You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

marc76

Intermediate

  • "marc76" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 500

Location: Baesweiler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 20

  • Send private message

1

Monday, March 4th 2013, 6:18pm

Planung Becken 100x70x60

Hallo Forum,

meine Vorstellung hab ich nun heute mal nach längerem stillen Lesen getätigt. Jetzt möchte ich euch an meiner bisherigen Planung teilhaben:

Bestellt wurde heute das Becken Format 100x70x60 mit entsprechendem Unterschrank in Weiß Hochglanz und oberer Blende, Lieferzeit ca. 14 Tage. Fotos werde ich gerne nachreichen. Für das TB habe ich noch ein Becken 80x40x40, welches ich gerne entsprechend modifiziert verwenden möchte.

Mein Bekannter empfahl mir heute einen Abschäumer von Meerwasser-technik.de (den Taifun 2 in Blau). Was könnt ihr mir dazu sagen? Bisher hatte ich mich auf einen Bubble Magus BM180CS Cone eingestellt und bezüglich der Empfehlung findet man fast gar nichts.

Mein größtes Sorgenkind ist eigentlich die Beleuchtung. Da ich ja eh Neu kaufen muss, möchte ich gerne direkt LED installieren. Zur Auswahl habe ich mir die AI sol Blue oder Vega und die Maxspect R420R herangezogen. Ebenfalls eine Überlegung war DIY. Bei den Fertiglösungen dachte ich an zwei mal AI SOl Blue (oder doch drei??), zwei Vega oder zwei Maxspect mit 120W. Ich komm hier aber irgendwie nicht weiter. Im Megazoo in Düsseldorf hab ich mir die Vega auf einem SC angeschaut, das Licht gefiel mir sehr gut, nur waren hier zusätzliche T5 eingeschaltet. Die Maxspects über dem Korallenbecken haben mir nicht so direkt zugesagt, wobei ich auch nicht weiß, welche Lampen verbaut sind, 100% Blau und weiß waren auf jedenfall eingestellt. Hier brauch ich wohl definitv Hilfe ?(

Die sonstige Technik bis dato:
Tunze Rückförderpumpe Silence 1073.020
Tunze Turbelle Nanostream 6055
Tunze Turbelle Nanostream 6025
Stabheizer sind diverse vorhanden

Ich freu mich auf Feedback.
Gruß Marc
Gruß
Marc

malteg

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 82

Location: wuppertal

Occupation: Schüler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Monday, March 4th 2013, 10:22pm

Hey,

ich plane momentan auch noch mein Becken. Bei der Beleuchtung ist das immer Geschmackssache. Ich hab auch schon ein wenig über die Maxspect gelesen und die gibt es ja in 2 versionen. Einmal mit 10.000 Kelvin und mit 16.000 Kelvin. Wenn dir das Licht zu blau bzw. lila war kann es daran liegen, dass sie dort die 16.000 Kelvin Lampe hatten. Die 10.000er kannst du da schon eher ins weiße trimmen und die soll dann auch schönes Licht machen...
Wieviel du wovon brauchst hängt auch ein bisschen von deinem Aufbau ab. Wenn das ganze Becken vollkommen ausgeleuchtet sein soll brauchst du dann natürlich mehr...
Über die Strömung würd ich vielleicht auch noch nachdenken, da es dir so passieren kann, dass du ein paar sehr strömungsarme Ecken hast. Aber das gibts hier bestimmt ein paar Leute mit mehr Erfahrung.

LG Malte

Max242

Intermediate

Posts: 416

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Monday, March 4th 2013, 10:34pm

Hallo Marc,

bzgl. der Tunze Rückförderpumpe kann ich nur sagen, das ich anfänglich sehr unzufrieden war.

Die Bezeichnung "Silence" hat wenig mit der Pumpe zu tun. Ich habe relativ viel Silikonschlauch verbauen müssen, dazu noch eine Plexiglasscheibe mit gegossenen Silikonfüssen, dann wurde es langsam leiser.

