Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nano-Freak

Meister

Beiträge: 2 246

Aktivitätspunkte: 12155

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 29. Oktober 2017, 07:43

Hallo Mark,
ich würde die Strömung abstellen, Scheiben gründlich reinigen und dann Wasserwechsel mit Sand absaugen.
Gegen Glasrosen habe ich gute Erfahrungen mit dem Red Sea Aiptasia-X gemacht.
lg
Beate

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 15 501

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 79785

Danksagungen: 2678

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 29. Oktober 2017, 08:54

warum sollte der sand noch raus?

wegen der glasrosenentfernung gibt es sehr viele themen im forum. vielleicht mal die suchfunktion bemühen. ein beispiel wäre hier.
-

-

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 740

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 3740

Danksagungen: 146

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 29. Oktober 2017, 15:22

Zitat

1. Die Algenphase ist nun recht stark und wenn ich mittags die Scheiben reinige, sind diese ein paar Stunden später wieder voll. Ich habe den Sand noch nicht rausgenommen - wollte ich beim WW aufsaugen. Soll ich den Boden nun erstmal so lassen wegen den Algen die dort sind? Oder mit aufsaugen?


den Sand würde ich zumindest oberhalb absaugen damit dir nicht die Sporen beim aufwirbeln im Becken bleiben und wieder von vorn beginnen. Ich weiß jetzt nicht wieviel du in cm in der Höhe drinnen hast, aber 2-3 cm reichen. Entweder gründlich reinigen und wieder einbringen oder wenn du das nicht magst- entsorgen.

Zitat

2. Ich habe eine große Glasrose und eine kleine die oben wächst. Jemand eine Idee was ich dagegen tuen kann? Kann man irgendwas rein kippen?


Dagegen gibt es einige Mittel- Aiptasia -Ex und anderes - hat jeder gut sortierte Meerwasser Handel. Oder Riffkleber drauf kleben. Ich pers. verklebe die großflächig- ( um die Glasrose in 1-1,5 cm drum rum. Musst du für dich entscheiden was du machst. auf keinen fall irgendwie mit irgendwas am stein entfernen wollen- da vermehren die sich noch schneller :EVC471~119:
Reefer 170
ATI SIRIUS X 2
Aquamedic Strömungspumpen mit Twin Controller
Coral Box D 150 Abschäumer
marinecolor Dosierungsanlage

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :yeahman: :EV8CD6~126:

Liebe Grüße Marion

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 15 501

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 79785

Danksagungen: 2678

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 29. Oktober 2017, 16:00

vielleicht haste mal ein aktuelles bild , damit man sich überhaupt ein bild machen kann.
-

-

Tuneboy

Anfänger

  • »Tuneboy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 185

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 29. Oktober 2017, 16:45

Ja hab ich:









Das Becken läuft jetzt seit 2 Wochen.
Dennerle 60L Cube
Coral Box Moon LED Plus
Jebao SW4
Sandler Piccolo Abschäumer im Hang-on-Becken

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 15 501

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 79785

Danksagungen: 2678

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 29. Oktober 2017, 17:29

ah okay, danke.

der sand ist definitiv zu viel. da würde ich mindestens die hälfte wieder rausholen...
die algen selbst wären erstmal nicht tragisch. werden aber dann vorläufig mit verschwinden.
-

-

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 740

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 3740

Danksagungen: 146

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 29. Oktober 2017, 18:11

da bin ich der gleichen Meinung- Sand ist zuviel- kannst mit nem Schlauch die veralgte Oberseite absaugen. Ich würde da nicht mehr als 2-3 cm rein tun. :M5D15~17:
Reefer 170
ATI SIRIUS X 2
Aquamedic Strömungspumpen mit Twin Controller
Coral Box D 150 Abschäumer
marinecolor Dosierungsanlage

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :yeahman: :EV8CD6~126:

Liebe Grüße Marion

Tuneboy

Anfänger

  • »Tuneboy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 185

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 5. November 2017, 22:40

Hallo,

ich habe heute den 2-Wöchen WW durchgeführt und nochmal alle Werte gemessen.:

05.11.2017 22:18:28: NO2=0,000mg/l; NO3=0,20mg/l; Ca=410mg/l; 7,3dKH ; Mg=1440mg/l;

Ich hatte zwischenzeitlich einen Nitrit-Wert von 0,1 - dieser war am nächsten Tag auf 0,01 und nun ist kein Nitrit mehr nachweisbar. Ich denke das ist wegen der Einfahrphase.

