You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

BeNu

Trainee

  • "BeNu" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 231

Location: Heidenheim an der Brenz

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 84

  • Send private message

1

Sunday, March 17th 2019, 2:12pm

Haltbarkeit MB Harz

ich habe einen Sack mit MB Harz, den ich schon vor einem Jahr für eine Füllung einer Filterkartusche Geöffnet habe. Danach habe ich ihn mit einem Kabelbinder verschlossen.
Kann ich dieses Harz noch verwenden, oder ist das nicht mehr wirksam?
Gruß Beni
-----------------
Die aktuelle Technik ist im Profil zu finden.
Becken Thread

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19,484

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6519

  • Send private message

2

Sunday, March 17th 2019, 2:14pm

ist es noch feucht, also klumpig?

ich meine irgendeiner, glaube es war Peter Gilbers, sagte mal es darf nicht ganz austrocknen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Scor

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 449

Occupation: Technischer Betriebswirt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 298

  • Send private message

3

Sunday, March 17th 2019, 2:24pm

Wenn man Harz neu kauft ist es doch trocken oder nicht?
Gruß Mike

60 Liter Dennerle Mischbecken.
Baling Light
Coral Box Moon Led
Aqua Medic reefdoser EVO 4.0
Aqamai KPS
Temperaturregelung über STC-1000

Chelmon

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 553

Location: Eschau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 41

  • Send private message

4

Sunday, March 17th 2019, 2:32pm

Nein, eigentlich ist es feucht.
Ich entnehme immer einen Teil und vakuumiere es wieder ein.

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19,484

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6519

  • Send private message

5

Sunday, March 17th 2019, 2:37pm

ja genau, ganz leicht feucht. es klumpt dann etwas. rieselt es nur noch wie trockener sand, dann ist es zu trocken und vermutlich nicht mehr zu gebrauchen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

BeNu

Trainee

  • "BeNu" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 231

Location: Heidenheim an der Brenz

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 84

  • Send private message

6

Sunday, March 17th 2019, 4:02pm

Wenn die Konsistenz also normal (so leicht klebrig) ist sollte es noch passen? Ich will beim Tausch vom Bodengrund sicher gehen, dass kein Silikat im Wasser ist. Da ich aktuell, nach dem Wasserwechsel etwas Kieselalgen und Turbellarien habe.

Bei meiner Aqua Medic platinum line plus hat sich die originale Fülling der MB Patrone entmischst. Das sollte so ja auch nicht passieren. Daher würde ich am liebsten die Patrone sowie meinen Gralla neu füllen.
Gruß Beni
-----------------
Die aktuelle Technik ist im Profil zu finden.
Becken Thread

Scor

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 449

Occupation: Technischer Betriebswirt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 298

  • Send private message

7

Tuesday, March 19th 2019, 6:22am

Ok das ist seltsam. Ich habe damals eine Gefüllte Harzsäule von Gralla gekauft. Und auch danach noch mal 1 Liter Harz zum tauschen und beide waren furz trocken. ?(
Es war MB40 Harz.

Edit: Mit damals meine ich letztes Jahr.
Gruß Mike

60 Liter Dennerle Mischbecken.
Baling Light
Coral Box Moon Led
Aqua Medic reefdoser EVO 4.0
Aqamai KPS
Temperaturregelung über STC-1000

Chelmon

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 553

Location: Eschau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 41

  • Send private message

8

Tuesday, March 19th 2019, 6:52am

Bei einem Vertrieb für mb40 gefunden:

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

Scor

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 449

Occupation: Technischer Betriebswirt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 298

  • Send private message

9

Tuesday, March 19th 2019, 8:41am

Danke für die Info.
Dann frage ich mich wie Gralla mit den Harzen umgeht? Ich habe das Austauschharz in einem einfachem Beutel bekommen einfach zugeknotet und im Karton verpackt. Da stellt sich mir jetzt die Frage:

Harz austauschen???
Gruß Mike

60 Liter Dennerle Mischbecken.
Baling Light
Coral Box Moon Led
Aqua Medic reefdoser EVO 4.0
Aqamai KPS
Temperaturregelung über STC-1000

Chelmon

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 553

Location: Eschau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 41

  • Send private message

10

Tuesday, March 19th 2019, 8:48am

Frag doch mal direkt bei Purolite an.
Das Zeug kommt doch meines Wissens von denen.

