You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Densch12

Beginner

  • "Densch12" started this thread

Posts: 14

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Monday, July 27th 2015, 5:23pm

NanoCube ohne Biocirculator betreiben

Hallo zusammen
wäre es möglich das Nano Cube nur mit einer Strömungspumpe zu betreiben

Mein Biocirculator ist so laut das es von meiner Frau bald Fliegeralarm geben wird :-(

Habe einen Koralia 900 im Becken finde sie aber sehr schwach -- Würde meine Eheim Streamon 1800 gehen ? oder puste ich mir damit mein Becken um ?

Zur zeit laufen die Nao und der Biocirc. das heist 1400l umwälzung

Andreas83

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 858

Location: Bochum

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 405

  • Send private message

2

Monday, July 27th 2015, 5:27pm

Habe einen Koralia 900 im Becken finde sie aber sehr schwach


Vielleicht musst du auch einfach nur die Positionierung überdenken? Eigentlich sollte die 900er mehr als locker in einem 30L Cube reichen.

Ich hatte in meinem 60L Cube zunächst eine Sicce Voyager nano mit 1000 l/h und dann sproadisch noch eine zweite dazugeschaltet.
Das war schon ordentlich turbulent.
Schönen Gruß
Andreas

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Densch12 (27.07.2015)

Densch12

Beginner

  • "Densch12" started this thread

Posts: 14

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Monday, July 27th 2015, 5:38pm

das kann sein

aber die frage bleibt ob ich den biocirculator rausschmeissen kann
der ist echt brutal laut

ATB-80

Professional

Posts: 1,405

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 456

  • Send private message

4

Monday, July 27th 2015, 5:45pm

Klar kannste ! Alldering hast du dann keine Oberflächenabsaugung mehr

LG Andre
LG Andre

Densch12

Beginner

  • "Densch12" started this thread

Posts: 14

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Monday, July 27th 2015, 5:52pm

Und das bedeutet??

Andreas83

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 858

Location: Bochum

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 405

  • Send private message

6

Monday, July 27th 2015, 6:16pm

Kahmhautbildung.

Alternativ kannst du dir aber den Eheim Sim verbauen. Dann hast du zusätzliche Strömung und der ist leise
Schönen Gruß
Andreas

Densch12

Beginner

  • "Densch12" started this thread

Posts: 14

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Monday, July 27th 2015, 6:17pm

:EVD335~121: :EVD335~121: :D Habe ich eben gekauft

ATB-80

Professional

Posts: 1,405

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 456

  • Send private message

8

Monday, July 27th 2015, 6:31pm

Der Eheim 350 ist wirklich leise Arbeit ganz ordentlich aber, bei mir läuft er auf kleine Stufe sobald ich die Leistung erhöhe spuckt er Blasen.
Aber komme ich gut klar mit.

LG Andre
LG Andre

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,751

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1905

  • Send private message

9

Monday, July 27th 2015, 6:52pm

Wenn der Biozirkulator laut ist,dann ist er nicht richtig eingestellt...meiner ist nicht zu hören und ich bin lärmempfindlich...für 30l finde ich die Koralia und noch einen Eheim Skim mehr als viel...ich hab den Zirkulator ohne Drossel...500lh...und finde das genau passend
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Densch12

Beginner

  • "Densch12" started this thread

Posts: 14

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

10

Monday, July 27th 2015, 11:43pm

Der biocirculator war richtig eingestellt. Er klickerte nicht aber er hat einfach sehr stark gebrummt !
Der eheim 350 ist fast lautlos !

Aber so richtig weiß ich noch nicht wie ich die Nano einstellen muss !
Habe sie jetzt von hinten links diagonal gerichtet nach rechts vorne leicht schräg nach unten !