Bei der Beleuchtung bin ich nach wie vor T5 Fan und habe bei mir (160x70x60) 960 Watt in T5 drüber.

Als Lampen habe ich diese hier:
Lampen x 3 und noch einen 39 Watt blaue "Röhre".

Ich habe mit verschiedenen LEDs "probiert" und bin irgendwie doch zu T5 zurück gekommen. Allerdings war ich auch auf SPS aus... Nur so als Idee!

Viele Grüße

Max

chrille0411

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 700

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

4

Tuesday, March 5th 2013, 9:57am

Guten Morgen Marc,

da haben wir ja noch einen mit den Maßen :hi:

Ich stand Beleuchtungstechnisch genau vor der gleichen Überlegung. Da mein Geldbeutel aber für AI nicht reichte, und mich nach wochenlangen lesen das Thema LED nur noch nervte, bin ich wieder bei T5 gelandet. Diesmal auch wieder ATI und damit bin ich die letzten Jahre immer gut gefahren.

Als Rückförderpumpe kann ich dir auch NewJet empfehlen. Die sind bei mir auch schon in mehrern Becken im Einsatz gewesen.
Lieben Gruß

Christian

marc76

Intermediate

  • "marc76" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 500

Location: Baesweiler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 20

  • Send private message

5

Tuesday, March 5th 2013, 5:40pm

Hallo
und danke für eure Tips.

Das leidige Thema Licht:
Ausgehehend davon, dass lt. g..gle die Meißten mit 6x39Watt beleuchten, hätte ich in der Anschaffung die erste LED schon. Die zweite würde sich dann über die Stromersparniss bezahlt machen. Falsch gedacht? Wenn ich jetzt jedoch drei LED-Modula kaufen müßte, dann sieht es wieder anders aus.

Was ich genau im Becken halten werde, weiß ich jetzt noch nicht, festlegen möchte ich mich da auch nicht, meine Frau würde da ja ein kleines Mitauswahlrecht erhalten.
Gruß
Marc

marc76

Intermediate

  • "marc76" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 500

Location: Baesweiler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 20

  • Send private message

6

Tuesday, March 5th 2013, 7:31pm

So, mal kurz zur Orientierung.


Das Becken wird in einer Ecke stehen, daher der diagonale Riffaufbau.
marc76 has attached the following image:
  • Planung Becken.jpg
Gruß
Marc

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

7

Tuesday, March 5th 2013, 8:40pm

Hai Marc,

das Beckenformat is ja cool !!!

mit den geplanten Riffaufbauten müßte bei der Anordnung der Pumpen eine gute Rundströmung entstehen.

Leg dich nicht soo fest je nach Unterwasserlage mußt du noch etwas tüfteln, strömungstechnisch, ...

Aber sieht doch schon alles super aus. :7_small27:

LG Thomas :thumbup:

marc76

Intermediate

  • "marc76" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 500

Location: Baesweiler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 20

  • Send private message

8

Wednesday, March 6th 2013, 7:43am

Hallo Thomas,

dann hat das stille Lesen ja doch geholfen :D

Was meinst du genau mit nicht festlegen?

Gruß Marc
Gruß
Marc

chrille0411

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 700

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

9

Wednesday, March 6th 2013, 2:10pm

Hey Marc,

es ist ja so, dass du den Riffaufbau auch bei der Beleuchtung berücksichtigen musst/solltest. Was nutzten dir voll bestrahlte Sandflächen wenn dort nichts steht, oder nur Tiere die keine Hochleistungsbestrahlung benötigen.

