You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Grossmast

Beginner

  • "Grossmast" started this thread

Posts: 2

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Wednesday, February 6th 2013, 12:36pm

Aller Anfang ist schwer

Mein Name ist Ralf und ich komme aus dem sehr schönen Städtchen Waren/Müritz.
Nachdem wir über die Feiertage in Ägypten waren, und ich dort geschnorchelt bin, ist der alte "Virus" wieder hervorgetreten!

"ICH MÖCHTE EIN MEERWASSER AQUARIUM!"

Zum Glück habe ich da bei meiner Frau offene Türen eingerannt.


Doch bevor wir nun blind in die bekannten und unbekannten Fallen laufen suche ich nun Rat bei Leuten die Erfahrung haben.

Das 1. Problem ist gelöst: Der Standort

Das 2. Die Größe: Wir haben uns in der Weite des WWW umgeschaut und haben das Scubacube Marine von Eheim mit 270 Liter gefunden was auch zu unserer Einrichtung passt.

Nun aber zu den schwierigeren Dingen.
Was ist unbedingt nötig um das Becken zu starten, Kennt jemand Meerwasseraquarianer zwischen Rostock und Berlin die einem eventuell mit Rat und vielleicht auch mit Tat zur Seite stehen könnten.
Die Sache mit lebend Gestein oder Totgestein habe ich zu Gunsten des lebend Gestein entschieden. Aber woher bekommt man gute Qualität?

Nun habe ich auch gelesen das Unterwasser-Strömungspumpe das Wasser sehr erwärmen und man lieber "Wellenpumpen????" nehmen sollte. Hab aber noch nichts gefunden darüber?
Wir planen ein Gemeinschaftsbecken mit verschiedenen Korallen und einigen Fischen. Auch da wäre ich für Empfehlungen sehr dankbar was sich verträgt und am besten zusammen passt.

So das soll es erst einmal von mir gewesen sein. Ich werde aber die Fortschritte hier gerne posten.

Viele Grüße

Ralf

daflitz

Erbsenzähler

Posts: 745

Location: Leverkusen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

2

Wednesday, February 6th 2013, 1:12pm

Hey Ho,

vom Namen her bist Du ja schon groß. Hast Du schonmal vor dem "Kasten" gestanden? Wenn nicht, empfehle ich Dir das mal. Versuch mal auf n Boden zu greifen. Wenn Dir das nix macht, dann leg los!

Zu den Pumpen: Bei ner Tunze mit 5W, angenommenen nur 80% Wirkungsgrad, gehen 1W Wärme ins Wasser! Also nix.

Was Du zu dem Cube noch unbedingt brauchst sind diese Ströungspumpen sowie einen Abschäumer.

Schau hier mal durch, gibt ja genug der Scubacubes hier.
Grüße Daniel

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

3

Wednesday, February 6th 2013, 1:18pm

Ja Hallo,

hast' schon recht aller Anfang is schwer... :thumbsup:

hab mir am Anfang erst mal bißchen Literatur zugelegt...evtl. hier mal den Suchbegriff nutzen. Dann habe ich angefangen

hier im Forum viele Beiträge zu lesen, langsam konnte ich meine Erfahrung aus dem Süssbereich mit dem gelesenen

kombinieren und die ersten konkreten Fragen kamen auf.... 8o

Danach kommen evtl. Forenmitglieder ins Spiel um dir zu helfen. Ja es gibt Mitglieder in deinem Bereich, schau mal in der

Mitgliederliste und da gibt es auch die Möglichkeit per PN Kontakt aufzunehmen :gamer:


Wüßte jetzt nicht das sich Strömungspumpen sehr aufheizen und selbst wenn- dann müßte doch die Heizung nicht so bullern.

und jetzt wünsche ich dir viel Erfolg und bleib neugierig... :EVERYD~16:

LG Thomas

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Wednesday, February 6th 2013, 2:40pm

Hallo Thomas,

mein Becken bei mir im Wohnzimmer läuft tatsächlich ohne Heizung. Aber die Strömungspumpen haben da nicht den größsten Einfluß darauf. Selbst meine großen Tunze 6105 haben max. 35W pro Stück, während die Rückförderpumpen durchaus oft 100W haben können. Der zweite große Wärmebringer ist die Beleuchtung. T5 und insbesonders HQI-Brenner bringen einiges an Wärme ins Becken.
Mein Becken wird mit LEDs beleuchtet und ist abgedeckt, uns selbst so komme ich nur auf 24°C im Becken, trotz geheiztem Wohnzimmer mit über 20°C. Im Sommer wird es bei vielen häufig kritisch, weil es ungewollt zu warm wird. Das ist viel öfter ein Problem als ein zu kühles Becken.

