Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Holly

Anfänger

  • »Holly« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 63

Wohnort: Trebbin

Aktivitätspunkte: 345

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

1

Freitag, 13. Juli 2018, 08:42

Bitte um Hilfe bei Hydra 26 HD

Hallo,

meine Hydra 26 treibt mich zur Verzweiflung!
Es ist ja schon mehrmals vorgekommen das ich mit der App nicht mehr auf die Lampe zugreifen konnte aber ich habe es immer wieder hin bekommen. Auch wenn es nie leicht von der Hand ging. Nun hingegen sitze ich seit 2 Tagen an dem freudigen Teil und versuche sie wieder zu verbinden. Egal was ich auch versuche es geht einfach nicht. Ich habe sie x mal resettet und x mal die App neu installiert. Es läuft immer aufs gleiche raus. Ist mein Gerät mit dem WLAN verbunden findet er die Lampe garnicht, verbinde ich die Lampe vorher über WiFi mit dem Handy findet er sie aber beim konfigurieren wird nach dem WLAN Schlüssel eingeben nichts gefunden. Kann dann nur über WiFi einrichten aber wenn ich das tuhe blinkt die Lampe Tag und Nacht wie blöde blau grün. So war es nie und so soll's auch nicht sein. Hat jemand einen Rat für mich? Lag es an einen Update? Oder bin ich einfach nur zu blöd? Oder vielleicht von beidem was :D
Schonmal Danke für eure Hilfe.

LG
AM Cubicus
AM Titanium Heizer
AM T Controller
Beleuchtung: Hydra 26 HD
Abschäumer: Turboflotor Blue 500
Strömung: Tunze 6015 & AM Eco Drift
Tunze Osmolator nano

Reefy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 771

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 3935

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. Juli 2018, 08:55

Hallo!

Welchen Router hast du denn? Bei mir hat sie extrem gemuckt, bis ich gemerkt habe, dass es am Unitymedia Kabelrouter/-modem liegt. Mit der Fritzbox, die ich nur für die Hydra reaktiviert habe, geht es super...

Viele Grüße
Michael
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Holly (13.07.2018)

Holly

Anfänger

  • »Holly« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 63

Wohnort: Trebbin

Aktivitätspunkte: 345

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

3

Freitag, 13. Juli 2018, 09:11

Habe eine Fritzbox 7490.
Hatte mit der ja schon funktioniert über ein Jahr.
Daran liegt's wahrscheinlich eher nicht.

Gruß
AM Cubicus
AM Titanium Heizer
AM T Controller
Beleuchtung: Hydra 26 HD
Abschäumer: Turboflotor Blue 500
Strömung: Tunze 6015 & AM Eco Drift
Tunze Osmolator nano

Beiträge: 319

Wohnort: AC Land

Beruf: Freier Journalist

Aktivitätspunkte: 1750

  • Nachricht senden

4

Freitag, 13. Juli 2018, 11:59

Tach Trebbiner,

das Problem bekam meine 1. Lampe auch. Wurde umgetauscht. Gute Hilfe ist, dierekt den Kontakt mit dem Hersteller aufzunehmen. Die helfen wirklich ohne Abschiebekünste!
Grüße vom Nordeifelrand,
Werner


RS Reefer 170
AI Hydra 26 HD + seitlich und oben je drei 20 W LED-Leisten 13.000 K.
Strömung Tunze 6055 + 6040 mit 7096 Controller, 0,3 Sekundentakt.
Rückförder Tunze 1073.050 mit 45 Minuten Futterstop-Automatik.
Schego TRD.
Bubble Magus C 3.5.
Kohle 1 Woche/Monat
PO4 Adsorber (Fe) 3 Wochen/Monat.
150 ml Zeolith Dauereinsatz.
KH und Ca 'Balling light'.
Jod 3 X 0,2 ml/Woche.
Vanadium 3 X 0,15 ml/W.
Salz TM-pro; Lf 51,5 mS.

6 % Wasserwechsel jeden 3. Tag. Täglich frische Artemia + Phytoplankton. Immer!

Holly

Anfänger

  • »Holly« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 63

Wohnort: Trebbin

Aktivitätspunkte: 345

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

5

Freitag, 13. Juli 2018, 13:06

Oje das hört sich nicht gut an...Meine Ersatz led ist im Eimer ;(
Tach Trebbiner,

das Problem bekam meine 1. Lampe auch. Wurde umgetauscht. Gute Hilfe ist, dierekt den Kontakt mit dem Hersteller aufzunehmen. Die helfen wirklich ohne Abschiebekünste!
AM Cubicus
AM Titanium Heizer
AM T Controller
Beleuchtung: Hydra 26 HD
Abschäumer: Turboflotor Blue 500
Strömung: Tunze 6015 & AM Eco Drift
Tunze Osmolator nano

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 982

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 92235

Danksagungen: 4065

  • Nachricht senden

6

Freitag, 13. Juli 2018, 13:22

was bei w-lan problemen auch mal vorkommen kann, ist, dass der router selbst ein bit hochkant hat und einmal einen reset benötigt. oft werden damit solch probleme auch behoben.

so neulich bei mir im netzwerk. es waren keine lampen betroffen - solche hab ich nicht - aber drucker, handys und laptops flogen immer wieder aus dem w-lan und kamen auch nicht mehr rein. andere geräte wie fernseher waren sogut wie nicht betroffen. erst ein reset des routers hat abhilfe geschafft und alles läuft wieder stabil.

aber vorsicht, in der regel müssen alle einstellungen und zugangsdaten im router neu eingerichtet werden nach so einem reset.

kann ein lösungsansatz sein, muss nicht. hilft dies auch nicht, dann musst du den hersteller/händler kontaktieren.
-

-

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 184 Klicks heute: 525
Hits pro Tag: 19 823,62 Klicks pro Tag: 48 258,88