You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

helmut257

Unregistered

1

Saturday, June 15th 2013, 7:14am

"mondlich" sinnvoll?

guten morgen,

ich möchte hier eine diskussion über das für und wider einer nachtbeleuchtung in form eines sogenannten mondlichts beginnen.

warum und wie stark fällt bei euch die zwangsbeleuchtung in der nacht an?

ich finde es unnatürlich und auch nicht sinnvoll.

Sven

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Saturday, June 15th 2013, 7:59am

Hoi

Habe bei meiner DIY LED über Nacht immer die UV LED auf 1% laufen.
Es hilft den Fischen doch sehr bei der Orientierung, da die Tiere im Dämmerschlaf doch sehr Schreckhaft sind.

Habe festgestellt das sich meine Clowns bei raschen Bewegungen und plötzlichen Flurlicht anschalten, flüchtend zur Pumpe/Strömung schwimmen.
Bei dem simulierten Mondlicht ist dieses Vergalten nicht so extrem.

Optisch gesehen macht die UV LED einen schönen milchigen Effekt, da sie die Salzkristalle im Wasser sichtbar macht.

Und man kann Nachts mal kurz ins Becken schauen und man erkennt was.

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

helmut257

Unregistered

3

Saturday, June 15th 2013, 8:08am

ok,
das ist natürlich ein grund, wenn man aber keine fische pflegt, wo liegt dann der sinn?

Milling

Gabba Gandalf

    info.dtcms.flags.de

Posts: 388

Location: Kühlungsborn

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Saturday, June 15th 2013, 8:17am

Das es geil aussieht :EVDB00~131:

helmut257

Unregistered

5

Saturday, June 15th 2013, 8:21am

ob es die korallen auch geil finden?
:3_small30:

Aerie

Natur findet immer ihren Weg

    info.dtcms.flags.de

Posts: 477

Location: Kettwig

Occupation: Qualitätssicherung

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Saturday, June 15th 2013, 8:22am

Hallo,
also ich halte es nicht für unnatürlich, denn ich denke das Mondlicht (und da meine ich das richtige Mondlicht) ist, je nach Mondphase, auch im Meer sichtbar. Leider war ich noch nicht tauchen, sodass es nur eine Vermutung ist, aber logisch für mich.
Und schön sieht`s obendrein aus :7_small27:
Gruß
Horst :EVERYD~16:

RSM 250
Berlin Airlift 90
Durchlaufkühlung
150 Watt DIY LED Beleuchtung Bericht Abschlußbericht zum DIY LED Umbau RSM 250
4er DIY Dosieranlage Bericht DIY 4fach Dosierpumpe Abschlussbericht
Wer auch mal andere Fotos schauen möchte:rolleyes:
http://www.fotocommunity.de/fotograf/horst-reher/1029333

helmut257

Unregistered

7

Saturday, June 15th 2013, 8:31am

es kommt natürlich auch auf die stärke der beleuchtung an. wenn man es grad noch erahnen kann, dann find ich es auch ok aber bei meiner maxspect razor nano ist 1% blau oder weiss eindeutig zuviel.
da ich des nächtens auch die sps und lps füttere fahren die bei dieser beleuchtung nicht ihre freßtentakel aus, das tun sie nur bei dunkelheit, da in dieser phase das plankton im meer von unten nach oben kommt.

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Saturday, June 15th 2013, 9:10am

Also ich bin der Meinung wenn man Fische hat ist es durchaus sinnvoll damit diese ihren Schlafplatz finden und sich vor Feinden schützen können ... allerdings reicht eine minimalste blau Beleuchtung aus.

Ohne Fische kann man sich den Strom sparen ...


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Stef

Sage

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,620

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 249

  • Send private message

9

Saturday, June 15th 2013, 9:35am

Ich habe meine beiden Mondlichter nur zum Garnelenlarven fangen. Das reicht an Licht aus, daß sie in die Fallen schwimmen.
Grüße,
Stef

finsrfun

Total versalzen!

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,176

Location: Liederbach am Taunus

Occupation: Airliner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

10

Saturday, June 15th 2013, 9:59am

Hi,

ich habe letztes Jahr in Sindelfingen dem Vortrag von Armin Glaser zum Thema LED gelauscht. Wenn ich das noch richtig zusammen kriege meinte er, dass man besser auf Mondlicht verzichtet, weil blaues Licht sehr gut von den Korallen verwertet werden kann und diese dementsprechend bei Mondbeleuchtung nicht zur Ruhe kommen.

Seitdem ist bei mir nur noch Neumond , sprich LED aus. Selbst 1% ist noch viel zu viel, denn das menschliche Auge nimmt wohl anders wahr, als die Zooxantellen.

Für die Fische reicht auch ein externes Licht, z.B. von der Steckdosenleiste oder wer will ein Nachtlicht für Kinder.

Gruss,

Thomas
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

helmut257

Unregistered

11

Saturday, June 15th 2013, 10:37am

so ist es thomas
die korallen kommen nicht zur ruhe.

amcc

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,257

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

12

Saturday, June 15th 2013, 10:40am

Wer mal bei Vollmond tauchen war wird feststellen, dass auch 1% gedimmtes LED-Licht deutlichst heller ist als Mondlicht in 3m Wassertiefe.
Mondlicht wird wenn überhaupt bestenfalls von extremen Flachwasserbewohnern wahrgenommen.
Viele Grüße
Achim

Sven

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

13

Saturday, June 15th 2013, 10:59am

Hoi

Wenn es geht steuert mal euren UV Emitter an, 1%, das ist wirklich nur ganz leichtes Licht.

Mit der Ruhephase bezüglich Licht gebe ich euch vollkommen recht.
Hatte damals auch Blau auf 1% und das wär mir zuviel , da machte ich den Feldversuch mit der UV.

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Jörg J.

Unregistered

14

Saturday, June 15th 2013, 11:22am

Also wenn ich bedenke, das alle Korallen zugleich bei einem gewissen Mondlicht im Meer ablaichen, bin ich mir nicht so sicher ob nun Mondlicht wichtig ist oder nicht.

helmut257

Unregistered

15

Saturday, June 15th 2013, 12:35pm

das will aber kein meerwasseraquariner, dass alle korallen im becken ablaichen. und blaulicht, zu stark auch noch dazu, hat nix mit mondlicht zu tun. ;)

Bella

SPS-Liebhaber

Posts: 2,792

Occupation: Studentin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

16

Saturday, June 15th 2013, 3:36pm

:EVERYD~16:

Ich habe kein Mondlicht, aber versehentlich Gewitter (Lampe flackert).
Die Korallen und andere laichen regelmäßig ab, bisher alles prima. Ein paar kleine Korallen wachsen auch an den Steinen.
Salzige Grüße,
Isabel


www.aquabilderbuch.de/Isabel

Nature and life, both things we do take for granted but sooner than we expect we might lose them.

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 10,090 Clicks today: 22,941
Average hits: 22,720.34 Clicks avarage: 52,716.41