Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Einsiedler

Fortgeschrittener

Beiträge: 309

Aktivitätspunkte: 1575

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

61

Sonntag, 19. November 2017, 17:37

Stimmt schon... hab da ein wenig übertrieben. Sorry

Hat schon gepasst. Etwas Eigeninitiative sollte schon sein.


Zitat

Ich bekomme von meinem Händler immer ein Datenblatt beim kauf von Tieren. Mit Herkunft und Haltungs hinweisen. :MALL_~12:

Das ist ja mittlerweile Vorschrift, genau wie eine Thermoverpackung.
Viele Grüße
Klaus

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ATB-80 (19.11.2017)

Jackass!!!!

Fortgeschrittener

  • »Jackass!!!!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 348

Aktivitätspunkte: 2055

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 19. November 2017, 19:55

Aha interessant das man weiß das Eigeninitiative vorher nicht vorhaneden war? Interessant

Ich möchte das jetzt auch abschliessen.

Ein Datenblatt habe ich übrigens noch nie bekommen, was aber nicht heißt das ich etwas blind kaufe oder man mir nicht erklärt was es ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Jackass!!!!« (19. November 2017, 20:02)


MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

63

Montag, 20. November 2017, 06:42

Nicht jeder hat einen Händler der ein Datenblatt mitgibt. Mein Händler kennt zwar die Fische die er verkauft-(stehen ja auf seiner Bestellung der Stockliste) aber ein Datenblatt? ne bekomme ich auch nicht..... :|
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

    Deutschland

Beiträge: 1 141

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 5860

Danksagungen: 204

  • Nachricht senden

64

Montag, 20. November 2017, 07:50

Stimmt schon... hab da ein wenig übertrieben. Sorry


Zitat

Ich bekomme von meinem Händler immer ein Datenblatt beim kauf von Tieren. Mit Herkunft und Haltungs hinweisen. :MALL_~12:

Das ist ja mittlerweile Vorschrift, genau wie eine Thermoverpackung.


Datenblatt und Thermoverpackung sind Vorschrift?
Das ist mir neu. Muss ich mal Onkel google fragen. :D
Gruß
Michael 8)

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

65

Montag, 20. November 2017, 08:16

Zitat

Datenblatt und Thermoverpackung sind Vorschrift?
Das ist mir neu. Muss ich mal Onkel google fragen. :D


naja.- jeder verantwortungsbewusste Händler verschickt seine Tiere mit Headpack und in Styropur-Verpackung. Aber ein Datenblatt????? von einem Online-Händler ?? hab ich bis Dato noch nicht bekommen- egal von welchem.

Außerdem weiß ich ja was ich gekauft habe und habe mich zumindest vorher schon informiert über die Tiere.... das setze ich einfach mal voraus das das jeder tut. :M5D15~17:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

    Deutschland

Beiträge: 1 141

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 5860

Danksagungen: 204

  • Nachricht senden

66

Montag, 20. November 2017, 08:32

Hallo Marion,

da stimme ich Dir zu.
Ich habe mich etwas unglücklich ausgedrückt. Bezüglich Verpackung nach einem Onlinekauf hatte ich bis jetzt noch keine Probleme.
Alles war vernünftig verpackt und geschützt.

Hauptsächlich geht es mir um das Datenblatt.
Auch wenn ich im Vorfeld weiß was ich kaufe, interessiert es mich schon, ob es Vorschrift ist.

Man(n) lernt nie aus. :D
Gruß
Michael 8)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MonaLisa3255 (20.11.2017)

Sash

BlubBlub

    Deutschland

Beiträge: 314

Wohnort: Westerwald

Aktivitätspunkte: 1640

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

67

Montag, 20. November 2017, 10:02

Habe auch noch nie nen Datenblatt bekommen, weder online noch offline. Habe durch die Bank bestimmt schon bei 6-8 verschiedenen Händler gekauft.
VG Sascha

ScubaCube 165
Ecotech Radion XR30w G3, BubbleMagus Curve 5, Eheim Compact 2000, Tunze Nano 6040
Klick

Früher Sera Cube Special Edition ^^

Einsiedler

Fortgeschrittener

Beiträge: 309

Aktivitätspunkte: 1575

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

68

Montag, 20. November 2017, 18:40

Das ist beides im Tierschutzgesetz festgelegt.

