You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

DerNiggo

Intermediate

  • "DerNiggo" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 276

Location: Erfurt

Occupation: Angestellter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 90

  • Send private message

1

Saturday, February 18th 2017, 8:03pm

Montipora veralgt

Hallo zusammen,

ich hab eine kleine Montipora Supermann , die seit einigen Taagen Algen angesetzt hat. Muss ich mir da jetzt Sorgen machen? Kann ich da gezielt eine Schnecke draufsetzen?

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,463

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7365

  • Send private message

2

Sunday, February 19th 2017, 12:34am

ich erkenne es gar nicht als supermann.

auf einer gesunden koralle mit gesundem gewebe setzen sich niemals algen an. dieses wäre nur an toten stellen möglich.

für mich sieht es so aus als würde sich ihr gewebe auf/ablösen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

DerNiggo

Intermediate

  • "DerNiggo" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 276

Location: Erfurt

Occupation: Angestellter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 90

  • Send private message

3

Sunday, February 19th 2017, 1:30pm

Ja, ich weiss, eigentlich sollte das Gewebe blau und die Polypen rot sein.

Hab sie als Superman von WhiteCorals verkauft bekommen. Da die Fotos dort in der Regel nicht wirklich farbecht sind habe ich mich aber auch nicht wirklich gewundert, dass sie so blass ist.

Meinst du echt, dass sich das Gewebe ablöst? Ich finde die Fusseln sehen genauso aus, wie das Zeug was auf den Steinen wächst.

Sie stand früher oben lose auf dem Dach. Ein Einsiedler hat sie mal nachts heruntergeworfen, genau in die Euphyllia. Da hat sie dann ein paar Stunden gelegen, bis ich es morgens gesehen habe. Vielleicht ist sie tatsächlich vernesselt worden und stirbt ;(
Ich werde das weiter beobachten.

This post has been edited 1 times, last edit by "DerNiggo" (Feb 19th 2017, 1:31pm)


MM_aus_OB

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 976

Location: Düsseldorf

Occupation: Unternehmerberater, Coach und Interimsmanager

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 277

  • Send private message

4

Sunday, February 19th 2017, 1:34pm

Also, ich befürchte auch, dass die es geschafft hat... :pardon:
Sorry!
Ne Monti superman hätte ich da im Übrigen auch nie draus erkannt!
Viele Grüße
Mario
_________________________________________________ Fluval M90 mit "gepimpter" Technik - 136 Liter
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!:EV790A~137:

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,463

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7365

  • Send private message

5

Sunday, February 19th 2017, 3:54pm

das in der euphyllia wird sie nicht überlebt haben. das wäre aber eine von vorn herein nicht unwichtige mitteilung gewesen... :vain:
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 57,639 Clicks today: 93,889
Average hits: 21,656.02 Clicks avarage: 51,003.55