You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Bugbear

Intermediate

  • "Bugbear" started this thread

Posts: 293

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 99

  • Send private message

1

Monday, August 14th 2017, 4:26pm

Meersalz selber herstellen

Hi Forum
Da ich noch 1 kg NaCl freies Meersalz übrig hab, dachte ich, ich könnte es ja zum Wasserwechsel nutzen.
Wenn man zugrunde legt, dass in einer durchschnittlichen Meersalzmischung etwa 70% auf Natriumchlorid entfällt, und 30% auf restliche Stoffe (NaCl freies Meersalz). Dann müsste man doch nur etwa 2,3kg Natriumclorid zumischen, um Meersalz zu erhalten.
Kann man dazu einfach normales Kochsalz aus dem Supermarkt verwenden ? Oder ist das nicht rein genug ?
Gruß
Tom

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,620

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 249

  • Send private message

2

Monday, August 14th 2017, 4:47pm

Normales Kochsalz enthält noch Rieselhilfen!
Grüße,
Stef

Bugbear

Intermediate

  • "Bugbear" started this thread

Posts: 293

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 99

  • Send private message

3

Monday, August 14th 2017, 4:59pm

Jo, meist ist das Natriumferrocyanid in der Menge von max. 20mg pro Kilogramm Salz. Die Frage ist ob dieses Trennmittel bedenklich oder ungefährlich ist.
Gruß
Tom

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,179

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7576

  • Send private message

4

Monday, August 14th 2017, 5:20pm

Du könntest auch alle 3 Monate einen Teilwasserwechsel unter Weglassen einer Menge X von dem üblichen Salz und Zugabe einer kleiner Mengen Y dieses Salzes durchführen. Damit würdest du dann den NaCl Haushalt regelmäßig wieder in die richtige Bahn lenken. Eben wie beim klassischen Balling. Dafür ist ja dieses Salz da.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 16,147 Clicks today: 35,066
Average hits: 22,703.06 Clicks avarage: 52,678.4