Hier ein Link über die Merkblätter.

Weiterhin interessant:

Zitat

Der Verkäufer hat sich vor der Abgabe von Tieren zu vergewissern, dass beim Kunden ausreichendes Fachwissen sowie geeignete Haltungseinrichtungen vorhanden sind. Die Abgabe von Wirbeltieren (Säuger, Vögel, Reptilien, Amphibien, Fische) an Jugendliche unter 16 Jahren ist nicht zulässig.


Und nochmal Merkblatt:

Zitat

Gemäß § 21 Abs. 5 Satz 1 Nr. 2 TierSchG muss derjenige, der gewerbsmäßig mit Wirbeltieren, außer landwirtschaftlichen Nutztieren, handelt, ab dem 1. August 2014 sicherstellen, dass bei der erstmaligen Abgabe eines Wirbeltieres einer bestimmten Art an den jeweiligen künftigen Tierhalter mit dem Tier schriftliche Informationen über die wesentlichen Bedürfnisse des Tieres, insbesondere im Hinblick auf seine angemessene Ernährung und Pflege sowie verhaltensgerechte Unterbringung und artgemäße Bewegung, übergeben werden; dies gilt nicht bei der Abgabe an den Inhaber einer Erlaubnis nach § 11 Absatz 1 Satz 1 TierSchG.


Quelle:
Tierschutzgesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 04. Juli 2013 (BGBl. I Nr. 36 S. 2182), geändert durch Berichtigung vom 04. November 2013 (BGBl. I Nr. 65 S 3911) - TierSchG
Viele Grüße
Klaus

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Einsiedler« (20. November 2017, 18:41)


ATB-80

Profi

Beiträge: 1 171

Wohnort: Marl

Aktivitätspunkte: 5960

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

69

Montag, 20. November 2017, 18:54

Genau so ein Merkblatt bekomme ich beim meinem Händler. da steht nichts anderes drauf wie im Mewa Lexikon. Deswegen kommen sie zum Altpapier.
LG Andre

Reefer 250 , PS Hyperion 2x75W Led 4x36W T5, Deltec 1351 Abschäumer,Maxspect Gyre 130 Ecotech mp40wqd, Rock Solid, Balling Light.Sangokai

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

70

Montag, 20. November 2017, 20:50

das ist ja alles schön und gut- dennoch habe ich bei mindestens 6 Online-Händlern schon Tiere gekauft und nie war da so ein Merkblatt dabei. Höchstens mal der Hinweis mit dem anpassen des Wassers... das war aber schon das Höchste der Gefühle. Aber wie schon angemerkt- ich informiere mich VOR dem Kauf ob ich die Tiere bei mir halten kann. Und das sollte meiner Meinung nach jeder Käufer tun... :M2C38~18:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 371

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32955

Danksagungen: 1538

  • Nachricht senden

71

Montag, 20. November 2017, 20:52

Also ein Merkblatt habe ich zu Fischen auch nie bekommen, weder vor Ort noch online. :EVERYD~16:
Aber auch ich schaue vorher sonst hätte ich schon einige Monsterfische gekauft.
Edit: ging mir erst letztens so... uih süße Feile, die ist aber schick. Schnell geschaut... Chaetodermis penicilligerus ... Ähm ja Endgröße 31 cm... passt mit schieben und drücken bestimmt ins Reefer.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 2x KPS, 1x Hydra 26 HD, Coral Box S150 umgebaut
Fusion Nano 20G

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wassermaus« (20. November 2017, 20:57)


Jackass!!!!

