You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

grasmann

Intermediate

  • "grasmann" started this thread

Posts: 271

Location: Mainz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

1

Sunday, November 6th 2016, 4:37pm

Fauna Marin Bacto Reef Balls Erfahrung

Hallo allerseits
Wie ist euere Erfahrung mit den Balls ?
Wie ist das mit den NO3 und PO4 ?
Wie ferhalten sich die Krallen?
Besten Gruß Joachim

Mützel.M

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 155

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 49

  • Send private message

2

Sunday, November 6th 2016, 5:25pm

Hey das würde mich auch stark Interessieren da ich mit dem gedanken Spiele sie mal auszu probieren.
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955

tommi83349

Intermediate

Posts: 284

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 107

  • Send private message

3

Sunday, November 6th 2016, 5:49pm

Wasser nach 2 Tagen glasklar. Nitrat und Po4 gehen langsam und kontinuierlich zurück.
Ich finde die Klasse

grasmann

Intermediate

  • "grasmann" started this thread

Posts: 271

Location: Mainz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

4

Sunday, November 6th 2016, 6:53pm

Hi tommi83349
Danke für deine Antwort
Wie groß ist dein Becken Liter und wie hast du mit den Balls gestartete
Besten Gruß Joachim

tommi83349

Intermediate

Posts: 284

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 107

  • Send private message

5

Sunday, November 6th 2016, 7:11pm

Ein 30ltr da habe ich 1 Ball in den Hang on.
Ein 170ltr da habe ich 3 Bälle im Technikbecken in nem Multireaktor

grasmann

Intermediate

  • "grasmann" started this thread

Posts: 271

Location: Mainz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

6

Sunday, November 6th 2016, 7:19pm

Und wie waren die Wasser wehrte und wie sind sie jetzt
Besten Gruß Joachim

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19,649

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6550

  • Send private message

7

Sunday, November 6th 2016, 8:12pm

Ich habe sie jetzt auch eine Woche im Einsatz. Sechs Murmeln bei 300 Litern. Grossartige Veränderungen kann ich jetzt noch nicht feststellen. Dafür ist eine Woche sicher auch zu kurz. Wenn ich ganz intensiv nachdenke, dann muss ich die Scheiben öfter reinigen. Wasserwerte sind nicht verändert. Stand der Korallen ebenfalls.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

grasmann

Intermediate

  • "grasmann" started this thread

Posts: 271

Location: Mainz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

8

Sunday, November 6th 2016, 8:23pm

Hi CeiBaer
Danke für die Antwort
Besten Gruß Joachim

Dorschteufel

Unregistered

9

Sunday, November 6th 2016, 8:56pm

Habe die Balls seit acht Tagen im Einsatz.

8 Kugen bei 420 Litern Netto. In einem Filterstrumpf. Ganz objektiv betrachtet, konnte ich ebenfalls keine Veraenderung feststellen.

Die heutigen Wasserwerte haben sich, zur letzten Messung am vergangenen Sonntag, nicht veraendert. Korallen stehen wie immer, die Ausfaerbung ebenfalls.

Warten wir mal ab, ob sich was in den naechsten Wochen veraendert.

This post has been edited 1 times, last edit by "Dorschteufel" (Nov 6th 2016, 8:59pm)


Oj4you

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 499

Location: Emmerich am Rhein

Occupation: Lebenskuenstler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 142

  • Send private message

10

Sunday, November 6th 2016, 9:04pm

Habe die Balls auch im Einsatz, Wasser ist Klarer als sonst aber die Balls sind nach 5 Tagen verschwunden vieleicht ist die Stelle zu stark durchströmt,
wobei weniger Strömung ich mir fast nicht vorstellen kann. Und habe auf FB gelesen das die Mengenangabe nicht mit der auf der Packung übereinstimmt.

Gruss Angelo

xxDomi25xx

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,091

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 444

  • Send private message

11

Sunday, November 6th 2016, 9:21pm

Und habe auf FB gelesen das die Mengenangabe nicht mit der auf der Packung übereinstimmt.
Was heißt das? Wie sollte man denn dosieren und wie steht es denn drauf?

@CeiBaer: Hast du die Balls auch in einem Filterstrumpf oder in einem Reaktor? Vielleicht haben sie ja im Filterstrumpf weniger Wirkung?
Viele Grüße :3_small30:

Dominic

Beckenvideos auf meinem Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCI7G3vgc03uTFV69diNnpQA

Mein Projekt: Einstieg in die fabelhafte Welt der Meerwasseraquaristik Xenia 100


Aquarium = Aqua Medic Xenia 100 / 100x65x55
Beleuchtung = Pacific Sun Pandora Hyperion S2 4x39W 2x 75W LED
Abschäumer = Royal Exclusiv Mini Bubble King 160 VS12
RF-Pumpe = Ecotech Vectra M1
Strömungspumpe = 3x Tunze 6095 + 7095 Tunze Controller
Osmoseanlage = Vertex Puratek Deluxe 200
Nachfüllautomatik = Tunze Osmolator + 16L Becken
Dosieranlage = GHL Doser 2.1.
Heizer = Eheim Jäger 250W + AquaMedic T-Controller
Fließbettfilter = KnePo Intern Smart DOUBLE 1,5 L
Versorgung = Fauna Marin Balling Light

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,642

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2117

  • Send private message

12

Sunday, November 6th 2016, 9:22pm

Also mein Ball aus dem 54 Liter war innerhalb einer Woche weg. Das Wasser war klarer, die Werte sind unverändert. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Darkforce

Acroanarchy

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,603

Location: Ludwigshafen a.B.

