You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

goofy

Beginner

  • "goofy" started this thread

Posts: 37

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

1

Thursday, July 16th 2015, 12:16am

Osmoseanlage

Guten Abend,
Ich bin am überlegen ob ich mir eine Osmoseanlage zulege,zurzeit nutze ich noch zum Nachfüllen Destilliertes Wasser und beim Wasserwechsel kaufe ich von nem bekannten Fertig gemischtes Salzwasser auf Vorrat.
Würde ich das gerne selber Mischen ,daher ich dann selber das Salz wählen jann usw ..nur stellt sich die Frage,Welche Anlage ist gut. Ich bräuchte auch nicht besonders viel Wasser bei meinem 60Liter Cube könnt ihr mir da was empfelhen ?

Gruß Daniel

Dueanchai

hier könnte Ihre Werbung stehen !

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.th

Posts: 617

Location: Münsterland

Occupation: Pflegedienst / ehrenamtlich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 103

  • Send private message

2

Thursday, July 16th 2015, 12:37am

Hallo Daniel
schau mal hier...klick
die günstigen Bausätze sind wirklich easy selber zusammen zu bauen!
schöne Grüße aus dem Münsterland

Dueanchai :EVERYD~16:

:arrow: Münsterländer 210 L Poolriff
:arrow: mein 60 L Nano Cube
:arrow: Amazing Thailand Land of Smile ^_^

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,069

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7277

  • Send private message

3

Thursday, July 16th 2015, 12:39am

Schau mal bei osmose-billiger.de rein. Die sind günstig und völlig ausreichend.
Dazu noch nen Silikatfilter und dann kannste selbst produzieren.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

goofy

Beginner

  • "goofy" started this thread

Posts: 37

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

4

Thursday, July 16th 2015, 12:56am

Danke für die Vorschläge ...hast du denn selber erfahrung damit ? hatte mir schonmal für den Süßwasserberreich eine ähnliche geholt aber war da nich so überzeugt von und hat auch nich wirklich funktioniert ..

schöne grüße aus dem Münsterland zurück :)
Schau mal bei osmose-billiger.de rein. Die sind günstig und völlig ausreichend.
Dazu noch nen Silikatfilter und dann kannste selbst produzieren.
wie lange hält den soein Silikat filter ?

Dueanchai

hier könnte Ihre Werbung stehen !

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.th

Posts: 617

Location: Münsterland

Occupation: Pflegedienst / ehrenamtlich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 103

  • Send private message

5

Thursday, July 16th 2015, 1:01am

Ich habe dort einen Bausatz gekauft und in ca. 20 Min. zusammen gebaut...easy
wie CeiBaer schon geschrieben hat... Silikatfilter dazu bestellen ! klick
schöne Grüße aus dem Münsterland

Dueanchai :EVERYD~16:

:arrow: Münsterländer 210 L Poolriff
:arrow: mein 60 L Nano Cube
:arrow: Amazing Thailand Land of Smile ^_^

This post has been edited 1 times, last edit by "Dueanchai" (Jul 16th 2015, 1:03am)


sascha76

Intermediate

Posts: 532

Location: köln

Occupation: Werkzeugmechaniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

6

Thursday, July 16th 2015, 1:06am

Ich finde es auch wichtig wie das verhältnis reinstwasser/abwasser ist.ich habe eine kleien von aquamedic da brauch ich schon was für 22l kanister.aber für eine grosse anlage,die auch trinkwasser geeignet ist,fehlt mir der platz.also beim nächsten mal werde ich mir da auch eine bestellen,vieleicht dann sogar eine mini plus.
Gruss
Sascha

90x60x50 mini Riff, Giesemann Aurora 4x39w, 1x Jebao RW4,1x cp-40, coralbox d500 ,osmolator 3155, fiji sand ca.25kg Ls

Red Sea Nano Bubble Magus c3.5, ecodrift 4.1 Orphek Atlantic v4 compact

goofy

Beginner

  • "goofy" started this thread

Posts: 37

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

7

Thursday, July 16th 2015, 1:15am

ja die Mini Plus sagt mir auch eher zu ..ist zwar etwas teurer aber sieht schon besser verarbeitet aus ..würde mich glaub ich für die Mini Plus entscheiden bei der ist das Verhältnis Osmosewasser zu Abwasser: 1 zu 4
werden die denn Am Zapfhahn angeschlossen oder unten am Eckventil ?



Edit vom Mod : Beiträge zusammengefügt. Bitte vermeidet Doppelposts und nutzt die Editierfunktion.

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,069

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7277

  • Send private message

8

Thursday, July 16th 2015, 1:21am

Das Harz hält hinter ner Osmoseanlage schon ordentlich lange. Hängt immer auch von der Beschaffenheit des Ausgangswassers und der Rückhalterate der Anlage ab.
Bei ner Anlage mit Druckerhöhungspumpe wird das Verhältnis auch besser. Sogar bis 1:1.
Anschließen kannst du sie wie du möchtest. Da gibts verschiedene Möglichkeiten.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

goofy

Beginner

  • "goofy" started this thread

Posts: 37

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

9

Thursday, July 16th 2015, 1:27am

Das Harz hält hinter ner Osmoseanlage schon ordentlich lange. Hängt immer auch von der Beschaffenheit des Ausgangswassers und der Rückhalterate der Anlage ab.
Bei ner Anlage mit Druckerhöhungspumpe wird das Verhältnis auch besser. Sogar bis 1:1.
Anschließen kannst du sie wie du möchtest. Da gibts verschiedene Möglichkeiten.
sind die mit Druckerhöhungspumpe sehr viel teurer

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,069

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7277

  • Send private message

10

Thursday, July 16th 2015, 1:30am

Sie sind teurer.

Lohnt sich auch erst ab einer gewissen Menge zu produzierendem Wasser oder wenn man nur schwachen Leitungsdruck hat. Geht damit schneller.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

goofy

Beginner

  • "goofy" started this thread

Posts: 37

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

11

Thursday, July 16th 2015, 2:13am

ich bräuchte vielleicht 25-30 liter im Monat

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,069

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7277

  • Send private message

12

Thursday, July 16th 2015, 2:58am

dafür langen die kleinen anlagen...
gibts auch als komplettset...
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 2,378 Clicks today: 4,644
Average hits: 21,158.66 Clicks avarage: 50,463.14