Fortgeschrittener

  • »Jackass!!!!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 348

Aktivitätspunkte: 2055

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

72

Montag, 20. November 2017, 21:16

Ich hatte lediglich den Namen des Fisches vergessen. Das er aber nicht gross wird das hatte ich mir zumindest gemerkt. 8)
Ich hatte natürlich den Verkäufer nach der Endgrösse des Fisches gefragt. Und selbbstverständlich hatte mir auch gesagt um was es sich handelt.
Es macht sich so der Eindruck breit, dass ich einfach mit dem Finger drauf zeige und kaufe...
Nein das mache ich nicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jackass!!!!« (20. November 2017, 21:20)


Einsiedler

Fortgeschrittener

Beiträge: 309

Aktivitätspunkte: 1575

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

73

Montag, 20. November 2017, 21:27

Dann schreib Dir haltden Namen auf, wenn Du ein schwaches Gedächtnis hast


@ All,
mit Thermoverpackung ist nicht nur die Styroporkiste beim Onlinekauf gemeint, sondern der pers. Kauf beim Händler. Es ist eine Thermoverpackung nötig, wenn die Außentemperatur höher oder niedriger als die Beckentemperatur des Händlers ist. Gute Händler haben die Tüte schon immer mehr oder weniger dick mit Zeitungen eingewickelt. Das schützt nicht nur vor warmen/kalten Außentemperaturen sondern beruhigt die Fische sehr stark.
Viele Grüße
Klaus

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 371

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32955

Danksagungen: 1538

  • Nachricht senden

74

Dienstag, 21. November 2017, 00:02

Meine Thermoverpackung heißt Golf und steht auf dem Parkplatz. Styroporkiste nehm ich eh für den Winter, und immer ein paar Heatpacks falls der Golf stur ist. :EVERYD~16:Die Fische sind immer brav in einer neutralen schwarzen Tüte unverpackt.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 2x KPS, 1x Hydra 26 HD, Coral Box S150 umgebaut
Fusion Nano 20G

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wassermaus« (21. November 2017, 00:04)


Jackass!!!!

Fortgeschrittener

  • »Jackass!!!!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 348

Aktivitätspunkte: 2055

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

75

Dienstag, 21. November 2017, 00:35

Dann schreib Dir haltden Namen auf, wenn Du ein schwaches Gedächtnis hast


Vielen Dank für den Tipp.
Habe ihn direkt notiert bevor ich ich ihn wieder vergesse. :lol:

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 899

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91820

Danksagungen: 4055

  • Nachricht senden

76

Dienstag, 21. November 2017, 01:06

Oder auch ein Foto machen vom Verkaufsschild, falls vorhanden.

Aber auch kein Beinbruch wenn man hier nochmal fragt.
-

-

Einsiedler

Fortgeschrittener

Beiträge: 309

Aktivitätspunkte: 1575

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

77

Dienstag, 21. November 2017, 02:44

@ Carmen,
ich pers. habe bei auswärtigen Fischkäufen auch immer einekleine Box dabei. Innerhalb der Stadt reicht mir der Transportbeutel. Aber nicht alle sind mit dem Auto unterwegs und so sind halt die Bestimmungen für Händler. Ausnahme: Verkauf an Besitzer des §11.
Viele Grüße
Klaus

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 371

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32955

Danksagungen: 1538

  • Nachricht senden

78

Dienstag, 21. November 2017, 09:39

Das mit dem Auto ist auch nicht meine Idee, aber egal in welche Richtung ich losziehe es sind gut 35km bis zu einem Händler.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 2x KPS, 1x Hydra 26 HD, Coral Box S150 umgebaut
Fusion Nano 20G

Jackass!!!!

Fortgeschrittener

  • »Jackass!!!!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 348

Aktivitätspunkte: 2055

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

79

Sonntag, 9. September 2018, 15:15

Hallo,
kann mir jemand bei der Bestimmung der Scheiben behilflich sein?
Handelt es sich hier um Rhodactis osculifera?
Ich habe da mehrere von im Becken.
DIe 2 letztem Bilder habe ich leider nicht besser hinbekommen.
»Jackass!!!!« hat folgende Bilder angehängt:
  • rhoda.jpg
  • rhoda1.jpg
  • roda2.jpg

Einsiedler

Fortgeschrittener

Beiträge: 309

Aktivitätspunkte: 1575

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

80

Sonntag, 9. September 2018, 16:07

Das sind Rhodactis rhodostoma
Viele Grüße
Klaus

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 34 122 Klicks heute: 69 482
Hits pro Tag: 19 790,97 Klicks pro Tag: 48 200,69