Gruß
Sandy

    info.dtcms.flags.pl

Posts: 119

Location: Stettin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Wednesday, February 6th 2013, 3:21pm

Servus Ralf,

ersteinmal auch von meiner Seite ein großes Hallo, schön das mal jemand aus Mecklenburger Land dabei ist :-) da ich zur Zeit beruflich in Polen Stettin lebe, stand ich bisher auch des öfteren vor einigen Problemen, speziell was das auffinden eines guten Meerwasseraquaristikhändler angeht stellt so manch einen hier vor eine Herausforderung.

1. Abwärme bei den Pumpen, mir fallen da zwei Hersteller ein, Tunze welche renomiert sind und die Abwärme sich in Grenzen hällt (wie schon beschrieben) und die Firma Ecotech Vortech die den Motor ausserhalb des Aquariums hat und somit keine Wärme an Aquarium abgegeben wird.

2. Ich meine gelesen zu haben das du auf der Suche nach einen Händler bist, ich bin letztens erst über 200km nach Rostock gefahren und dort sitzt ein Züchter welcher eine tolle Anlage hat. Adresse kann ich gerne zukommen lassen.

Ansonsten bin ich auch immer wieder auf der Suche nach Händlern, in Polen selbst sind bisher alle durchgefallen. Das was man hier gut kann ich sich relativ günstig Aquarien bauen lassen.

Uwe68

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 112

Location: kamp-lintfort

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Wednesday, February 6th 2013, 4:06pm

Hallo zusammen,

der Kommentar von -Hecht- bzw Thomas sollte hier mal besonders erwähnt werden. Gerade für einen Neuling ist dieser beschriebene Verhaltensweg zu empfehlen.

@ Ralf; hier werden dir viele helfen :thumbsup:

Gruß Uwe
Jeder mm² :search: im Meerwasser stellt neue Fragen :pillepalle:

Raffo

Acroholiker.de

Posts: 2,366

Location: Köln

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

7

Wednesday, February 6th 2013, 5:23pm

Hey,

erstmal keine Panik :D den Cube an den start zu bringen ist echt kein Hexenwerk!!! bis jetzt haben wir noch jedes Becken über das Forum ans rennen bekommen :thumbup:

Wie erwähnt wurde, schau dir einfach die SC270 Threads durch...da wirst du alle möglichen Set Up´s finden, die auf ihre eigene Weise funktionieren. Wenn du dir dann einen groben Plan zurechtgelegt hast, können wir den gerne alle zusammen optimieren oder Vor und Nachteile klären...

Vg
VG
Raffo

Fusion 10G

Biker 181

Professional

Posts: 1,055

Location: 47906 Kempen

Occupation: Groß- und Außenhandelskaufmann

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 107

  • Send private message

8

Thursday, February 7th 2013, 7:02am

Hallo, Ralf!

Maverick wohnt derzeit in Stettin, er hatte sein LG irgendwo in Rostock geholt....ist zwar auch ne Ecke aber von Waren aus sollte es machbar sein...Frag ihn doch einfach mal.LG Chris

    info.dtcms.flags.pl

Posts: 119

Location: Stettin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Thursday, February 7th 2013, 9:00am


dori54

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 467

Occupation: Selbständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 47

  • Send private message

10

Thursday, February 7th 2013, 12:18pm

Herzlich wilkommen,erstmal solltet ihr euch 1-2 Gute Bucher zulegen und euch einlesen.
Zum Cube,das einzige was Brauchbar ist ist die Rückförderpumpe.
Den Rest mußt du komplett Tauschen,die Grünen Schläuche gegen Verrohrung,die Beleuchtung.
Aber es Lohnt sich,schau dir hier mal die Cubes an!
Viel Spaß.

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 21,109 Clicks today: 60,675
Average hits: 22,457.63 Clicks avarage: 52,192.8