Sie sind nicht angemeldet.

Marco.R.89

Schüler

  • »Marco.R.89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Aktivitätspunkte: 745

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. Februar 2017, 19:09

Einstellung Jebao DCT 4000 m. Controller

Hallo zusammen,

Ich habe die oben genannte RFP in meinem System ( 400l).

Die RFP kann mittels Controller in 10 Stufen geregelt werden.
Nur hab ich nirgendwo was dazu gefunden wieviel L bei welcher Stufe gefördert werden!!'

Kann mir da jemand helfen( also wieviel L zum Beispiel auf Stufe 5 gefördert werden)???

Und, welche Umwälzung brauche ich bei meinem System mit nen Deltec AS mit einer durchlaufmenge von 490 L/Std.?


Ich hoffe ihr könnt mir helfen!!

LG Marco

Dule

Fortgeschrittener

Beiträge: 318

Aktivitätspunkte: 1720

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. Februar 2017, 19:20

Das kommt ganz darauf an welche rohre du verwendest und wie viele Winkel verbaut sind. Hast dadurch Verlust. Wirst also nie 4000l/h damit schaffen

fabman

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 79

Wohnort: Lüneburg

Aktivitätspunkte: 450

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. Februar 2017, 20:32

Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass Stufe 1 bei ca. 2800 L liegt. Hatte nämlich dieselbe Frage und die Pumpe vorher immer auf 50% stehen, bis ich gelesen hatte, dass sie bereits auf Stufe 1 2800L fördert (Mein angestrebter Durchfluss war bei 2500L.)
Gruß Fabian

Reefer 250, ATI Sirius X2 - Mein Aquarium

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 16 974

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 87170

Danksagungen: 3524

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. Februar 2017, 20:44

ausgehend von 100% leistung ergibt sich folgende kurve:



das bedeutet, dass bei einer förderhöhe von 1 m nur noch 2400 l/h ankommen. abzüglich einiger biegungen... nochmal ca. 10% weniger. ohne jetzt schon verschmutzungen und schwankungen zu berücksichtigen.

bedeutet du müsstest bei 1 m höhe grob ca. 2000 l/h zur berechnung der stufen annehmen.

so würde ich es sehen.
-

-

Marco.R.89

Schüler

  • »Marco.R.89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Aktivitätspunkte: 745

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. Februar 2017, 20:53

Ok danke.
Also am besten das Ding auf Stufe 10( voll aufgedreht) laufen lassen?
Förderhöhe ist 1,50m.

Gruß Marco

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 16 974

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 87170

Danksagungen: 3524

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. Februar 2017, 20:55

laut dem diagramm macht sie dann noch ohne o.g. abzüge ca 1600 liter...

daher ist bei den regelbaren pumpen immer eine oder zwei nummern grösser zu empfehlen. sonst hat man von der regelung lediglich nur noch eine richtung.
-

-

Marco.R.89

Schüler

  • »Marco.R.89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Aktivitätspunkte: 745

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. Februar 2017, 21:07

Ok verstanden.

Wie siehts im Verhältnis zum AS aus, der 490L/ Std macht.

Ist es besser die RFP dann auf 100% laufen zu lassen das immer mehr Wasser durch filterbecken fließt als der AS zieht oder besser die RFP runterdrosseln?

LG Marco

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 16 974

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 87170

Danksagungen: 3524

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. Februar 2017, 21:11

empfehlenswert ist es den durchfluss so zu regeln das er ungefähr dem des abschäumers entspricht. etwas mehr stellt aber auch kein problem dar.
-

-

Marco.R.89

Schüler

  • »Marco.R.89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Aktivitätspunkte: 745

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. Februar 2017, 21:13

Also welche Stufe empfiehlst du dann jetzt!???? ;)

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 16 974

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 87170

Danksagungen: 3524

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 15. Februar 2017, 21:16

??? :D

wenn du 10 stufen hast und eine angenommene leistung von 1500 litern anliegt, dann würde es theoretisch bedeuten, dass pro stufe ca. 150 liter geregelt werden.
-

-

Marco.R.89

Schüler

  • »Marco.R.89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Aktivitätspunkte: 745

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 15. Februar 2017, 21:53

Welche Stufe soll ich denn nun wählen

hawk78

Schüler

Beiträge: 207

Aktivitätspunkte: 1225

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 15. Februar 2017, 22:17

Wenn du die Förderleistung genau wissen willst, wirst du es wohl auslitern müssen.
Hab ich auch gemacht bei meiner DCT 4000 auch gemacht.
Meine bringt auf Stufe 7 ca. 1030 Liter/Stunde bei einem 20er Rücklauf.

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 16 974

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 87170

Danksagungen: 3524

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 15. Februar 2017, 22:30

Wenn der Abschäumer 500 Liter macht und die Pumpe pro Stufe 150 dann müsste es theoretisch Stufe 3 oder 4 sein.
Um es genau zu wissen siehe den vorherigen Beitrag.
-

-

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 23 885 Klicks heute: 64 804
Hits pro Tag: 19 520,8 Klicks pro Tag: 47 656,95