You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

BobMarley79

Beginner

  • "BobMarley79" started this thread

Posts: 1

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Sunday, May 18th 2014, 6:11pm

Lebendgestein...

Hallo zusammen...



Ich habe eine Frage was das Lebendgestein anbelangt. Habe hier noch ca. 50kg Ex-Lebendgestein das seit ca. 4 Jahren kein Wasser mehr gesehen hat - sprich tot ist. Ich bin aktuell drauf und dran wieder mit der Meerwasseraquaristik anzufangen. Da meine Frau der vernünftige Part ist, wird es auch kein Becken grösser 1000L mehr geben. Hat mir buchstäblich die Haare vom Kopf gefressen. Wir liebäugeln derzeit mit dem Scubacube 270 oder eher noch mit dem Aqua Medic Cubicus. Meine Frage wäre nun, ob ich dieses tote Gestein auch für den Riffaufbau nutzen kann, oder muss ich unbedingt auf Lebendgestein zurückgreifen. Reicht eventuell hier auch eine kleine Menge Lebendgestein um das Becken zu "impfen"?



Schöne Grüsse aus NRW!

P.S.: Werde mich bei Gelegenheit hier auch noch genauer vorstellen und einbringen.

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,522

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 441

  • Send private message

2

Sunday, May 18th 2014, 6:18pm

Hallo,klar kannst du mit deinem Totgestein anfangen,aber bevor du es dir ins neue Becken legst nochmal vorher ne Woche in
Wasserstoffperoxid baden,sicher ist sicher.Also ich würde trotzdem ein kleinen Lebendgestein mit ins Becken nehmen,oder eine gute Handvoll Sand aus einem länger laufendem Becken,zum Animpfen mit Bakterien.
Scuba Cube Ist hier der Renner unter den Würfeln. :3_small30:

Gruß Micha
Gruß Micha
:EV02A9~123:

This post has been edited 1 times, last edit by "michael 68" (May 18th 2014, 6:19pm)


Posts: 1,405

Occupation: Innenarchitekt für Glaskörper

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 675

  • Send private message

3

Monday, May 19th 2014, 7:15am

Hallo Herr Marley

alles was man einfach so trocknen läßt ohne zu reinigen ist voll mit abgestorbener Organik. Bei erneuter Verwendung wird sich demnach alles lösen.

Das Gestein sollte dringend gereinigt werden, will man das Becken nicht monatelang mit Absorbern sanieren.

Zum Scuba;

für jeden der größer als 2.21m ist, ist das Becken eine feine Wahl. Ich verstehe bis heute nicht warum das Teil soooooo hoch ist. Die gestrandeten gebrauchten Becken landen ja immer öfter im Netz und auch hier. Zur Zeit haben wir eins hier, wo der Schrank in der Höhe gekürzt und danach erneut aufgebaut wird.

Einfach mal davor stellen und versuchen mit dem Arm irgend wohin zukommen :10_small20:

gruß Herr Dammers
Atoll Riff Deko - Anlagenbau - Riffgestaltung mit eigener Dekolinie - Sonderanfertigungen - Problemberatung - Einzelhandel - Service - Wartung

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 27,097 Clicks today: 43,662
Average hits: 22,414.94 Clicks avarage: 52,089.62