem Becken ist nix was auch nur Ansatzweise nen Peak auslösen könnte :D Ganz im Gegenteil, der Sand und die Steine ziehen Anfangs noch was raus.

Also.. rein mit Leben, Korallen *UND* Fische. Alternativ geht auch manuelle N und P Versorgung, aber Fische sind netter anzusehen :whistling:
Gruß,
Bernhard

Campani

Beginner

  • "Campani" started this thread

Posts: 43

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

9

Thursday, June 13th 2019, 2:42pm

Macht das den Fischen nichts, wenn dann der Nitrit ansteigt? ?(

Würden notfalls auch erstmal nur Schnecken und Einsiedler gehen?
Und ein paar LPS Korallen?

Viele Grüße

Erpfel

Beginner

Posts: 51

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 21

  • Send private message

10

Thursday, June 13th 2019, 3:12pm

Ammonium ist das interessantere, Nitrit ist eher zweitrangig.

Du kannst natürlich auch ein paar Einsiedler einsetzen, diese dann aber füttern weil auf den Steinen usw nichts ist was die Fressen können. Das Becken kommt damit auch in Schwung.

Hast du denn schon bestimmte LPS im Sinn? Spricht nichts dagegen imho.
Gruß,
Bernhard

Campani

Beginner

  • "Campani" started this thread

Posts: 43

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

11

Thursday, June 13th 2019, 4:28pm

Ok, dann werde ich am Wochenende mal losziehen und einkaufen.

Bei den LPS habe ich noch keine ins Auge gefasst. Gibt es eine bestimmte die zu empfehlen wäre?

Alternativ wären auch zwei clownfische und eine Kupferanemone auf meiner Wunschlist :rolleyes:

Lg

Erpfel

Beginner

Posts: 51

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 21

  • Send private message

12

Thursday, June 13th 2019, 10:37pm

Ich hab da keine konkrete Erfahrung aber bei Anemonen heißt es immer, nicht zu früh, also da vielleicht noch n bissl warten.

Acans mag ich ja ganz gerne, die kann man auch schön beim mampfen beobachten 8o

Im ernst, guck dir an was dir gefällt und nimm dass dann. Kannst ja auch konkret fragen wenn du was interessantes gefunden hast ^^
Gruß,
Bernhard

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 17,986 Clicks today: 35,096
Average hits: 21,138.93 Clicks avarage: 50,457.65