Der KH Verbrauch hat sich nun eingependelt. Ich habe etwa einen Verbrauch von 0,5dKH pro Tag (Kann es nicht genau sagen da ich nach der Zugabe von KH+ nicht mehr messe. Ich ziele aber immer auf einen KH von 8,5).

NO3 ist auch sehr Stark zurück gegangen von 7 auf 0,3. Keine Ahnung warum/wieso aber ich schiebe das auch mal einfach auf die Einfahrphase.


Bezüglich dem Sand:
Ich habe heute beim WW den Sand abgesaugt, aber viel kam da nicht raus - ich sauge ja auch nur 6L ab, da kommt nicht viel Sand mit.


Was mir ein wenig Sorge macht ist, dass das Wasser trüb ist. Nicht milchig sondern eher gelblich. Hoffe das legt sich noch. Sieht nicht toll aus.


Gruß Mark
Dennerle 60L Cube
Coral Box Moon LED Plus
Jebao SW4
Sandler Piccolo Abschäumer im Hang-on-Becken

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 740

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 3740

Danksagungen: 146

  • Nachricht senden

29

Montag, 6. November 2017, 05:41

Guten Morgen Mark,

deine Werte sind soweit ja in Ordnung- allerdings ist dein Mg etwas hoch. Eventuell liegt das an deinem Salz? der wert sollte sich um die 1300-1360 einpendeln.

Zwischenfrage: einen Abschäumer hast du im System?

Dein "gelbliches Wasser" kannst du versuchen mit einem kleinen Filter mit Filterwatte rauszuholen. Diesen aber dann täglich reinigen. Kann am Sand liegen, da bei der Höhe ja doch einiges zwischen die Krümel Sand runtscht und dann nach dem Absaugen der oberen Schicht rauskommt. Da staunt man immer was da so alles im Wasser ist. Habe ich am Anfang auch gemacht. Nach 2 Tagen war die Trübung verschwunden. :EVD335~121:
Reefer 170
ATI SIRIUS X 2
Aquamedic Strömungspumpen mit Twin Controller
Coral Box D 150 Abschäumer
marinecolor Dosierungsanlage

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :yeahman: :EV8CD6~126:

Liebe Grüße Marion

Tuneboy

Anfänger

  • »Tuneboy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 185

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

30

Montag, 6. November 2017, 10:28

Hi,

MG habe ich glaub ich etwas falsch dosiert. Der muss jetzt von alleine wieder runter ^^ Ich mache den WW mit Nutri wasser.
Abschäumer hab ich, die trübung kommt nicht vom Sand, habe diese trübung seit etwa 5,6 Tagen. Ich behalte das mal im Auge oder mache mir Gedanken über eine Filterung.

Gruß Mark
Dennerle 60L Cube
Coral Box Moon LED Plus
Jebao SW4
Sandler Piccolo Abschäumer im Hang-on-Becken

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 740

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 3740

Danksagungen: 146

  • Nachricht senden

31

Montag, 6. November 2017, 10:39

ja- solltest du tun... ansonsten alles ok ... die Werte stabilisieren sich dann mit der Zeit.. :EVD335~121:
Reefer 170
ATI SIRIUS X 2
Aquamedic Strömungspumpen mit Twin Controller
Coral Box D 150 Abschäumer
marinecolor Dosierungsanlage

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :yeahman: :EV8CD6~126:

Liebe Grüße Marion

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 1 609 Klicks heute: 3 504
Hits pro Tag: 19 047,54 Klicks pro Tag: 46 602,72