You are not logged in.

DSR

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Lucas546

Beginner

  • "Lucas546" started this thread

Posts: 11

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Wednesday, July 29th 2020, 7:44pm

DSR

Wollte kurz fragen ob sich wer bei der dsr Methode auskennt und mir ein paar fragen beantworten würde. Liebe Grüße Lucas

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,065

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1535

  • Send private message

2

Wednesday, July 29th 2020, 8:13pm

Habe mal einen Guide dazu geschrieben und knapp 1 Jahr persönliche Erfahrung
How to DSR - Der Guide zu DSR / FAQ
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

Mario66

Trainee

Posts: 96

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

3

Wednesday, July 29th 2020, 9:07pm

@-Saithron- ich hab Deinen Guide :6_small28: auch schon mehrmals gelesen und auch alles andere was man über DSR findet.
Aber, ich steige immer noch nicht dahinter wie das mit der Dosierung genau funzt :115E17~112:


Vllt. können wir ja mal bisschen Real Talk machen :EVC471~119:

salzige Grüsse

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,065

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1535

  • Send private message

4

Wednesday, July 29th 2020, 9:22pm

Hmm... Schwer zu sagen... Was gibt es denn da unklares?
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

Mario66

Trainee

Posts: 96

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

5

Wednesday, July 29th 2020, 10:25pm

Also das mit dem Carbon hab ich hoffe richtig gedeutet.
Man nimmt die Dosiermengen D1-D15 bis man bei PO4/NO3 x Wert angekommen ist den man dauerhaft halten möchte und diese Menge dosiert man täglich dann weiter. Fällt der wert dann weniger und steigt er wieder dann mehr dosieren.
Richtig soweit?
So, jetzt zum Buffer:
zuerst ermittel ich mir den Startwert? Das wäre bei mir z.B 8.8ml bei 220L

nun stelle ich mir den KH von z.B 7.5 ein und Mache eine KH Messung. Ermittelter Wert wäre z.B 7.3KH.
Ich denke, nun mache ich ersteinmal eine Korrektur laut EZcalc mit 7.3ml um von 7.3KH auf 7.5KH. Richtig?
Nach 3 Tagen messe ich nun wieder und der KH ist wieder auf 7.3KH gefallen. Nun muss ich 8.8 + 2.4 ml täglich hinzufügen?

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,065

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1535

  • Send private message

6

Wednesday, July 29th 2020, 10:35pm

Teil mit Carbon: Ja

Teil mit KH... Zerbreche dir nicht zu sehr den Kopf. Das kommt alles. Grundsätzlich aber auch das korrekt.
Es gibt auch den ezcalc, womit man sich die Korrekturmengen errechnen lassen kann.
http://dsrreefing.com/ezcalc20/
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

Mario66

Trainee

Posts: 96

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

7

Wednesday, July 29th 2020, 10:44pm

Den EZcalc hatte ich in meinem Post zuvor schon benutzt!
Ich war mir nur unsicher, ob das mit dem dazuaddieren der errechneten Startmenge zur errechneten tägliche menge richtig ist.

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,065

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1535

  • Send private message

8

Thursday, July 30th 2020, 8:11am

Na es funktioniert genau wie jedes System.
Verbrauchst du täglich etwas mehr, dann gibst du täglich genau diese Menge zu.

Ich habe heute 7,5. Morgen 7,3, dann muss einmal 0,2dKH dosieren, um es wieder zu korrigieren und täglich die Dosiermenge für 0,2dKH pro Tag hinzugeben, um den Wert zu halten.
Habe ich dann Morgen trotzdem 7,3 dann muss ich 0,2dKH dosieren, um es einmal zu korrigieren und täglich die Dosiermenge auf 0,4dKH pro Tag erhöhen. Also 0,2 mehr...
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

muwse

Beginner

Posts: 6

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Thursday, July 30th 2020, 8:54am

Hallo,
sollte man bei DSR die Dosiermenge des Carbon IMMER bei mindestens D3 beibehalten auch wenn der Nitratwert/Po4 Wert weiter sinkt und lieber No3 und Po4 extra dazu dosieren, da es heißt, dass das Carbon auch als Futter für Korallen und Bakterien dient?
Und senkt das Carbon welches den Po4 Wert senkt auch das Silikat?

