You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Einsiedler30" started this thread

Posts: 50

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

1

Friday, October 4th 2019, 8:15pm

Turbellarien und was ist das andere?

o,

ich denke ich habe Turbellarien. Könnte mir das jemand bestätigen?

Dann sitzen auch so komische etwas dunklere "Teile" an einer Euphyllia paradivisa. Die hat seitdem die Polypen fast nur noch kurz. Man sieht kaum was auf dem Bild, aber vielleicht erkennt es trotzdem jemand.Sind das auch Turbellarien?

Eine Euphyllia paraancora ist seit 3 Tagen auf der einen Seite wie immer und auf der anderen Seite zieht sie die Polypen ein und ist dunkler (Bilder hab ich angehängt) Kann das auch von den Turbellarien kommen oder könnte das ne Krankheit oder sowas sein?

Insgesamt geben die Euphyllias in den letzten Tagen auch mehr von diesem "Zooxanthellenschleim" ab als sonst.


Außerdem leben im Becken so kleine Tierchen, die haben Ähnlichkeit mit Bachflohkebsen. Krabbeln überall rum. Da komme ich mit der Bestimmung auch nicht vorwärts.

Gruß
Daniel





CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,862

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7471

  • Send private message

2

Friday, October 4th 2019, 8:26pm

Außerdem leben im Becken so kleine Tierchen, die haben Ähnlichkeit mit Bachflohkebsen.

ist vielleicht isopoda...

und ja, auf bild 1 ist eine turbellarie zu sehen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Carsten76

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 90

Location: Hamm

Occupation: Elektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 14

  • Send private message

3

Saturday, October 5th 2019, 8:21pm

Hi,

Kann sein das die Würmchen die Euphys stören und die deshalb vermehrt schleimen.
Meine sind allerdings echte Mimosen. Zicke von einer Stunde auf die andere, ohne eine merkbare Veränderung im Becken. Kann dann schon mal Tage gehen, dann, Morgens wieder wie aus dem Lexikon.

Gruß
Carsten
DIY Becken 130x60x60 Front Weißglas
90l Technikbecken
Bubble Magus C7
ATI Hybrid 4x54W + 3x75W
Clarissa SK5000

  • "Einsiedler30" started this thread

Posts: 50

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

4

Sunday, October 6th 2019, 8:36pm

Hi,

danke euch.


Gruß
Daniel

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 15,982 Clicks today: 31,111
Average hits: 22,125.63 Clicks avarage: 51,686.23