Die Partikel im Wasser bewegen sich sehr schön im Kreis. Allerdings ist echt wenig Bewegung drin. Im Wasser. Hoffe meinen Korallen langt das

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,751

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1905

  • Send private message

11

Tuesday, July 28th 2015, 5:28am

Hm...also mein Biozirkulator brummt nicht...klar,wenn ich ganz dicht rangehe,höre ich die Pumpe arbeiten...aber ist bei allen Pumpen so...allerdings hat meiner mal gebrummt,als anscheinend die Pumpe defekt war...ausgetauscht und Ruhe war...meine Strömungspumpe ist leicht gegen die Oberfläche gerichtet...da stehen meine Korallen am besten
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Salzlake

Trainee

Posts: 112

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 19

  • Send private message

12

Tuesday, July 28th 2015, 12:01pm

Moin,

ich finde schon das der Biozirkulator deutlich lauter ist als der Eheim Skim. Ich hatte von Dennerle einen neuen Motor und 2 neue Wellen/Turbinen (was weiß ich wie dat heißt) auf Kulanz bekommen. Fazit: Das Teil brummt wie n B-17 Bomber. Ich glaub allerdings eher das es daran liegt, dass die Schwingungen super auf das Becken und den Schrank, in meinem Fall ein Schreibtisch mit einem groooooooooooooooßen Fach, übertragen werden und der Resonanzkörper somit super arbeitet. Das scheint beim Eheim Skim nicht der Fall zu sein. Bei nem kleinen super subketiven Test wo beide nacheinander in einem Becken auf den Boden betrieben wurden waren beide vergleichbar leise.

Beste Grüße und schönen Tach noch.
Eike

Chero

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 833

Occupation: Jobcoach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 270

  • Send private message

13

Tuesday, July 28th 2015, 12:16pm

Hallo,

in meinem Marinus 60 habe ich den Biocirculator entfernt und betreibe es mit einer Strömungspumpe (Turbelle 6015), die Pumpe habe ich relaitv weit unten angebracht und gegen die Wasseroberfläche gerichtet. So entsteht keine Kahmhaut, der Sand bleibt liegen, Mulm sammelt sich nicht an.

Den Biocirculator habe ich in einem 20 l Küchen-Becken im Einsatz, der funktioniert eigentlich gut, nur war er mir anfangs auch zu laut. Es hat Monate gedauert, aber jetzt ist er relativ leise. Also nicht wegschmeißen das Ding :EVD335~121:

Viele Grüße
Erika

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,751

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1905

  • Send private message

14

Tuesday, July 28th 2015, 1:37pm

@ Erika Du hast die Tunze Pumpe in 60l ? ...als einzige Strömungsquelle ? Also hatte das Teil auch mal,, probeweise,, ging gar nicht...viel zu gross und zu kräftig...Sturm im Wasserglas...hast Du mal ein Bild vom Becken ? LG Angelika
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Chero

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 833

Occupation: Jobcoach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 270

  • Send private message

15

Tuesday, July 28th 2015, 9:14pm

Ich hab leider kein Bild, Kamera ist kaputt. Aber die Strömung ist nicht zu stark, wenn man die Pumpe nach oben zur Wasseroberfläche richtet. Da musste ich am Anfang etwas rumprobieren, weil der Sand an manchen Stellen nicht liegen bleiben wollte, aber jetzt passt es.

Und die Tunze ist praktisch lautlos.

This post has been edited 1 times, last edit by "Chero" (Jul 28th 2015, 9:17pm)


goofy

Beginner

Posts: 37

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

16

Tuesday, July 28th 2015, 9:24pm

Hm...also mein Biozirkulator brummt nicht...klar,wenn ich ganz dicht rangehe,höre ich die Pumpe arbeiten...aber ist bei allen Pumpen so...allerdings hat meiner mal gebrummt,als anscheinend die Pumpe defekt war...ausgetauscht und Ruhe war...meine Strömungspumpe ist leicht gegen die Oberfläche gerichtet...da stehen meine Korallen am besten

Also bei mir brummt da auch nix ...bin zufrieden damit :)

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 17,792 Clicks today: 39,676
Average hits: 21,131.67 Clicks avarage: 50,478.45