Da es oft heißt das Silikatabsorber auch Phosphat rausholen, und das Carbon ist doch ein flüssiger Phosphatabsorber auf Eisenbasis?
Hab durch die Riffkeramik leider zu viel Silikat drin und Kieselalgen wachsen, welche ich Wöchentlich mit der Pinzette zupfe.
Dankeschön
Liebe Grüße
Bettina

Becken: 80x50x30 ohne TB
Licht: Giesemann Vervve LED
Versorgung: DSR
Tunze: Abschäumer, Strömungspumpe, Powerfilter, Nachfüllanlage
Dosierpumpe von GHL
Sonstiges: Riffkeramik und Live Sand
ICP von Oceamo,

Heimtests von Salifert und Hanna

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,065

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1535

  • Send private message

10

Thursday, July 30th 2020, 9:46am

Das Minimum für Carbon ist D1. Der Unterschied zwischen D1 und D3 ist bei der Nährstoff-Reduktion aber gering. Es heißt aber von Seiten DSRs, dass ab D3 der zusätzliche Fütterungseffekt beginnt.

Das Carbon Silikat reduzieren würde ist mir neu. So genau kenne ich die Chemie aber nicht.
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

muwse (30.07.2020)

Mario66

Trainee

Posts: 96

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

11

Thursday, July 30th 2020, 3:58pm

Na es funktioniert genau wie jedes System.
Verbrauchst du täglich etwas mehr, dann gibst du täglich genau diese Menge zu.....

Das ist mir soweit klar. Aber was hat es mit Startdosis auf sich? Es wird doch gesagt, man müsse den errechneten Verbrauch zur Startdosierung dazuaddieren?
Von meinem Verständnis wäre die Startdosierung das was generell täglich dosiert wird um den PH zu puffern.?
Mein System hat eine Startsdosierung von 8.8ml ... ein Verbrauch von 0.2dKH ergibt 7.3ml ... also muss ich dann 16.1ml dosieren?
Eine Frage zum "DSR NaCl+" Damit könnte ich einen Wasserwechsel machen umd mein Calzium zu senken?

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,065

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1535

  • Send private message

12

Thursday, July 30th 2020, 5:29pm

Die startdosis kannst du gepflegt vergessen
Viele Nutzer wollen einen blinden Tipp oder Anleitung. So genau kann man kein Becken prognostizieren. Also gibt man eine Dosis vor die bei den meisten grundsätzlich funktioniert. Ob es aber tatsächlich passt muss man immer schauen. Es kann zu viel oder zu wenig sein.

Du misst an Tag 1 und den Tag 2 danach den gleichen Wert und dosierst ab da an die nötige Menge.
Beispiel
Tag 1 8,0 dKH - nicht dosieren
Tag 2 7,6 dKH - 0,4 Direkt dosieren und ab jetzt täglich diese Menge (möglichst verteilt) dosieren.
Tag 3 7,7 dkh - 0,3 direkt dosieren und ab jetzt täglich insgesamt 0,7 dkh dosieren.

Wie man eben solch ein System nutzt. Glaub mir. Du macht dir hier zu viel Kopf. In der Praxis ist das echt selbst erklärend.
Fehlt etwas, dann dosiert man nach. Wenn nicht dann nicht.

Für Wasserwechsel empfehle ich ganz normal alles beizubehalten. Normales Salz. Normaler Ablauf und einfach mein Calcium dosieren.
Würde man nur mit NaCl+ das Wasser wechseln würdest du nur deine Salinität erhöhen und alles andere senken. DSR bietet aber das custom salt. Da sind alle Bestandteile enthalten und können nach Bedarf gemixt werden. Würde ich aver nickt empfehlen.
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

Mario66

Trainee

Posts: 96

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

13

Thursday, July 30th 2020, 6:28pm

hm okay.
Ich hab halt hier nur die Anleitung vom EZCalc .

Und hatte da glesesen das man das täglichen Defizit zur Startdosierung dazuaddieren soll.
Muss man dann wohl einfach mal ausprobieren.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 31,157 Clicks today: 59,525
Average hits: 21,017.8 Clicks avarage: 50,274.52