Also abhängig von der Leistung der Module, könnten 2 reichen. Der Besatz ist überigens nicht unwichtig für die Art und Stärke der Beleuchtung!
Lieben Gruß

Christian

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

10

Wednesday, March 6th 2013, 2:39pm

Hai Marc,
dann hat das stille Lesen ja doch geholfen :D
Ja genau :7_small27:
Was meinst du genau mit nicht festlegen?

hängt bißchen von deinem Besatz ab, da gibt es Tiere die weniger Strömung brauchen, oder Bodengrund wird

aufgewirbelt, dann mußt du die Richtung ändern oder sogar eine Pumpe an eine anderen Wand pappen...

testen is da bestimmt ein Gewinn. :D

LG Thomas :thumbup:

marc76

Intermediate

  • "marc76" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 500

Location: Baesweiler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 20

  • Send private message

11

Wednesday, March 6th 2013, 5:22pm

Hallo Christian,
Also abhängig von der Leistung der Module, könnten 2 reichen. Der Besatz ist überigens nicht unwichtig für die Art und Stärke der Beleuchtung!
Das ist ja schonmal eine Aussage. Vom Besatz her möchte man natürlich den schönen bunten Abbildungen in diversen Büchern und auch hier nacheifern. Anfangs soll es aber nicht das anspruchvollste Becken werden.

Jetzt gilt es halt noch zu klären, welche Lampe es werden soll. Die AI Sol ist hier ja bestens bekannt und auch erprobt, über die Vega liest man leider recht wenig. Was bringen hier bei der Ausführung Color die roten und grünen LED`s ? Die Variante Vega Blue ist ja leider nicht hier in DE zu bekommen.

Ebenfalls würde ich es mir auch zu trauen, eine Lampe selber zu löten.

Gruß Marc
Gruß
Marc

marc76

Intermediate

  • "marc76" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 500

Location: Baesweiler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 20

  • Send private message

12

Thursday, March 14th 2013, 11:07pm

Kurzes Update

Hallo zusammen,

die erste Technik ist bestellt:
2x Tunze 6055 mit Controller 7096
Rückförderpumpe Tunze
Abschäumer Taifun II von Meerwasser-Technik

Becken 80x40x40 für Technik ist vorhanden, hier fehlen mir nur noch Trennscheiben für die Unterteilung.
Das Aquarium und der Schrank sollen nächste Woche kommen.

Mein größtes Problem ist immer noch die Beleuchtung.
Teilweise liest man was von farbigen LED's. Wofür sollen rot und grün den gut sein?
Ich schwanke derzeitig zwischen AI, Maxspect und Radion.

Marc
Gruß
Marc

marc76

Intermediate

  • "marc76" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 500

Location: Baesweiler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 20

  • Send private message

13

Saturday, March 30th 2013, 9:20am

Es geht weiter :)

Hallo zusammen,

das Becken steht und bei der Beleuchtung habe ich mich für zwei AI Vega entschieden. Leider weis ich immer noch nicht, wofür grüne LED´s gut sein sollen. Da AI mittlerweile die Pucks anbietet, kann ich ja bei Bedarf diese Bausteine austauschen.

Da die Steine Ende nächster Woche kommen sollen, möchte ich mir vorher noch die Rückwand gestalten.
PVC-Platten würde ich in weiss besorgen; oder soll ich doch lieber schwarze nehmen?
Welches Harz und welchen Härter kann/darf ich nehmen?
Korallenbruch wollte ich in Körnung 2-4mm nehmen. Wäre das in Ordnung?

Danke euch schonmal für eure Antworten.
Gruß Marc
Gruß
Marc

daniels

Beginner

Posts: 45

Location: Nonnenhorn Bodensee

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 32

  • Send private message

14

Saturday, March 30th 2013, 10:18am

Servus,
da ich ähnliche Beckenmasse plane bzw. bestellt habe 100x70x50 in 12mm wollte ich dich mal fragen ob du dein Becken in pool ausführung oder mit längsstegen bestellt hast? Nur weiter so... bin gespannt wie es wird! Stell doch mal Bilder ein :rolleyes: ! Was machst du für ein hintergrundß

Gruß Daniel
Gruß Daniel

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 899 Clicks today: 1,930
Average hits: 22,410.42 Clicks avarage: 52,080.22