You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Marcel80

Beginner

  • "Marcel80" started this thread

Posts: 1

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Wednesday, March 13th 2019, 10:54pm

Altes 54 Liter Becken zum MWA

Guten Abend zusammen,

ich möchte, wie die Überschrift es schon andeutet ein altes SüßwasserAQ umrüsten zu einem schönem MWA.
Ich habe mich jetzt ein wenig durchgelesen und auch in anderen Gruppen mit Leuten gesprochen und habe mir jetzt ein
wenig zusammengestellt.
Zum Becken: Wie gesagt ist es ein 54 Liter Becken welches ich modifizieren möchte indem ich rechts oder links im Becken eine Trennscheibe mit
Überlauf einkleben möchte wo dann auch die Technik unter kommt mit Pumpe die ich noch habe um das Wasser zurück zu pumpen, wobei da muss ich noch schauen ob die von der Leistung ausreicht (liege ich da richtig das diese 600l/h schaffen sollte).
Und sollte ich mehrere Kammern einrichten im Technikbereich?

Zur Technik:

Lampe: habe da an die AI prime HD gedacht, vielleicht habt ihr noch günstigere alternativen mit gleichem Lichtspecktrum

Abschäumer: Aqua Medic evo 500

Heizen: Aqua Medic T-Controller Twin mit Heizstab den ich noch habe und ggf. Lüfter.

Strömungspumpe: Hydor Koralia Nano 900

Dann noch einen Tunze Osmolator Nano 3152. Dann muss ich noch nach einer Osmosanlage schauen.
Ich glaube das war es vorerst, oder fehlt noch was?

Jetzt benötige ich nur noch eure Fachmännische Meinung dazu, für jegliche Anregung bin ich offen.

Gruß

Marcel

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19,484

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6519

  • Send private message

2

Thursday, March 14th 2019, 1:08am

Hallo Marcel




wenn du nichts besonderes vor hast, dann musst du keine extra kammern in das abteil machen. den ablauf an die eine seite, die rfp an die andere seite.
wenn man unbedingt will, kann man es so bauen, dass man an den ablauf eine art kaskadenfilter mit anbringt um dort über medien filtern zu können.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

MonaLisa3255

Reef-Springer

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,065

Location: Erfurt

Occupation: seit 01.10.2018 Rentnerin :))

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 882

  • Send private message

3

Thursday, March 14th 2019, 7:18am

Hallo Marcel, willkommen im Forum :EVERYD~16:


die Ai Prime ist keine schlechte Lampe, habe sie auch über einem Nano... einplanen solltest du noch 1-2 kleine Strömungspumpen aus dem Nano Bereich.. :EVERYD~16:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche
wurde im Winter 2018 aufgelösr und alle Tiere ins große Becken überführt.

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Rouv

Beginner

Posts: 58

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 45

  • Send private message

4

Thursday, March 14th 2019, 12:40pm

Hallo
Klingt nach einem interessanten Projekt, hab dir auch mal ne PN geschickt.

Ich selbst habe auf 80litern die coral box moon LED plus mit 60watt, eine jebao rw2 Strömungspumpe, coral box s150 abschäumer und die kleome coral box 1200er Rückförderpumpe.

Funktioniert echt super und ist sehr leise.

Eigentlich schade drum, dass ich dad Becken auflösen werde nachdem alles im größeren sitzt.

Wünsche dir viel Erfolg, deine geplante Technik klingt auch super.
Grüße Rouv

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1,539 Clicks today: 3,625
Average hits: 20,415.06 Clicks avarage: 49,298.93