Occupation: Bauingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 526

  • Send private message

13

Sunday, November 6th 2016, 9:25pm

...laut FM "reagieren" die Balls je nach der Nährstoffbelastung im Becken.
Hohe Belastung = Balls lösen sich schneller
Geringe Belastung = Balls halten länger

Gruß

Immo

640l Reeftank since April 2017
Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro

2 x VorTech Mp40QD
EcoTech Reef Link

Royal Exclusiv Speedy 8cbm

Dream Box 2.0

GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19,649

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6550

  • Send private message

14

Sunday, November 6th 2016, 10:29pm

Quoted

Hast du die Balls auch in einem Filterstrumpf oder in einem Reaktor? Vielleicht haben sie ja im Filterstrumpf weniger Wirkung?

Sind bei mir in einem Reaktor. Schaue morgen mal ob sie noch da sind... :phat:
Bei meiner Belastung sollten sie dann schnell aufgebraucht sein.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

airborn28

Trainee

Posts: 195

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 30

  • Send private message

15

Monday, November 7th 2016, 7:12am

hallo , kann mann die balls auch verweden ,
wenn mann ozon am laufen hat ?

und ich verwende noch die wodka methode ,
wie sieht denn da das zusammen wirken mit den ballls aus ?

gruß markus

Oj4you

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 499

Location: Emmerich am Rhein

Occupation: Lebenskuenstler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 142

  • Send private message

16

Monday, November 7th 2016, 8:02am

...laut FM "reagieren" die Balls je nach der Nährstoffbelastung im Becken.
Hohe Belastung = Balls lösen sich schneller
Geringe Belastung = Balls halten länger

Gruß

Immo



Hey Immo,

Wie geht denn das? Intelligente Bacto Balls? Ist gleichzusetzen mit dem intellegenten 0,04 P04 adsorber. :D

Gruss Angelo

Darkforce

Acroanarchy

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,603

Location: Ludwigshafen a.B.

Occupation: Bauingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 526

  • Send private message

17

Monday, November 7th 2016, 10:04am

Hey Immo,

Wie geht denn das? Intelligente Bacto Balls? Ist gleichzusetzen mit dem intellegenten 0,04 P04 adsorber.


...da musst nicht mich fragen, sondern FM. Habe nur die Aussage von denen gelesen. Erklären kann würde ich es mir dadurch, dass die Bakterien sich schneller vermehren und daher auch das Nährgelee, schnelle verbrauchen.

640l Reeftank since April 2017
Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro

2 x VorTech Mp40QD
EcoTech Reef Link

Royal Exclusiv Speedy 8cbm

Dream Box 2.0

GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM

grasmann

Intermediate

  • "grasmann" started this thread

Posts: 271

Location: Mainz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

18

Monday, November 7th 2016, 1:11pm

Hy Leute
Im einen anderen Forum schrieb Claude folgendes
Hi

Die Auflösegschwindigkeit hängt viel mit der Stömungsgeschwindigkeit, Nährstoffmenge und der Menge organischer Substanz im Becken ab. Es ist durchaus möglich das es zu Beginn schnell geht und sich dann verlangsamt
Wichtig ist aber das die Baks nicht zu stark beströmt werden nd die Effekte langsam kommen.

Gruss Claude

Ich hoffe das ich das hir posten darf wen nicht bitte löschen
Besten Gruß Joachim

tropicreef

Beginner

Posts: 80

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 21

  • Send private message

19

Monday, November 7th 2016, 7:54pm

Hi zusammen, die bactoballs erinnern mich sehr stark an das

Evolution Aqua PURE Marine Produkt .
Gruß Dieter

grasmann

Intermediate

  • "grasmann" started this thread

Posts: 271

Location: Mainz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

20

Tuesday, November 8th 2016, 11:31am

Hy allerseits
Habe heute meine Bällchen erhalten und auch schon ins tb im Filtersag neben die RF gepackt
Ende der Woche mal wasserwerte messen
Wie schauen bei euch dei werte den aus besser Schlächter oder gleich
Besten Gruß Joachim

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 16,432 Clicks today: 42,270
Average hits: 20,364.06 Clicks avarage: 49,264.68