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

Scor

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 449

Occupation: Technischer Betriebswirt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 298

  • Send private message

11

Tuesday, March 19th 2019, 10:09am

Ok werde ich mal machen.

Ich habe zwar das sicherheitsdatenblatt von dem MB400 gefunden jedoch steht da nichts über die Feichte oder trockene Lagerung drin.

Ist schon interessant das es unterschiedlich geliefert wird. :chinese:
Gruß Mike

60 Liter Dennerle Mischbecken.
Baling Light
Coral Box Moon Led
Aqua Medic reefdoser EVO 4.0
Aqamai KPS
Temperaturregelung über STC-1000

BeNu

Trainee

  • "BeNu" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 231

Location: Heidenheim an der Brenz

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 84

  • Send private message

12

Tuesday, March 19th 2019, 6:09pm

Ich habe heute mal keinen Gralla Filter vorgezogen und angeschaut. Normal steht der etwas versteckt. Dabei ist mir aufgefallen, das die Säule nicht komplett mit Harz gefüllt war und es wohl zu einer Entmischung gekommen ist.
Ist es normal, dass der Filter nicht komplett gefüllt ist? Habe jedenfalls Gralla angeschrieben und nachgefragt.

Gruß Beni
-----------------
Die aktuelle Technik ist im Profil zu finden.
Becken Thread

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19,484

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6519

  • Send private message

13

Tuesday, March 19th 2019, 6:21pm

Ich fülle meinen immer so fest wie möglich. Das Material sackt aber trotzdem noch etwas nach. Habe dann oben auch wieder Luft. Zum Entmischen kommt es aber nicht. Auf die Durchflussrichtung sollte man achten.

Wobei es bei dir aber nicht wirklich entmischt aussieht, sondern die Säule scheint nur teilweise mit Wasser gefüllt zu sein. Dann hat es natürlich den Anschein als würde es entmischt sein. Wenn komplett Wasser drin ist, dann darf es zu keiner Trennung der Farben kommen.

Meine Säule bleibt immer komplett mit Wasser befüllt.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

BeNu

Trainee

  • "BeNu" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 231

Location: Heidenheim an der Brenz

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 84

  • Send private message

14

Tuesday, March 19th 2019, 7:52pm

Das mit dem Wasser kann natürlich sein. Im Betrieb dürfte es bei mir auch voll bleiben. Habe extra an beiden Ausgängen sowohl Abwasser als auch Nutzwasser einen Absperrhahn den ich schließe nachdem ich fertig bin.
Gruß Beni
-----------------
Die aktuelle Technik ist im Profil zu finden.
Becken Thread

Zooxantelle

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 374

Location: Stuhr / Seckenhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 178

  • Send private message

15

Wednesday, March 20th 2019, 6:39pm

Wenn ich richtig informiert bin sollte das Harz immer feucht gelagert werden bzw. sollte neues Harz auch feucht sein. Allein schon um einen Abrieb zu verhindern der die ersten durchläufe, wenn man nicht vorher gut durchspült, richtig gut entweder eintrübt oder die Membran (den Wattepad) sehr schnell zusetzt.
Ich hab' beim Harztauschen immer von oben satt befüllt und dann immer mal wieder UO Wasser auch von oben durchlaufen lassen. Dann sackt das ganz runter und die Patrone wird auch richtig voll. Trotzdem gibt's im laufe der Zeit immer mal hier und da die eine oder andere Luftblase... :huh:
Gruß Jens

AM Xenia 100
RFP AM DC Runner 3.2 (3. Gen.)
Philips Coral Care (2. Gen.)
Deltec 600i
2 x 6055 an 7096 + 6040 zur Riffspülung
Tunze Osmolator 3155
AM Reefdoser Evo 4
ATI Essentials

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1,578 Clicks today: 3,689
Average hits: 20,415.07 Clicks avarage: 49,298.93